Anzeigen

alldente17 500
 

JC18 500

 

RZ Anzeige WEB 2019 4 GROSS
 

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 01

 

SKU 500x280

brumbergxxl500

bannerbecher516

Herbst19 500

S P T KamenWeb 500x280px RZ

Venencenter19

 

KamenWeb 500x280px Christian Anders RZ

kamende500
Anzeige: Brumberg Reisemobile

Mazda CX-30: Crossover-SUV feiert am 27. und 28. September Premiere

am . Veröffentlicht in Markt Kamen

-Anzeige-

Mazda05 919CVAm 27. und 28. September feiert der Mazda CX-30 seine Premiere in Kamen. Kunden können sich den neuen Mazda sowie alle anderen Mazda Modelle jetzt mit einer Ausstattungsoptionen gratis sichern. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

Kamen. Mehr Freiraum für Ihr Leben: Das ist das Versprechen des neuen Mazda CX-30. Und dank seines komfortabel gestalteten Innenraums und dem großzügigen Kofferraum, löst er dieses gekonnt ein. Darüber hinaus besticht er durch die revolutionäre Skyactiv-X Motorentechnologie mit sportlicher Effizienz, die neue Maßstäbe setzt. Am 27. und 28. September wird die Premiere des besonderen Fahrzeugs bei der W+K Automobil GmbH in Kamen gefeiert.

Mazda02 919cv

Als zweiter Vertreter der nächsten Produktgeneration schließt das neue Crossover-SUV die Lücke zwischen dem Mazda CX-3 und dem Mazda CX-5 und erfüllt die Anforderungen von Kunden, die kompakte urbane Abmessungen mit Platz und Praktikabilität verbinden wollen. Der neue Mazda CX-30 ist ab sofort ab 24.290 Euro bestellbar.

Für den Mazda CX-30 stehen Kunden zahlreiche attraktive Optionen zur Auswahl. Wer sich schnell entscheidet, spart zudem bares Geld, denn exklusiv können sich Kunden ihre Ausstattungsoption gratis während der Premierenfeier bei W+K. sichern. (Gültig beim Kauf eines neuen Mazda am 27. und 28. September 2019. Verfügbarkeit der Ausstattungsoption abhängig vom gewählten Modell und von der gewählten Ausstattungsvariante.)

Die Interessenten können sich zudem auf den neuen Mazda3 Fastback freuen, der durch seine Eleganz und Kultiviertheit die Sinne beflügelt und dank der neusten Skyaktiv-Technologie ein faszinierendes Handling und begeisternde Fahrdynamik garantiert.

„Premieren sind da, um gefeiert zu werden. Wir präsentieren am 27. und 28. September zwei Neuzugänge in der Mazda Modelfamilie und den weltweit ersten Benzinmotor mit Kompressionszündung. Die Besucher können sich auf exklusive Angebote und Highlights freuen“, lädt Martin Tolkemit, Geschäftsführender Inhaber von W+K, ein.

Öffnungszeiten von W+K am Premierenwochenende
Freitag, 27. September, 14 bis 18 Uhr
Samstag, 28. September 9 bis 16 Uhr

Archiv: Vorverkaufsstart für den neuen Mazda CX-30 bei W. + K. Automobile

Heeren-Werve: Ortskern-Umgestaltung nur wenig teurer als erwartet - Randprojekte müssen noch warten

am . Veröffentlicht in Kommunalpolitik

heeren1218planung1Mitte August nächsten Jahres soll die Umgestaltung des Nebenzentrums Heeren abgeschlossen sein - und so soll es dann aussehen. Grafik: Archivvon Alex Grün

planungsausschuss2 2 919AGSo sieht die Bemusterung des Pflasters aus - neu noch ziemlich glatt, aber nach einigen Jahren Bewitterung raue sich der Stein auf, versichert Erster Beigeordneter Uwe Liedtke auf die Frage nach der Rutschgefahr. Foto: Stadt KamenKamen-Heeren-Werve. Über den aktuellen Stand des Integrierten Handlungskonzeptes für den Stadtteil Heeren wurden jetzt die Mitglieder des Planungs- und Straßenverkehrsausschusses des Rates der Stadt Kamen informiert.

Voll im Gang ist seit dem Baustart vor ein paar Tagen die Umgestaltung des Nebenzentrums beziehungsweise des Ortskerns, wie ihn die Heerener selbst nennen. Gestartet wurde mit der Umgestaltung des westlichen Teils der Märkischen Straße, und zwar auf der Nordseite. Dazu zählt auch das Kernstück der Heerener City, der Banken-Vorplatz. Diese Maßnahme wird sich voraussichtlich bis in die zehnte Kalenderwoche nächsten Jahres ziehen. Ende Oktober geht es, parallel dazu, im östlichen Abschnitt, bis zur Kreuzung an der Westfälischen Straße weiter. Dieser Abschnitt soll bis zur zwölften Kalenderwoche 2020 fertig gestellt sein. Ziemlich zeitgleich soll das östliche Eckgelände zwischen Märkischer und Westfälischer Straße in Angriff genommen werden. Sind diese Arbeiten erledigt, soll in zwei Schritten die Fahrbahn neu asphaltiert werden. Die Fertigstellung der nördlichen Fahrbahn ist für Mitte März, die der südlichen für Mitte Juli nächsten Jahres vorgesehen. Der fünfte Bauabschnitt, die südliche Gehsteigseite, soll in insgesamt vier Abschnitten von Mitte März bis Mitte Juni fertig gestellt werden. Im sechsten bis achten Bauabschnitt wird die östliche Peripherie des Ortskerns samt Kreisverkehr an der Kreuzung Märkische Straße / Westfälische Straße bearbeitet. Diese Arbeiten sollen Mitte Juni beginnen und Ende August abgeschlossen sein. In diesem Bereich seien außerdem noch Reparaturen an Wasser- und Elektroleitungen fällig. Insgesamt sei die Baustelle hervorragend vorbereitet, sagt Liedtke. Mit Unwägbarkeiten seitens der Wetterlage oder anderen unvorhersehbaren Dingen müsse natürlich immer gerechnet werden, doch sei man seitens der Verwaltung zuversichtlich, den Zeitplan einhalten und Mitte August nächsten Jahres die "Neueröffnung" des Ortskerns mit einem großen Stadtteilfest begehen zu können. Mit einem Baukostenvolumen von 1,7 Millionen Euro sei man 300.000 Euro über der Planung, sagt Erster Beigeordneter Dr. Uwe Liedtke, aber er sei zuversichtlich bezüglich einer 80-prozentigen Refinanzierung durch das Städtebauministerium. Die Einbahnstraßenregelung wird allgemein als gute Lösung erachtet, doch SPD-Frau Ursula Müller hat Einwände: Dadurch, dass derzeit kein Gegenverkehr auf der Märkischen Straße zu erwarten sei, würden viele motorisierte Verkehrsteilnehmer zu erhöhtem Tempo verleitet, was dazu führe, das "Autos durch die Ortsmitte rasen", sagt Müller. Martin Wilhelm (CDU) beklagt die eingeschränkten Parkmöglichkeiten, die sich durch die Baustelle ergäben und sich immerhin bis zum Ende des ersten Bauabschnitts im März hinziehen würden. Erster Beigeordneter Liedtke versicherte, die Probleme mit der Bauleitung zu besprechen. Außerdem wies er darauf hin, dass ab jetzt an jedem zweiten Mittwoch im Monat eine kontinuierliche Bürgersprechstunde im Stadtteilbüro stattfinde, wo die Anwohner solcherlei Probleme direkt vor Ort ansprechen können. Bei Bedarf werde das Angebot erweitert, so Liedtke. Die Projekte "Grünes Klassenzimmer", Spielplatz im Heerener Holz, der Spielplatz an der Bergstraße und der kleine Park an der ehemaligen Käthe-Kollwitz-Schule kommen später dran. Für sie wurde ein Fördervolumen von insgesamt 240.000 Euro (80 Prozent) beantragt, aber aufgrund der vorhandenen Einplanungskontingente konnte der Antrag nicht mehr für das Programmjahr 2019 berücksichtigt werden. Zum Förderjahr 2020 erfolgte daher im August eine erneute Beantragung von Städtebaufördermitteln für die Maßnahmen bei der Bezirksregierung Arnsberg. Mit Blick auf den Luisenpark, der "an sich jetzt schon schön ist", so Beigeordneter Liedtke, wolle man seitens der Verwaltung auch künftig mit einer breiten Bürgerbeteiligung weitere Ideen sammeln. Die Nutzungsmöglichkeiten für die Bürger sollten durch die Förderprojekte noch weiter optimiert werden, und mit dieser Praxis habe man in Heeren bislang gute Erfahrungen gemacht. Daher werde überlegt, so Liedtke, im Oktober eine weitere Bürgerversammlung mit Beteiligung des Planungsausschusses zu veranstalten. Als Treffpunkt werde aufgrund ihrer zentralen Lage die neue Seniorenresidenz an der Westfälischen Straße in Erwägung gezogen.planungsausschuss2 3 919AGDas ist der Zeitplan der Tiefbauarbeiten, die in diesem Monat anfingen und voraussichtlich bis Mitte August 2020 andauern werden. Grafik: Stadt Kamen

Christian Anders spielt nach über 20 Jahren ein einziges Solo-Konzert exklusiv in der Kamener Stadthalle

am . Veröffentlicht in Musik

-Anzeige-

Christian Anders DasKonzert919Anzeige: Am Samstag, dem 26. Oktober 2019, exklusiv in der Kamener Stadthalle: Christian Anders spielt nach über 20 Jahren ein einziges Solo-Konzert

Kamen. Dieser Mann ist einfach ANDERS! Mit seinen Hits „Geh nicht vorbei“ und „Es fährt ein Zug nach Nirgendwo“ hat der in Österreich (Bruck an der Mur) geborene Christian Anders über Jahrzehnte die Deutsche Schlager-Szene erfolgreich mitgestaltet. Nach über 20 Jahren wird der heute 74-jährige am Samstag, 26. Oktober 2019 (Einlass VIP-Gäste 17.30 Uhr, Steh- und Sitzplatz 19.00 Uhr; Beginn 20.00 Uhr) in der Kamener Stadthalle erstmals und einmalig ein Live-Konzert mit allen seinen Hits spielen und dabei auch sein neues Album „Zeitlos“, das am 18. Oktober 2019 erscheint, präsentieren. Tickets für das exklusive Konzert gibt es ab 19,90 Euro bundesweit an allen bekannten CTS-Eventim Vorverkaufsstellen sowie Online auf www.viva-concepts-niederrhein.de und https://viva.online-ticket.de/.

Es wird ein einzigartiges Konzert der Extraklasse, das nicht nur eingefleischte Christian-Anders- Fans, sondern alle Freunde der deutschsprachigen Musik begeistern wird.

Christian Anders wird in der Kamener Stadthalle auf eine einmalige musikalische Zeitreise durch sein Künstlerleben gehen, alle seine Hits, zum Teil im neuen Gewand, und sein neues Album Zeitlos präsentieren, das am 18. Oktober 2019 erscheint.

In seinem neuen Album zieht er in dem Song „Karussell des Lebens“ eine persönliche Bilanz über das ewige Auf und Ab des Lebens. „Jeder Mensch ist bedeutungsvoll und anders, wie kein Stern dem anderen gleicht…“ heißt es in dem Liedtext.

Bei dem Titel „Schöne hässliche Frau“ nimmt er seine Fans mit auf eine musikalische Reise nach Lateinamerika und bei „Freunde werden Feinde“ geht es um das Liebes-Aus und das zerbrochene Glück nach einer langen, erfüllten Beziehung.

Emotionen, Erinnerungen und natürlich allerbeste Unterhaltung bis hin zum Mitsingen, Mittanzen und Mitfeiern bei einem perfekten Sound sind bei dem Konzert garantiert.

Für Christian Anders stand bereits am Jahresanfang fest: Es ist noch lange nicht Schluss. Die Idee für ein neues Album mit 22 brandneuen Songs war schnell geboren. Hinzu kam die Autogrammtour. Danach entstand bei einem Abendessen in Berlin das Konzept, ein einmaliges Konzert in einer besonderen Halle im Herzen des Ruhrgebietes zu spielen. „Dabei haben wir uns gemeinsam mit Jens Naujokat von der Viva Concepts Niederrhein GmbH für die Kamener Stadthalle entschieden“, sagt die veranstaltende Schlager Kult GmbH aus Oberhausen.

„Es ist für die Kamener Stadthalle etwas Besonderes, dass ein Künstler mit diesem Format sich für ein exklusives Konzert bei uns entscheidet. Wir werden versuchen, perfekte Gastgeber zu sein und freuen uns sehr auf diesen Abend“, sagt Veranstaltungsleiter Markus Lücke von der Kamener Betriebsführungsgesellschaft.

Christian Anders hat in seinem Leben immer wieder polarisiert. Denn er hat in vielen Dingen einfach eine andere Sicht auf Dinge. Er hat eine Meinung und vertritt diese öffentlich. Ob man das nun mag oder nicht: Christian Anders spricht aus was er denkt, transparent, authentisch und immer offen und ehrlich gegenüber sich selbst. Er ist ein Kämpfer durch und durch, denn auch für den Sänger, der heute in Berlin und auf Mallorca lebt, war das Leben nicht immer nur rosarot!

Eine Zugfahrt nach Nirgendwo oder besser die Achterbahnfahrt seines Lebens. Der Sänger und Schauspieler fuhr einen vergoldeten Rolls-Royce, war mehrfacher Millionär, aber auch obdachlos und hatte Millionenschulden. Sein Leben läuft inzwischen wieder in geordneten Bahnen und das Konzert in der Kamener Stadthalle wird der Höhepunkt eines besonderen Jahres 2019 werden.

Zu dem Konzert werden Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet und natürlich aus dem Herzen des deutschen Schlagers, dem Ruhrgebiet, erwartet.

Eintrittskarten für das Christian-Anders-Konzert gibt es ab 19,90 Euro (Stehplatz 19,90 Euro, Sitzplatz freie Platzwahl 24,90 Euro und VIP-Ticket inkl. reserviertem Sitzplatz 89,90 Euro) zzgl. Gebühren in den Geschäftsstellen des Hellweger Anzeigers, in allen NRZ/WAZ Leserläden, in der Geschäftsstelle des STADTSPIEGEL Kamen sowie bundesweit an allen CTS-Eventim Vorverkaufsstellen. Online können Karten unter www.viva-concepts-niederrhein.de sowie https://viva.online-ticket.de als „Print at Home Ticket“ bestellt werden. Telefonische Kartenbestellungen sind unter der Tickethotline 02842/9328800 werktags von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr möglich.

Für alle Christian Anders Fans und die, die den Kultstar persönlich Kennenlernen möchten, sind die limitierten VIP-Tickets ein Muss. Diese beinhalten: - Exklusiver Halleneinlass ab 17.30 Uhr - Persönliches Treffen mit Erinnerungsfoto mit Christian Anders - Hochwertiges Kalt-Warmes-Buffet vor dem Konzert mit reichhaltiger Getränkeauswahl - Reservierter Sitzplatz beim Konzert - CD Christian Anders „Zeitlos“ mit handschriftlicher Signierung

Laith Al-Deen Live 2019 in der Konzertaula Kamen

am . Veröffentlicht in Musik

Jetzt Tickets sichern! Laith Al-Deen Live am 27. September 2019 in der Konzertaula Kamen

📲 Tickets: https://comtec-web.de/kamen/Default.aspx
https://www.stadt-kamen.de/kultur

laithaldeen19AnzeigeKamen. Das letzte "Bleib unterwegs“ Konzert findet in der alt-ehrwürdigen Konzertaula Kamen statt. 50 Jahre Konzertaula - hier standen schon Fats Domino, Ray Charles oder Duke Ellington auf der Bühne. Laith Al-Deen gehört zur Spitze in Deutschland, wenn es um Emotionen, große Songs und handgemachte Popmusik geht.

Das stellt er auch mit seiner jüngsten Platte „Bleib unterwegs“ unter Beweis, mit der er aus dem Stand auf Platz 1 in die Album-Charts einstieg. Der Albumtitel war zugleich Aufhänger für eine Konzertreise, die ihn seit zwei Jahren durch die Clubs, Hallen und auf die Open Air Bühnen des Landes trägt und auch 2019 trotz der Arbeit an seinem neuen Studioalbum weiterläuft. "Es gibt für mich keinen besseren Ort um neue Songs zu testen als ein Live Konzert. Es ist die Energie, die ich dort intensiver fühle als im Studio, kombiniert mit der unmittelbaren Reaktion des Publikums. Dieser Prozess lässt einen Song entweder reifen oder auch gerne mal von der Liste der Auserwählten verschwinden".

Seine großartige Live-Band begleitet Laith Al-Deen auch 2019 und baut die Basis für seine intensive, markante Stimme. Diese hat uns, seit er vor 19 Jahren mit „Bilder von dir“ auf unseren Bühnen erschienen ist, nicht wieder losgelassen. In der Zwischenzeit war Al-Deen überaus erfolgreich: Goldene Schallplatten, die Goldene Stimmgabel, Nummer-eins-Platzierungen in den Charts, ausverkaufte und umjubelte Tourneen, Kollaborationen mit Kollegen von Annett Louisan über BAP bis hin zu Peter Maffay. Produzententätigkeit und Songwriting haben ihn zu einem der gefragtesten Musiker Deutschlands gemacht. Und ganz nebenbei ist er auch einer der mitreißendsten Entertainer und charismatischsten Sänger hierzulande.

Vor Erscheinen seines neuen Albums vermutlich Ende 2019 gibt es bei diesem Konzert nun möglicherweise schon die Chance, in das eine oder andere neue Stück hineinzuhören.

📲 Tickets: https://comtec-web.de/kamen/Default.aspx
https://www.stadt-kamen.de/kultur

Archiv: 50 Jahre Konzertaula: Von Karel Gott zu Laith Al-Deen

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen