Kraftvolles E-Mountainbike meistert anspruchsvolle Anstiege

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

-Anzeige-

Rad MTB 520CVIm Laden sieht es fast friedlich aus, aber wenn man eine Ausfahrt mit den Modellen der neuen FLYON e-Bike Serie von Haibike unternimmt, ist ungebremster Spaß garantiert. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

Kamen. Unter Berücksichtigung der hygienischen Anforderungen und unter Einhaltung des Mindestabstands ist bei Rad + Tat wieder der Verkauf von E-Bikes und Fahrrädern ins Rollen gekommen. Ein E-Mountainbike zieht dabei aktuell ganz viele interessierte Blicke auf sich.

Neuer Motor, innovatives Bedienkonzept und ein ganz besonderes Design: Die FLYON-Serie von Haibike setzt neue Maßstäbe für den anspruchsvollen Kunden. Die modernen Kraftpakete schieben Rad und Fahrer steile Anstiege hoch - und das ohne jegliche Probleme. Der HPR 120S Motor mit 120 Nm Drehmoment sorgt dafür, dass auch Mountainbiker bei Anstiegen eine konstante Geschwindigkeit von 25 km/h beibehalten.
„Der kraftvolle Motor sorgt bei jedem Einsatz für einen hohen Spaßfaktor, denn damit ist auch schwierigstes Gelände mühelos zu bewältigen“, sagt Rad + Tat-Chef Stefan Hübner über die ganz besonderen E-MTBs. Entsprechend hoch ist auch die Akkukapazität der FLYON e-Bikes mit stolzen 630 Wh.

Ausgestattet ist das in Kamen erhältliche Model XDURO Nduro 10.0 mit 180mm FOX Federelementen, Sram EX1 8-Gang Schaltung und Magura MT7 Scheibenbremsen. Mit dem Skybeamer 5000 und den vollintegrierten Twin Tail Lights wird auch eine Tour bei Dunkelheit zum Fahrvergnügen.

Da derzeit die Nachfrage in beiden Läden von Rad + Tat aktuell sehr hoch ist, bittet das Verkaufsteam aus organisatorischen Gründen darum, einen Termin für eine Probefahrt oder eine ausführliche Beratung vorher abzusprechen, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden. Dies geht am einfachsten telefonisch unter 02307/12932.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen