Anzeigen

Roettgerbis130120

 

JC18 500

 

RZ Anzeige WEB 2019 4 GROSS
 
markencenter1-2-17
 

FvO SPD Kaczmarek 0703 500

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 02

 

wolff 2016 web
 

 

VOS1120 500

Roettgerbis130120

bannerbecher516

Anzeige: Brumberg Reisemobile
kamende500

En Place-Küche öffnet am Wochenende wieder für Abhol- und Lieferservice

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

-Anzeige-

En Place Januar0121CVSeit Freitag bietet Arjan Gjini vom En Place an den Wochenenden wieder einen Abhol- & Lieferservice an. Foto. Christoph Volkmer für KamenWeb.de

Kamen. Für die Gastronomie ist die Verlängerung des Lockdowns ein weiterer Tiefschlag, denn Restaurants müssen trotz aller längst getroffenen Sicherheitsmaßnamen weiter geschlossen bleiben. Einer der bekanntesten Kamener Gastronomen meldet sich jetzt zurück.

Seit Anfang November kann Arjan Gjini keine Gäste mehr im En Place am Alten Markt bewirten. In den ersten Wochen habe er noch damit zu tun gehabt, Verschönerungen im Restaurant durchzuführen, erklärt der Gastronom. Jetzt zieht es ihn wieder in die Küche. „Ich habe das Gefühl, dass mir sonst die Decke auf den Kopf fällt“, erklärt er.

Im Gegensatz zu anderen heimischen Gastronomen hatte Gjini geplant, während des zweiten Teil-Lockdowns darauf zu verzichten, einen Abhol- und Lieferservice anzubieten. Doch wegen der Verlängerung der Zwangs-Auszeit ist der Gastronom ab sofort wieder in der Küche im Einsatz.

„Der Start des erneuten Lockwowns ist schon wieder über zweieinhalb Monate her. Zu Anfang war das noch okay, weil ich hier zu tun hatte und wir beispielsweise die Küche wieder auf Vordermann gebracht haben, aber jetzt muss wieder was passieren und ich habe große Lust, wieder für die Leute zu kochen“, erklärt Gjini.

Salate, Pasta, Pizza und Schnitzel sind bei den Gästen besonders beliebt und finden sich daher auf der Speisekarte für den Abhol- und Lieferservice. Im Gegensatz zum vergangenen Frühjahr bleibt während der Woche die Küche kalt, frisches Essen gibt es nur während des Wochenendes. Dazu konzentriert sich das Angebot auf die Kernzeiten, das bedeutet auf Freitag- und Samstagabend sowie das Mittag- und Abendessen am Sonntag.

Der größte Teil der Corona-Hilfen für die Gastronomie ist übrigens auch En Place noch nicht angekommen. „Von den Novemberhilfen habe ich bisher nur eine Vorauszahlung erhalten“, sagt der Gastronom. Die Bundesregierung hatte milliardenschwere Hilfen für Unternehmen u.a. aus der Gastronomie beschlossen, weil diese ihren Geschäftsbetrieb wegen des Lockdowns seit Anfang November schließen mussten. Umsatzausfälle von bis zu 75 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat sollen damit erstattet werden.

Die aktuellen Öffnungszeiten für den Abhol- & Lieferservice des En Place sind Freitag und Samstag von 17 bis 20.30 Uhr und am Sonntag 12 bis 14 Uhr sowie von 17 bis 20.30 Uhr.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen