-Anzeige-
hoheneder500
-Anzeige-
extrablatt5001217
-Anzeige-
Anzeige: Lagosch
-Anzeige-
TI Veganer
-Anzeige-
Gut Eden1217
- Anzeige -
telgmann1017500
 
-Anzeige-
ww17500
-Anzeige-
hotel kaiserau silvester2017
 
-Anzeige-
Anzeige: Brumberg Reisemobile
-Anzeige-
2017 On Ice 500x280px v1 Kamenweb
-Anzeige-
PBW18500
 
-Anzeige-
KamenWeb2017S
-Anzeige-
GSW Banner ww1017
-Anzeige-
brumbergxxl500
-Anzeige-
schloss17 500

Musikalische Vielseitigkeit auf der Winterbühne

am . Veröffentlicht in Musik

Horst1117cv500Captain Horst treten am 8. Dezember auf der Bühne der Winterwelt auf. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.devon Christoph Volkmer

Kamen. Die GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen gehören für viele Besucher genau so fest zur Kamener Winterwelt wie das musikalische Programm auf der Bühne. Rechtzeitig vor dem Startschuss am morgigen Freitag, 1. Dezember, hat Michael Storkebaum, Geschäftsführer der Allround GmbH, das Bühnenprogramm bekannt gegeben.

Den Auftakt gestaltet am Freitag im Anschluss an das Feuerwerk um 19 Uhr die mit lokalen Musikern besetzte Band Double Dealin‘. Am Samstag, 2. Dezember, laden Timbá, Rick Dangerous und Cash for Trash für die Kamener Musikerinitiative „Laut & Lästig“ zum musikalischen „Burn Out“ ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und wird ab 22 Uhr mit Red Ivy aus Werne und Westwerker im Unikum fortgesetzt.

Beim Auftritt von Peter Weisheit und die Dixie-Tramps gibt es am Sonntag, 3. Dezember, dann schon ab 13 Uhr Jazzmusik zu hören. Die Lokalmatadoren von Captain Horst sind für Freitag, 8. Dezember, angekündigt. Der Auftritt der Band beginnt um 20.30 Uhr, als Vorgruppe sollen Moe &Band ab 19 Uhr das Publikum schon einmal aufwärmen.

Grandmas1117cv500Gute Laune ist beim Auftritt von GCP am 23. Dezember garantiert. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.deDer German Blues Challenge Gewinner von 2011 - Michael van Merwyk - ist zusammen mit seinem Trio am Donnerstag, 14. Dezember, ab 19 Uhr zu hören. Henrik Oberbossel & friends, die im vergangenen Jahr noch zur Eröffnung der Winterwelt aufgespielt haben, sind am Samstag, 16. Dezember um 19 Uhr erneut zu Gast.

Das Damen-Trio von Just Pearls startet dann am Sonntag, 17. Dezember, um 14 Uhr stimmstark auf der Winterweltbühne durch. Am Freitag, 22. Dezember, wird es auf der Bühne eng, denn die Cover Company reist mit sieben Musikern an, um perfekte Interpretationen bekannter Hits anzuliefern. Auch hier fällt der Startschuss um 19 Uhr.

Die Musiktruppe GCP besteht seit 2014 und ist als Schulband des Städtischen Gymnasiums bekannt geworden. Glücklicherweise sind „Grandma ́s Cellar Production“ auch nach Beendigung ihrer Schulzeit zusammengeblieben und werden am Samstag, 23. Dezember, ab 19 Uhr ihre Fans mit feinster akustischer Covermusik erfreuen. Ab 20.30 Uhr stellt sich mit Das Quadrat eine weitere heimische Formation vor, die sich ebenfalls der akustischen Musik verschrieben hat. Das Motto der Band lautet: „Musik für das Publikum ist Musik mit dem Publikum.“

Im Rahmen des Programms wird es auch zwei Chor-Auftritte geben. Am Sonntag, 10. Dezember, tritt um 14 Uhr der Chor des Städtischen Gymnasiums Kamen auf. Eine Kostprobe ihres Könnens zeigt dazu der Kinder- und Jugendchor Kamen. Der Auftritt unter der Leitung von Jan-Christian Oxe steigt am Sonntag, 17. Dezember, um 15 Uhr.

1
2
0
s2smodern
powered by social2s

Kamener Stadthalle: Till Hoheneder & The Slowhand All Stars

am . Veröffentlicht in Musik

tillho218Anzeige: Stadthalle Kamen | A Tribute To Dylan & Clapton - Till Hoheneder & The Slowhand All Stars - Tickets im VVK!Kamen. Till Hoheneder ist eine lebende Legende. Seit 30 Jahren steht der zweifache Deutsche-Comedy-Preisträger, ‎Bestseller-Buchautor und Musiker erfolgreich auf den Bühnen Deutschlands: ob mit seiner ehemaligen Gruppe ‎Till & Obel im heiligen WDR-Rockpalast oder als Musiker in ehrwürdigen Music Halls und Live-Clubs.‎

Wer soviel erlebt hat wie Till ist immer auf der Suche nach interessanten, musikalischen Projekten mit ‎außergewöhnlichen Musikern. Deswegen hat Hoheneder sich einen Traum erfüllt und präsentiert mit seiner ‎Band „The Slowhand All Stars“ die Musik zwei seiner ganz großen Idole: Bob Dylan & Eric Clapton. Zelebriert ‎werden die Songs, die dem charismatischen Frontmann Hoheneder viel bedeuten und in die er all seine ‎Erfahrung, Bühnenpräsenz und musikalisches Herzblut legt.‎

Für diese einzigartige Show hat Till mit den „The Slowhand All Stars“ prominente Musiker an seiner Seite ‎versammelt: der Gitarren-Virtuose Michael Dommers (Wallenstein, Bröselmaschine), wird nicht umsonst „der ‎deutsche Eric Clapton“ genannt. Sein Spiel ist genauso flüssig, eloquent und tief im Blues verwurzelt. Jürgen ‎Friesenhahn (Rocktheater N8chtschicht) zählt zu den besten Trommlern Deutschlands und Peter Jureits ‎‎(Grobschnitt, Conditors) wunderbares Akkordeon ist eine musikalische Offenbarung und schließt perfekt die ‎Lücke, die durch Dylans nicht zu kopierende Mundharmonika entsteht. Stefan Lamberty an Piano & ‎Hammondorgel sowie Dirk Schulte am Bass sind exzellente Musiker, die seit Jahren mit Tills Formation ‎Altobellis & Friends auftreten.‎

Mit „A Tribute to Dylan & Clapton“ bringt Till Hohender die legendäre Musik zweier Rock-Ikonen auf die Bühne: ‎Ob Dylans Meisterwerke „Like a rolling stone“, „Maggie´s Farm“, „I shall be released“ oder Claptons Hits wie ‎‎„Lay down Sally“, „I shot the sheriff“, „Sunshine of your love“ und „Cocaine“. Live-Musik at it´s best: musikalisch ‎authentisch und ohne jeglichen Schnickschnack.‎

The Slowhand All Stars:
Till Hoheneder Gesang, Gitarre
Michael Dommers Gitarre, Gesang
Dirk Schulte Bass
Jürgen Friesenhahn Drums
Peter Jureit Akkordeon, Gesang, Percussion
Stefan Lamberty Keyboards

Veranstaltungstipp: Till Hoheneder & The Slowhand All Stars, 9. Februar 2018, 20:00 Uhr in der Stadthalle Kamen. Eintritt: 17,00 EUR VVK / 20,00 EUR AK (inkl. Gebühren)

Tickets im Vorverkauf (Pro Ticket) >>>

 

1
2
0
s2smodern

Neuer Kamen-Gutschein stärkt den Einzelhandel vor Ort

am . Veröffentlicht in Kamen24.de

kgutscheinKW1117

Im neuen Look und jetzt ganz einfach zu bekommen:
Der Kamen-Gutschein macht sich bereit für die Vorweihnachtszeit

Kamen. Viele Kamener schätzen ihn sehr: Der Kamen-Gutschein ist seit mehr als sechs Jahren eine beliebte Alternative, wenn es um Schenken geht. Mehr als 30 Partnergeschäfte und Gastronomen lösen den Gutschein ein.

Gerade in der Vorweihnachtszeit steigt die Nachfrage nach dem Gutschein und nun präsentiert er sich pünktlich vor dem Fest in neuem Design. Ab sofort ist auch der Weg zum Gutschein einfacher geworden. Man kann den Gutschein in folgenden Geschäften kaufen: Im Bereich Weststraße/ Willy-Brandt-Platz bei Wolter – Schuhe & Schönes, beim Juwelier Becher und bei NOVA!.

Die Höhe des Gutscheins kann zwischen 10,- und 100,- € frei gewählt werden. Größere Gutscheinmengen sollten weiterhin im KIG-Büro im Rathaus bestellt werden. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Alle Kamen-Gutscheine im alten Gewand, die noch im Umlauf sind, behalten natürlich weiterhin ihre Gültigkeit.

1
2
0
s2smodern

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen