Anzeigen

RZ Anzeige WEB 2019 4 GROSS
 

VOS1120 500

kamende500

bannerbecher516

Roettgerbis130120

Roettgerbis130120

alldente17 500
 

Venencenter19

 

brumbergxxl500

JC18 500

 

wolff 2016 web

Roettgerbis130120

Wichtige Apps für Fußballfans aus dem Ruhrgebiet

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

smartphoneapps KWMit dem Smartphone auf direktem Weg ins Fußballgeschehen. Foto: Archiv KamenWeb.deRuhrgebiet. Mit dem Smartphone tragen Fans ihren König Fußball in der Hosentasche mit sich herum. Per App erhalten sie sämtliche Informationen rund um aktuelle und anstehende Turniere, streamen Live-Videos und schließen Wetten ab. Die User halten auch einzelne Mannschaften und Spieler auf dem Display im Blick: Welche Teams sind derzeit in Höchstform? Und wie sieht es auf dem Transfermarkt aus? Einige Apps sind im Ruhrgebiet besonders beliebt, weil sie umfangreiche Funktionen mitbringen, die den Sportfan direkt ins Geschehen beamen.

Goal Live Scores: ein Allrounder auf dem Smartphone

Der Hersteller dieser App wirbt damit, die "kompletteste Fußball-App am Markt" produziert zu haben. Tatsächlich fehlt es dem Fußballfan mit dieser Software an nichts, wenn es ihm darum geht, stets gut informiert zu sein. Die Software liefert nämlich vor allem sämtliche Breaking News der Fußballszene und alle Ergebnisse, sobald diese feststehen. Das gilt natürlich nicht nur für die Mannschaften im Ruhrgebiet oder der deutschen Bundesliga, sondern europa- und weltweit. Das heißt, der User behält sämtliche Ligen im Blick, seien sie in Spanien, den USA oder Russland positioniert. Das Feature DAZN Video ermöglicht es außerdem, die offiziellen Highlights aller Top-Ligen mitsamt Premier League, Bundesliga und LaLiga in bewegten Bildern zu betrachten. Mit dem Tor-Alarm verpasst der Sportfan keinen Treffer und die umfangreichen Statistiken ermöglichen Vergleiche aller Art. Tabellen und Ticker verändern sich natürlich je nach aktueller Lage, sodass es leichtfällt, nicht nur sprichwörtlich am Ball zu bleiben. Der User hat die Möglichkeit, seinem Lieblingsteam zu folgen und auch den internationalen Top-Spielern dicht auf den Fersen zu bleiben. Insgesamt ein Programm, das sich im Vergleich zu anderen Fußball-Apps sehenlassen kann. Doch Goal Live Scores steht keinesfalls alleine da!

888Sport: Wetten nicht nur im Fußball

Diese App hat zwar nicht allein den Fußball im Fokus, doch spielt die Lieblingssportart der Deutschen selbstverständlich eine wichtige Rolle im breit gefächerten Repertoire. Bei 888Sport handelt es sich um einen Sportwetten-Anbieter, dessen Software nicht nur für mobile Endgeräte wie Smartphone und Tablet taugt, sondern auch für Windows-PCs (Web-App). 888Sport als Teil der 888Holding ist eine der bekanntesten Plattformen ihrer Art. Das Unternehmen erweiterte sein Portfolio 2008 durch Online Wetten und erleichterte damit Millionen Sportfans in aller Welt den Zugang zu virtuellen Wettfreuden. Um eine Wette abzugeben, wählt der User zuerst seine Sportart, dann die Liga beziehungsweise das Turnier aus. Anschließend geht es zum gewünschten Turnier. Dort finden sich die aktuellen Quoten, die der Nutzer nur antippen muss, um sie in seinen Wettschein zu übernehmen. Nun gilt es nur noch, den Betrag einzugeben und den Schein einzureichen. Wetten, dass beim betreffenden Wettbewerb die Spannung bis zum Zerreißen steigt, wenn es nicht nur um den Sieg, sondern auch um einen saftigen Geldgewinn geht? Deutliche Hinweise, welche Teams derzeit eine Wette wert sind, finden sich in der zuvor erwähnte Goal Live Score App.

Kicker Fußball News: virtueller Ableger des Magazins

Keine Frage, auch die Kicker App hat sich längst ihre Lorbeeren verdient. Das gleichnamige bekannte Sportmagazin hat sie ins Leben gerufen, um alle Fans des schönsten Sports der Welt stets auf dem neuesten Stand zu halten. Die Software dreht sich rund um die Spiele und Tore der Bundesliga, aber auch des DFB-Pokals, der Champions League, der Europa League sowie sogar der 2. und 3. Liga und den zahlreichen Regionalligen. Ständig strömen brandheiße News herein, die Live-Tabelle passt sich dynamisch dem Geschehen hat, Spielberichte und Highlights verleihen die passende Würze. Wer möchte, aktiviert die Push-Infos und erhält wichtige Eilmeldungen direkt aufs Display. Tore werden in Echtzeit gemeldet, und das nicht nur im Fußball, sondern auf Wunsch auch im Basketball, Handball, Tennis, Football und Eishockey. Die Redaktion präsentiert ihre Videovorschläge, in die der User per Autoplay eintaucht. Der Anbieter wirbt mit dem "schnellsten Live-Ticker" – und zahlreiche positive Bewertungen geben dieser Einschätzung recht. Als kleines Schmankerl legt Kicker noch Tipp- und Managerspiele oben drauf, ebenso wie die Option, per Monats-Abo sämtliche Werbung zu canceln.

Bundesliga-App: für die Freunde des deutschen Fußballs

Fußballfreunde, die voll und ganz in der deutschen Bundesliga aufgehen, sind mit der offiziellen Bundesliga-App bestens bedient. Auch hier treffen User wieder auf einen Push-Service für alle Tore, Wechsel, gelbe und rote Karten. Hinzu kommen Live-Statistiken und alle Aufstellungen der relevanten Teams, sobald diese offiziell bestätigt sind. Die Software steht sowohl im Apple Store als auch im Google Play Store zur Verfügung, was bedeutet, dass Android- und iOS-Nutzer gleichsam bedient werden. Wer mag, verfolgt die Spiele seiner Wahl im Live-Ticker, ruft die umfangreichen Statistiken zu jedem einzelnen Duell auf, besucht die Spieler- und Teamseiten und informiert sich mit dem digitalen Programmführer, welche Sender welches Spiel übertragen. Letzteres gilt nicht nur für Deutschland, sondern auch für das Ausland. Schließlich möchten wahre Fußballfans auch auf Urlaub und Geschäftsreisen "ihre" Bundesliga gucken können.

stadiondoKWEin Blick in das Dortmunder Westfalenstadion im Signal Iduna Park, jetzt auch digital möglich. Foto: Archiv KamenWeb.de

Sportschau-App: die weite Welt des Sports

Und noch eine App, die sich sowohl aufs Smartphone als auch aufs Tablet laden lässt, um sämtliche Nachrichten zu empfangen, die Fußballfreunde wichtig finden! Gleich auf der Startseite geht es los mit den Topmeldungen: Mit dabei sind aber auch zahlreiche weitere News, Spielberichte, Videos, Bildergalerien, Hintergründe, Hintergründe, dynamische Tabellen und sämtliche Ergebnisse. Wer die Sportschau kennt, der weiß, dass für die Programmgestalter nicht nur das runde Leder zählt, denn schließlich gibt es daneben noch "ein paar" andere Disziplinen. Diese Software bietet sich deshalb speziell für User an, die hin und wieder die Augen schweifen lassen und dabei zum Beispiel die Leichtathletik, den Basketball oder den Eishockeysport streifen.

Teaser gibt es auf der besagten Startseite mehr als genug, sodass sich immer wieder etwas Neues zum "Reinstöbern" anbietet. Der Bereich "LIVE" scheint besonders interessant: Hier finden sich die Live-Ticker und Live-Streams, die das brandaktuelle Geschehen abbilden. Wer das Glockensymbol anklickt, erhält seinen persönlichen Tor-Alarm. Und unter jedem einzelnen Video finden sich in chronologischer Reihenfolge alle Filme, die den User interessieren könnten. Besonders stark: die Cast-Funktion, mit deren Hilfe sich Videos auf den großen Bildschirm des Fernsehers übertragen lassen. Dafür benötigt der Anwender eine Verbindung mit AppleTV oder FireTV, auch Chromecast soll bald schon mit an Bord sein.

OneFootball App: personalisierbare Fußballshow

Hier haben wir wieder einen internationalen Anbieter vor uns, der im Grunde alles liefert, was der Fußballfreund braucht. Die Software steht zur individuellen Personalisierung bereit, und das ist gut so: Bei Tausenden internationalen Teams und vielen Hundert Ligen fällt es sonst allzu schwer, den Überblick zu behalten. Und es wird wohl keinen User geben, der alle gleichzeitig wissen möchte, was die weite Fußballwelt zu bieten hat. Bei maßgeschneiderter Einstellung erhält der Anwender nur diejenigen Nachrichten, die ihn persönlich interessieren. Die Lieblingsmannschaft rückt in den Fokus, aber auch die Spielpläne der wichtigsten Turniere sowie die daraus resultierenden Ergebnisse landen blitzschnell auf dem Bildschirm.

Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, mehr als nur einem Club oder einem bestimmten Spieler zu folgen. In die eigene Auswahl kommen sämtliche persönliche Favoriten, und seien es gleich mehrere Dutzend. Im TV-Guide erfährt der Nutzer, wo die Spiele zahlreicher Ligen live zu sehen sind. Im Live-Ticker äußern sich Experten zum Stand der Dinge und die Redaktion erstellt eilige Spielanalysen, während das Leder noch rollt. User können ihre eigenen Prognosen über Facebook oder WhatsApp mit ihren Freunden teilen und darüber diskutieren. Umfangreicher geht es kaum!

Fußball-Apps: Wozu dienen sie mir?

Sport-Apps aller Art halten Fans ganz nah am Puls der (Fußball-)Zeit. Sie geben dem User die Möglichkeit, sich zeitnah zu informieren, bei laufenden Spielen mitzufiebern und eventuell auch an Tipp- und Wettspielen teilzunehmen. Sie bringen Sportfans miteinander in Verbindung, indem sie die Option zulassen, Ergebnisse und Prognosen in den sozialen Medien zu teilen. Manchmal besteht auch die Möglichkeit, das Smartphone ans TV zu koppeln und so per App ein großartiges Bildschirm-Erlebnis zu schaffen, an dem auch Freunde und Familie teilnehmen können.

Vor allem aber sind die Programme meistens so geschaffen, dass sie auf die individuellen Bedürfnisse der Anwender eingehen, sich personalisieren und so maßgeschneidert verwenden lassen. Es entsteht eine digitale Fußball-Hotline für jedermann, fernab statischer Fernsehprogramme. Meistens kostet das nur ein paar Cent (pro Monat) oder der Nutzer nimmt Werbeeinblendungen in Kauf. Besonders teuer wird es nie, dafür aber enorm spannend.

-Anzeige-

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen