Regionaler geht es nicht: Kartoffeln jetzt auf dem Hof Wortmann erhältlich

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

-Anzeige-

Wortmann719cvHenrik Wortmann freut sich über die positive Resonanz auf den jüngst gestarteten Kartoffelverkauf. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

Kamen-Methler. „Ich kann mich gar nicht erinnern, wie oft ich in den vergangenen Jahren schon gefragt worden bin, warum wir unsere eigenen Kartoffeln nicht auch selbst auf dem Hof verkaufen“, sagt Henrik Wortmann. Seit wenigen Tagen braucht der junge Landwirt keine Fragen mehr zu diesem Thema beantworten, denn jetzt gibt es einen Kartoffelverkauf - zur Selbstbedienung.

Auf dem Hof von Hans-Heinrich Wortmann, dem Vorsitzenden des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Ruhr-Lippe, können Kunden ab sofort frische Kartoffeln „Made in Methler“ kaufen. 2,5 Kilo, 5 Kilo oder 12,5 Kilo - in drei unterschiedlichen Größen sind die in Säcken verpackten Erdäpfel erhältlich.

Jahrzehntelang haben nur wenige Meter vom Hof der Familie Wortmann entfernt Ernst Römer und seine Familie Kartoffeln zum Verkauf angeboten. „Da dort der Verkauf eingestellt wird, bieten wir jetzt unsere Kartoffeln an“, erklärt Henrik Wortmann. Aktuell gibt es die Sorten „Annabelle“ und „Rosara“, weitere werden im Verlauf der noch jungen Kartoffelsaison folgen.

Geregelte Öffnungszeiten hat der Kartoffelverkauf auf dem Bauernhof (Altenmethler 6) nicht. „Die Kunden bedienen sich einfach selbst und bezahlen dann“, sagt der Jung-Landwirt. Bisher hat die Kasse immer gestimmt und jetzt hoffen wir, dass es so bleibt.

 

1
2
0
s2smodern

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen