Anzeigen

Kamener sind Stammgäste auf weltgrößter Messe für mobile Freizeit

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

-Anzeige-

Brumberg Camping 821CVDen Einsatz beim kommenden Caravan Salon haben Kai Brumberg und Dirk Rauchegger bereits geplant. Das Kamener Unternehmen ist bei der weltgrößten Messe für die mobile Freizeit bereits zum 28. Mal dabei. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

brumbergKamen 520

Kamen/Düsseldorf. Wenn der Caravan Salon Düsseldorf am 28. August zum 60. Mal die Tore für die Besucher öffnet und 645 Aussteller in 13 Hallen zahlreiche Innovationen aus dem Bereich der Freizeitfahrzeuge vorstellen, sind auch acht Verkaufsberater der Reisemobile Brumberg GmbH aus Kamen mit dabei.

Schon lange bevor Camping zum großen Trend wurde, war das Kamener Unternehmen auf der wichtigsten Messe der Branche am Start. „Es ist bereits unsere 28. Teilnahme“, erklärt Inhaber Kai Brumberg, der das Geschäft mit seinem Sohn Dirk Rauchegger führt.

Die weltgrößte Messe für die mobile Freizeit dauert bis zum 5. September. Im Fokus stehen dabei die neuen Fahrzeuge des Modelljahres 2022, aber auch Zubehör, Komponenten und touristische Angebote rund um Camping und Caravaning.

Das Geschäft am Firmensitz an der Herbert-Wehner-Str.16 in Kamen läuft parallel dazu weiter. Denn mit dem Ende der Sommerferien hat die Nachfrage nach Mietfahrzeugen für die kommenden Herbstferien zugenommen. „Noch haben wir aber genügend Fahrzeuge zur Verfügung. Aktuell sind das rund 30 verschiedene Modelle“, sagt Brumberg.

Das laufende Jahr hat für den Kamener Händler und sein Team bisher - im positivsten Sinne - viel Arbeit gebracht und sowohl im Handel als auch im Bereich der Vermietung sehr gute Zahlen beschert. „Corona hat dafür gesorgt, dass sich immer mehr Menschen für diese Reiseform interessieren“, erklärt der Experte.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen