"Ferienhaus Texel" lädt zum maritimen Urlaub "vor der Haustür" ein

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

-Anzeige-

ferientexel2MTWer Urlaub am Meer machen will, muss keine Fernreise unternehmen: In gerade einmal 350 Kilometern Entfernung findet man alles, was zu einem maritimen Ferienerlebnis gehört - und zwar auf der holländischen Insel Texel.

Dort lädt das "Ferienhaus Texel" mit seiner einzigartigen Lage auf der schönsten Seite der Insel im Kustpark zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Auf einer Wohnfläche von rund 110 Quadratmetern bietet das Haus Platz für bis zu vier Personen - gerne auch mit Hund - und jede Menge Komfort. Ausgestattet ist das Ferienhaus mit zwei Schlafzimmern im Obergeschoss, zwei Bädern, davon eines mit Badewanne, Infrarotsauna, einer komplett eingerichteten Wohnküche sowie einem geräumigen Wohnbereich mit Sitzecke, freiem WiFi und TV - alles in hochwertiger Ausführung. Das Sahnehäubchen des Hauses sind die großzügige Terrasse, die an den Wohnbereich angrenzt, und der große Garten mit Grillplatz - beides lockt zum Verweilen im Freien. Parken kann man direkt am Haus, und sollte es kühl werden, sorgt die Zentralheizung für wohligere Temperaturen.

Wichtig für einen gelungenen Urlaub ist aber nicht nur die Unterkunft, sondern auch das Ferienziel selbst: Dank seiner Lage in unmittelbarer Nähe zu Dünen, Wäldern, Strand und des belebten Badeortes De Koog ist der Kustpark Texel ein idealer Ausgangspunkt für Rad- und Mountainbiketouren, wofür im Park, drei Gehminuten vom Ferienhaus entfernt, Fahrräder, Elektroräder oder Motorroller geliehen werden können. Das Angebot an Aktivitäten für einen perfekten Erlebnisurlaub auf Texel erstreckt sich aber noch wesentlich weiter: Die Reitschule Elzenhof bietet Pferdeliebhabern die Möglichkeit, ihre Leidenschaft im Urlaub besonders zu genießen und die wunderschöne Natur der Insel vom Pferderücken aus zu erleben. Auch für den Nachwuchs bietet der Park ein spannendes Programm: Der "Koos Kids Club" befindet sich im Hauptgebäude des Kustparks und punktet mit einer tollen Kinderanimation und verschiedenen Sport- und Animationsprogrammen. Wer Lust auf eine Runde Minigolf hat, kann auf der parkeigenen Anlage den Schläger schwingen. Für eine "Maxi-Partie" Golf braucht man nur rund zehn Kilometer weit nördlich zum gut erreichbaren Insel-Golfplatz fahren. Auch Tennisfreunde sind im Kustpark bestens aufgehoben, der über eigene Plätze verfügt, ebenso wie über ein eigenes Hallenbad, in ferientexel1MTdem Schwimmbegeisterte auch an kühleren Tagen nicht auf ihr Vergnügen verzichten müssen. Ausgestattet ist das Bad, das auch nur drei Gehminuten vom Freienhaus entfernt ist, unter anderem mit Wellengenerator, einer 85 Meter langen Rutschbahn, Whirlpools und Kinderbecken. Außerdem bietet die Parkanlage ein spektakuläres Paintball-Areal mit verschieden gestalteten Feldern, auf denen nach Vereinbarung Familien und Freunde spannende Spiele erleben können.

Das holländische Eiland ist insbesondere bei Ornithologen als beliebte Vogelinsel bekannt, dies ist jedoch nicht das einzige, was es zu bieten hat. Die verschiedenen Dörfer zeichnen sich durch ihre malerische und stimmungsvolle Atmosphäre aus. De Koog gilt als beliebtes Ziel für Badegäste, während Den Burg mit seinen vielen Geschäften und Restaurants einen gemütlichen und lebhaften Aufenthalt verspricht. Verschiedene Wanderrouten führen Naturfreunde durch die vielen unterschiedlichen Landschaften Texels, wie etwa dem beeindruckenden Dünengebiet "De Slufter", und sind auch leicht mit dem Fahrrad zu erkunden. Die langen Strände laden im Sommer zum Baden oder zum Strand- und Wassersport ein. Besonders beliebt sind Sandsegeln, Surfen, Katamaransegeln oder Windsurfen am Wattenstrand. Wattfahrten zum Garnelenfischen mit dem Kutter oder ein Besuch im Seehundgebiet runden das Erlebnispaket ab - wer sich also im Kustpark langweilt, dem ist bei seiner Urlaubsgestaltung nicht mehr zu helfen.

Auch gastronomisch hat Texel einiges zu bieten: Im Hauptgebäude des Kustparks lädt das Bistro-Restaurant zu Dinner, Mittagessen, Frühstück oder Kaffee und Kuchen ein, und im angrenzenden Örtchen De Koog gibt es ohnehin für jeden Gaumen das passende Lokal.

Weitere Informationen zum "Ferienhaus Texel", zum Kustpark sowie zur Anreise finden Interessierte unter www.das-ferienhaus-texel.de

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen