West82 öffnet ab Donnerstag kulinarisches Mitnahme-Angebot

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

west82 420AGvon Alex Grün

Kamen. (AG) Auch in der Weststraße lassen die Kamener Wirte ihre Stammgäste und Kunden auch in Krisenzeiten nicht verhungern und verdursten: 82West-Wirtin Alex Rabe (r.) und Mitarbeiter Yannik Presch (l.) versorgen die Kamener ab Donnerstag, wie mittlerweile zahlreiche andere Gastronomen auch, durchs Fenster.

Auf der Mitnahmekarte stehen Currywurst mit Pommes oder Brot, “Käsegriller” von Damhus im Brötchen oder mit Pommes, außerdem gibt es auch portionsweise Pommes oder Pommes "spezial", Brot mit Aioli. "Nachos spezial" mit Jalapenos überbacken und wahlweise Käse-, Sweet-Chili- oder Jopppiesauce runden das Speisenangebot ab. Auch die Auswahl an Getränken kann sich sehen lassen: Durchs Fenster zu trinken gibt es neben den üblichen Dosen-Limonaden eine Auswahl an Flaschenbieren und die hausgemachten "Selfmade-Schnapper" "Mexikaner" und "RhabarBÄR". Als "To Go"-Ausgaben werden auch Caipirinha, Summer Split, Cuba Libre, Lillet oder Gin Tonic angeboten - und natürlich auch der obligatorische "Coffee to go".

Das West ist ab Donnerstag von montags bis freitags von 11 bis 19 Uhr geöffnet sowie samstags von 11 bis 16 Uhr. Sonntag ist Ruhetag. 82West-Chefin Alex Rabe weist ausdrücklich darauf hin, dass der Verzehr von Speis und Trank in einem Umkreis von 50 Metern um das Lokal nicht erlaubt ist - was einerseits bedauerlich sei, denn sie vermisse ihre Gäste sehr, aber andererseits gehe die Gesundheit selbstverständlich vor, so die Vollblutgastronomin. Sie hoffe, dass auch der gastwirtschaftliche Betrieb im Laden beziehungsweise in der kleinen Außengastronomie, in welcher Form auch immer, im Juni wieder öffnen kann und wünscht allen Gästen: "Bleibt gesund!".

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen