Lucas Rieger erreicht bei „The Voice of Germany“ hervorragenden dritten Platz

am . Veröffentlicht in Musik

lucasrieger2 101119 BD Lucas Rieger (19) aus Kamen belegte bei „The Voice of Germany“ am Sonntag einen hervorragenden dritten Platz – künftige Erfolge sind mit Sicherheit vorprogrammiert. Familie und Freuden gratulieren auf der After-Show-Party. Fotos: Björn Doernemann für KamenWeb.devon Alex Grün

Kamen. Für den ersten Platz hat es nicht ganz gereicht, aber Lucas Rieger ist trotzdem – gemäß seines Final-Einstigssongs von Pharell Williams – „happy“.

Denn der dritte Platz, den der erst 19-Jährige Kamener bei dem qualitätsbetonten und entsprechend renommierten Contest erreichte, ist nicht nur eine hervorragende Visitenkarte für den weiteren Lebenslauf als Berufsmusiker, den er ohnehin einschlägt. Es ist auch eine Fahrkarte für eine Tour mit fünf weiteren Finalisten, auf die er demnächst mit dem „Voice of Germany“-Team gehen wird – was ihm jetzt schon einen weiteren Sprung auf der Karriere garantiert. Im zweiten von insgesamt drei finalen Auftritten performte der Kamener gemeinsam mit dem Star-Bariton Max Raabe die Nummer „Guten Tag, liebes Glück“. Als dritte und letzte Nummer schlug der Blues-Fanatiker melancholischere Töne an – und blieb trotzdem seiner Linie treu. Denn bei der Ballade „Unlove“, die er gemeinsam mit seinem Coach Nico Santos zum Besten gab, holte er endlich einmal wieder sein unverkennnbares Markenzeichen, die Blues-Harp, heraus, nachdem er sich vorher selbst auf dem Piano begleitete – was die handwerkliche Bandbreite des Kameners unter Beweis stellt. Die hat er sich vor allem in diversen Kursen an der Kamener Musikschule erworben, wie deren Leiter Alexander Schröder auf der letzten Sitzung des Kulturausschusses im Rahmen seines Jahresberichtes nicht ohne Stolz anmerkte. Wie Moderatorin Lena Gercke am Rande verriet, war Lucas vor der Show gesundheitlich angeschlagen, was man ihm keinen Moment lang anmerkte - unverwüstlich halt, genau wie seine Vorbilder Jake und Elwood Blues. 14,33 Prozent der Voter stimmten letzten Endes für den Kamener Vollblutmusiker, was angesichts der uneinholbaren 44,39 Prozent von Mitbewerberin Claudia Manuela Santoso ein durchaus achtbares Ergebnis ist.

lucasrieger1 101119 BDDer Song Unlove (From The Voice Of Germany) von Lucas Rieger feat. Nico Santos ist jetzt überall verfügbar.

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen