Kamener Stadtpflanzen - Folge 11: Der Persische Ehrenpreis

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Natur & Umwelt

pehrenp 319

von Dr. Götz Loos

pehrenp2 319Kamen. Da gucken sie uns an: Die blauen "Äuglein" des Persischen Ehrenpreises (Veronica persica) aus etwas gebeutelten Rasenflächen. Tatsächlich ist "Äugelken" der einzige Volksname für die verschiedenen Ehrenpreis-Arten, den ich in der engeren Region ermitteln konnte - Ehrenpreis ist kein aus Westfalen stammender Name für die Gattung; und auch das "Männertreu", das ironisch die rasch abfallenden Blüten auf's Korn nimmt, scheint ein erst spät hier bekannt gewordener Name zu sein.

Der Persische Ehrenpreis selbst ist erst um 1860 überhaupt in Westfalen aufgetreten, er ist also ein neuerer Neophyt. Heimisch ist er im weiteren Gebiet des Kaukasus und wurde vermutlich von der Türkei aus weiter ausgebreitet. In Deutschland wurde er zuerst als Verwilderung aus dem Botanischen Garten Karlsruhe registriert. Ob dies der Ursprung aller Vorkommen in Mitteleuropa ist, kann nicht mehr nachvollzogen werden. Jedenfalls breitete sich die Pflanze sehr stark aus. In Kamen war sie nach dem Zweiten Weltkrieg, vermutlich auch schon vorher, weit verbreitet. Um 1980, in meinen pflanzenkundlichen Anfängen, fiel mir dieser Ehrenpreis in Groß-Methler vielfach auf. Vorzugsweise besiedelte er Äcker, mehr oder weniger frische Brachen, Gärten, Aufschüttungen, offene Beete, Baustellen, Friedhöfe. Da wächst er auch heute noch, ist jedoch in Äckern - wie alle Ackerkräuter - stärker zurückgegangen. Dafür wächst er seit einigen Jahren immer mehr in Scherrasen und rasenartigen Wiesen, insbesondere wenn diese offene Stellen, unbewachsene Bereiche beinhalten, die dann von dem Persischen Ehrenpreis und anderen so genannten Ruderalisierungszeigern besiedelt werden ("ruderal" meint solche Standorte wie beschrieben).
Von den Ruderal-Ehrenpreisen ist der Persische der Kräftigste, die Früchte hängen an vergleichsweise langen Stielen.

Der Persische Ehrenpreis ist nach wie vor weit verbreitet und hat im Siedlungsbereich durch die Rasenbesiedlung eher etwas zugenommen.

1
2
0
s2smodern

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen