Anzeigen

Roettgerbis130120

bannerbecher516

alldente17 500
 

sporty 500 9

wolff 2016 web

VBTerminvereinbarung Online 500X280

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 02

 

JC18 500

 

kamende500

sporty 500 9

sporty 500 9

Anzeige: Brumberg Reisemobile

Micha's Eck feiert mit "mit Paulus' Segen" Neueröffnung in der City

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

michas eck621Wirt Michael Härtwig (r.) prüfte schon am Freitag mit einigen Stammgästen und Helfern die neue Zapfanlage. Am Samstag ab 17 Uhr ist die offizielle Eröffnung. Foto: Alex Grün für KamenWeb.de

von Alex Grün

Kamen. Ab Samstag um 17 Uhr hat die Kamener City einen neuen Biergarten: Micha's Eck, vielen noch vom alten Standort auf dem Spiek bekannt, feiert nach der Corona-Zwangspause auf dem Kirchplatz Neueröffnung.

Mit dem erhofften Segen vom Heiligen Paulus nebenan wagte Wirt Michael Härtwig den Neuanfang und den Sprung von der Nordstadt ins Herz von Kamen, wo er das ehemalige Grillrestaurant am Kirchplatz pachtete. Dabei sei ihm der Eigentümer angesichts der Pandemiekrise sehr entgegen gekommen, erzählt Micha Härtwig, auf die ersten Pachtzahlungen bis Juni sei sogar verzichtet worden - "sehr kulant", sagt er - "so etwas muss ja auch 'mal erwähnt werden". Der Tresen ist derselbe geblieben, den Besucher aus früheren Zeiten kannten, ansonsten wurde alles renoviert, von den Decken bis zur neuen Elektrik in der Küche - die lange Zeit im Corona-Leerlauf hat Michael Härtwig konstruktiv genutzt, wobei ihm einige Stammgäste geholfen haben, bei denen er sich bei der Gelegenheit herzlich bedankt. Auch der Außenbereich, in dem künftig bis zu 30 Biergartenbesucher Platz finden sollen, kann sich sehen lassen, nachdem mit Hochdruckreiniger der Boden bearbeitet und eine marode Holzterrasse entfernt wurde. Ein Schanktisch, der bei sommerlichen Gelegenheiten künftig als Cocktailtheke dienen soll, ist bereits vorhanden, dazugesellen soll sich ein Grill. Was noch fehle, sei der bereits bestellte, 1,80 Meter hohe Zaun, der den Biergarten von der Straße abgrenzen soll. Blumenkästen sollen dann noch Farbe ins Spiel bringen. Bis alles fertig ist, werde es noch etwas dauern, sagt Härtwig, aber zum Opening am Samstag ist auch draußen geöffnet. Und drinnen gibt es das, was es in Micha's Eck schon immer gab: Tresen, Tische, elektronisches Dartboard und Flipper - für den wartet er allerdings noch auf die städtische Genehmigung. Allerdings hat sich die Deko mit Waldtapete und Naturholz sehr zum Positiven verändert. Geplant sind während der Sommersaison auch einige Events, die im Außenbereich stattfinden sollen: eine Band für eine Irish Night habe schon zugesagt, auch einen griechischen Abend soll es geben, ebenso wie eine Schlagerparty und eine Travestieshow. Jetzt freuen sich Michael Härtwig und seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf die Eröffnung und sind gespannt, wer alles kommt. Die Öffnungszeiten sind von dienstags bis samstags ab 17 Uhr. Das Lokal auf dem Spiek wird übrigens noch bis September nächsten Jahres aus vertraglichen Gründen weiter betrieben und bei Interesse als Eventraum für geschlossene Gesellschaften genutzt.

Archiv: Micha´s Eck: Nicht nur ein Treffpunkt für Fußball-Fans

 

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen