Anzeigen

Brumberg-Geschäfte in Kamen und Menden werden zu expert-Standorten

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

-Anzeige-

Brumberg 01 920CVDie Umflaggung zum 1. Oktober geht mit Umbaumaßnahmen in den Fachmärkten in Kamen und Menden einher. Im Kamener Geschäft für Hausgeräte wird derzeit eine komplett neue Präsentation der Waren vorbereitet. Andreas Brumberg hat daher schon viele Artikel, die künftig nicht mehr im Programm sein werden, im Preis reduziert. Fotos: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

Kamen. Noch besser und noch leistungsfähiger werden - so lauten die Ansprüche von Andreas und Matthias Brumberg, den beiden Geschäftsführern von Euronics XXL Brumberg. Hilfe bei der Umsetzung erhält das Duo dabei von expert: Die beiden traditionsreichen Fachmärkte in Kamen und Menden erweitern zum 1. Oktober 2020 den großen expert-Kreis. Bis dahin werden die Filialen noch unter der Marke Euronics weitergeführt.

Brumberg 02 920CVEins der beiden Brumberg-Geschäfte in Kamen wird derzeit schon im großen Stil für die bevorstehende Umflaggung umgebaut. Der Familienbetrieb Brumberg - heute in vierter Generation geführt durch die beiden Brüder - existiert bereits seit 1899 und steht seit jeher für erstklassigen Service und kompetente Beratung. „Wir waren fast 50 Jahre Teil der Euronics-Gruppe. Doch zur weiteren Entwicklung ist jetzt ein Wechsel notwendig“, sagt Andreas Brumberg und erklärt weiter: „Als Mitglied der expert-Einkaufsgemeinschaft haben wir nunmehr die Chance, unsere Leistungsfähigkeit weiter zu optimieren und damit zukunftsfähig zu bleiben.  Im Prinzip bleibt alles beim Alten - wir werden nur noch besser.“

Auch die 85 Mitarbeiter und Auszubildenden sehen dem Wechsel in die große Fachmarkt-Kooperation optimistisch entgegen. „Umfangreicher Service und fachkundige Beratung sind unsere Aushängeschilder und liegen uns besonders am Herzen - das verbindet uns mit der expert-Philosophie“, begründet Matthias Brumberg.

Deshalb sei auch das Team in den Geschäften so wichtig. „Wir sind optimal eingespielt und kennen als regional verwurzelter Elektronikspezialist die Ansprüche und Wünsche unserer Kunden sehr genau. Und diese entwickeln sich, analog zu den technischen Innovationen im Elektronikfachhandel, natürlich auch weiter. Deshalb nutzen wir die Umflaggung, um uns noch besser nach den heutigen Kundenbedürfnissen auszurichten und unseren Kunden getreu dem expert-Motto stets `die beste Empfehlung´ auszusprechen“, so Matthias Brumberg.

Dabei kümmern sich die beiden künftigen expert-Fachmärkte in Kamen und Menden nicht nur um die Betreuung der Kunden vor Ort, sondern unterstützen diese auch nach dem Kauf, denn der hauseigene Kundendienst übernimmt auf Wunsch Lieferung und Montage der gekauften Geräte und ist bei Reparaturen durch die eigene Werkstatt zur Stelle.

Die Umflaggung zum 1. Oktober geht mit großzügigen Umbaumaßnahmen in beiden Fachmärkten einher. „Zur Neueröffnung präsentieren wir unseren Kunden zwei topmoderne Geschäfte. Damit verbunden ist ein Abverkauf des Altsortiments bis Ende September“, sagt Matthias Brumberg. Hier locken besondere Angebote in die Brumberg-Fachmärkte. „Unsere Kunden können sich zudem auf viele einzigartige Eröffnungskracher freuen.“ Mehr wird zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht verraten. Einen Tipp hat Andreas Brumberg für die Kunden aber noch: „Kommen Sie vorbei! expert-Brumberg freut sich auf zahlreiche Besucher.“

Brumberg 03 920 CVBevor die Fachgeschäfte in Kamen und Menden unter dem Namen expert-Brumberg firmieren, können Kunden ab sofort beim Abverkauf des Altsortiments sparen. Matthias Brumberg und die Mitarbeiter haben schon viele Artikel deutlich im Preis gesenkt.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen