Mrs. Sporty setzt Neujahrsvorsätze beim Tag der offenen Tür in die Tat um

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

-Anzeige-

sporty120 TODT1000

Kamen. Unter dem Motto "Happy New WIR" startet das Team des Frauenfitnessclubs Mrs. Sporty ins neue Jahr.

sportyPR120Und das "WIR" wird dabei bewusst groß geschrieben, denn den Kampf gegen den "inneren Schweinehund", der gerade nach den Feiertagen angesagt ist, nimmt "frau" am besten nicht alleine auf sich, sondern gemeinsam mit einem Team aus professionellen Trainerinnen und natürlich anderen Geschlechtsgenossinnen, die ihre guten Vorsätze ebenso ins neue Jahr retten wollen. Um Starthilfe zu leisten, gibt es an Mrs. Sporty's doppeltem Tag der offenen Tür am Freitag, 10 Januar, von 9 bis 18 Uhr, und Samstag, 11. Januar, von 10 bis 13 Uhr, im Fitnessclub in der Bahnhofstraße 57, ein ganz besonderes Schnäppchen: Die ersten 20 Neumitglieder sparen insgesamt 129 Euro, weil sie das Startpaket geschenkt bekommen! Das Angebot gilt aber nur für den Veranstaltungstag, deshalb: Jetzt starten und die ersten beiden Monate für nur 20,20 Euro trainieren! Damit will das Team von Mrs. Sporty Unterstützung beim Start ins neue Jahr leisten.

Hintergrund: „Die besten Vorsätze scheitern oft, weil sie zu unkonkret sind“, weiß Club-Inhaberin Franziska Schmolke. „Wer in einem bestimmten Zeitraum sechs Kilo abnehmen will, hat größere Erfolgsaussichten als jemand, der einfach gerne schön schlank wäre. Das Mrs.Sporty Trainings- und Ernährungskonzept hilft Frauen dabei, sich konkrete Ziele zu stecken und diese dann auch zu erreichen - und das mit jeder Menge Spaß“, versichert Franziska Schmolke.

Trotzdem gilt: Der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Daher lautet die Devise für die erste Trainingsetappe: Einen guten Plan machen. „Wir entwickeln für jedes Mitglied einen ganz individuellen Trainingsplan. Regelmäßige Gespräche mit den Mrs.Sporty-Trainerinnen motivieren und helfen dabei, dranzubleiben, auch wenn es anfangs manchmal etwas Überwindung kostet“, ergänzt Clubchefin Franziska Schmolke.

Und bei dieser will Mrs. Sporty konkret helfen, dafür sollten sich interessierte Frauen jetzt einen der begehrten 20 Plätze sichern! Weitere Infos unter www.mrssporty.de, Anmeldungen unter Tel. 02307/9269810, per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt im Club in der Bahnhofstraße 57.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen