-Anzeige-

GSW

Anzeigen

FC2020 500

JC18 500

 

GWA223 500AZUBI

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 02

 

Anzeige: Brumberg Reisemobile

VBTerminvereinbarung Online 500X280

markencenter1-2-17
alldente17 500
 

RZ Anzeige WEB 2019 4 GROSS
 

bannerbecher516

jacoby500

Traditions-Sanitärbetrieb Löbbe sucht Verstärkung für sein Team: Drei Stellen zu vergeben

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen [AD]

-Anzeige-

loebbe0123 jobAnzeigeKamen. Krisen können manchmal auch berufliche Chancen hervorbringen: die traditionsreiche Kamener Installationsfirma Löbbe sucht schnellstmöglich neues Personal, mit dem sie den Weg in die klimafreundliche und sparsame Zukunft des Heizungsbaus beschreiten kann.

Im Zuge des Umstiegs vieler Eigentümer auf klimaschonende und kostengünstige Heizsysteme sehen sich auch die Fachprofis mit großen Herausforderungen und neuen Technologien konfrontiert. "Die Welt ändert sich - das Handwerk auch", ist Heizungsbauer Frank Löbbe überzeugt, dessen Fachbetrieb mit einer mehr als 90-jährigen Tradition der dienstälteste in Kamen ist. Dementsprechend haben er und sein Team alle Hände voll zu tun und suchen Verstärkung - ab sofort, unbefristet und in Vollzeit!

"Heizungsbauer" sei eigentlich ein längst veralteter Begriff, erklärt Firmenchef Frank Löbbe, der neben zwei Vollzeitstellen auch einen Ausbildungsplatz zu vergeben hat. Denn eine moderne Heizung ist ein komplexes System einzelner Systeme und Komponenten. Dieses für den Kunden individuell und optimal "zuzuschneiden" gehört seit jeher zu den Kernkompetenzen, für die die Firma Löbbe weit über die Grenzen Kamens hinaus bekannt ist. Ob Gas- und Öl-Brennwertkessel, Kraft-Wärme-Kopplungs-Systeme, Brennstoffzellen-Heizgerät, Wärmepumpen, Hybrid-Geräte, Holzheizsysteme, thermische Solarsysteme, Speicher, Systemtechnik oder Zubehör: Frank Löbbe ist Spezialist auf allen Bereichen - genau wie die Experten in seinem Team, das jetzt um drei Stellen erweitert werden soll!

Gesucht wird ein Anlagenmechaniker SHK (m/w/d) für Heizungen und Bäder, der Wartungsarbeiten, Installationen und Prüfungen elektrischer Baugruppen vornimmt, Montagearbeiten verrichtet, den Austausch defekter Teile beherrscht und in der Lage ist, Kunden freundlich zu beraten. Dafür winkt eine Vollzeitstelle mit 37,25 Wochenstunden mit Vergütung und Zusatzleistung nach dem Sanitär- und Installateur-Handwerkstarifvertrag. Bewerber sollten eine abgeschlossene Ausbildung zum Anlagenmechaniker im Bereich Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ebenso mitbringen, wie das gute Beherrschen der deutschen Sprache, Teamfähigkeit, Sorgfalt, technisches Verständnis, Berufsverständnis und einen Führerschein der Klasse B.

Verstärkt werden soll das Löbbe-Team künftig auch um eine Stelle als Kunden­dienst­mon­teur/-in (m/w/d) für Sanitär-, Hei­zungs- oder Klima­technik. Konsequente Kundenorientierung ist seit jeher ein Grundpfeiler der Unternehmenskultur im Hause Löbbe. Selbstständige Wartungen, Reparaturen und die Inbetriebnahme von Wasser- und Wärmezählern, Heizkostenverteilern und Rauchmeldern gehören ebenso zum Tagewerk des neuen Mitarbeiters, wie die Erstellung fachgerechter Dokumentationen und die Einweisung von Kunden in Funktion, Betrieb und Wartung ihrer Anlagen. Dafür sollte er eine abgeschlossene handwerklich-technische Ausbildung - idealerweise als Anlagenmechaniker - ebenso mitbringen, wie eine mehrjährige Berufserfahrung als Kundendiensttechniker und auf Baustellen, eine selbstständige und kundenorientierte Arbeitsweise, gutes Deutsch in Wort und Schrift, Teamfähigkeit, Umgänglichkeit, Sorgfalt und einen Führerschein der Klasse B. Geboten wird den Bewerbern ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristigen Perspektiven, leistungsgerechter Entlohnung, familiärem Arbeitsumfeld und Firmenwagen.

Als Dritter im Bund der "Neuen" wird ein Auszubildender zum Anlagenmechaniker im Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w/d) gesucht. In dieser Ausbildung wird die fachgerechte Installation und Reparatur von Wasseranschlüssen und Sanitäranlagen ebenso vermittelt wie die Wartung von Heizungsanlagen und der Einsatz umweltschonender Energietechnik. Der oder die Auszubildende kann sich auf ein freundliches Betriebsklima, eine sichere Lehrstelle mit festem Einkommen und spannende und vielfältige Aufgaben freuen. Erwartet wird dafür handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität, und vor allem: echtes Interesse an einem Job, der praktische, theoretische und organisatorische Fähigkeiten voraussetzt - und der damit niemals langweilig wird.

Trotz aller Herausforderungen, die der Alltag stellt, hat die viel beschworene "Work-Life-Balance" bei den Spezialisten von Löbbe einen ebenso hohen Stellenwert, wie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. "Unsere Mitarbeiter sind unser Aushängeschild", erklärt Firmenchef Frank Löbbe. "Deshalb sorgen wir als traditionsreiches Kamener Unternehmen dafür, dass jedes einzelne Teammitglied mit einem Lächeln im Gesicht zur Arbeit geht".

Bewerbungen für die drei neuen Stellen werden entgegengenommen bei der Firma Löbbe GmbH (Ansprechpartner Frank Löbbe), Hammer Straße 39, 59174 Kamen, oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Infos gibt es unter Tel. 02307/72316 oder auf der Homepage der Firma Löbbe unter www.loebbe-kamen.de/unternehmen/shk/recruiting, wo ebenfalls Bewerbungen direkt abgegeben werden können.

Anzeigen

kamenlogo stiftung23

 

hintergrund entfernen