Online-Supermarkt Picnic startet in Kamen

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

picnic prbild520Sitz des neuen 1.200 Quadratmeter großen Picnic-Hub ist im Gewerbegebiet Hemsack. Foto: Picnic GmbH

-Anzeige-

Kamen. Die Corona-Pandemie hat aktuell zur Folge, dass viele Menschen aus gesundheitlichen Gründen das Haus nicht verlassen. Für viele, die nicht mehr einkaufen können oder die ihre Zeit lieber anders nutzen möchten als an der Kasse anzustehen, dürfte der Online-Supermarkt Picnic sehr interessant sein. Das Unternehmen vertreibt Lebensmittel im Internet und liefert diese mittels umweltfreundlicher Elektro-Vans aus. Demnächst rollen die Lieferfahrzeuge auch in Kamen und Umgebung.

Vor fünf Jahren in den Niederlanden gegründet, liefert Picnic seit 2018 auch in immer mehr Städten in NRW aus. Seit dem Beginn der Krise expandiert das Unternehmen weiter und vergrößert mit dem Schritt nach Kamen sein bisheriges Liefergebiet im Ruhrgebiet. Haushalte in Kamen und Bergkamen sowie in Teilen von Unna, Dortmund und Lünen bekommen also auch bald die Möglichkeit vom Lieferdienst Picnic beliefert zu werden. Sitz des neuen 1.200 Quadratmeter großen Picnic-Hub ist im Gewerbegebiet Hemsack. Nach Informationen des Unternehmens ist dies bereits das zwölfte Zentrum in NRW und der siebte Standort im Ruhrgebiet. Hier stehen 15 Elektro-Vans und 20 „Runner“ (Fahrer) bereit für die Auslieferung von Lebensmitteln und Drogerieartikeln. Das Unternehmen plant weitere Einstellungen, denn am Standort in Kamen sollen auf längere Sicht rund 100 Fahrer tätig sein. Insgesamt soll das Angebot der mobilen Lieferung von Kamen aus für insgesamt 70.000 Haushalte zur Verfügung stehen. Die Stadtgebiete von Kamen und Bergkamen werden bereits jetzt komplett dabei abgedeckt.

„Kunden finden bei Picnic alle Produkte, die sie auch sonst aus dem Supermarkt kennen. Wir liefern frisches Obst und Gemüse, regionale Produkte und Dinge wie Toilettenpapier oder Shampoo - und das zu günstigsten Preisen“, teilt Frederic Knaudt, teil des Gründerteams von Picnic Deutschland, mit. Dank intelligenter Streckenplanung profitieren die Kunden zudem von einer gratis Lieferung. Ein Abonnement müssen Interessenten nicht abschließen. Um am Folgetag beliefert zu werden, genügt es, die Bestellung bis 22 Uhr über die App zu tätigen. Bei der Bestellung wählt der Kunden selbst ein einstündiges Lieferfenster aus. Am Morgen des Ausliefertags erhält der Besteller dann eine Nachricht, in der Picnic die Lieferung in der gewünschten Stunde auf ein Zeitfenster von 20 Minuten begrenzt. Kunden haben zudem die Möglichkeit, wenn die Fahrer auf dem Weg sind, dies in der App auch über das Live-Radar zu verfolgen.

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen