-Anzeige-
markenaufb500

-Anzeige-

Immobilienfinanz Mielke 500818

 

-Anzeige-
reweahlmann517
-Anzeige-
brumbergxxl500
-Anzeige-
kamende500
-Anzeige-
radtat slider 500x280px 16 02 2016

-Anzeige-

Blume500

 

-Anzeige-

sporty7 8 18 500

-Anzeige-
wolff 2016 web
- Anzeige -

bannerbecher516

-Anzeige-

Baron Krombacher818500

 

-Anzeige-

Vplus818500

 

-Anzeige-
Anzeige: Brumberg Reisemobile
-Anzeige-
alldente17 500
 

-Anzeige-

ligges18 500open

Schaf und Giraffe in der Badewanne nicht zu schlagen

am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Badewanne1 818cvCool und souverän paddelten Lina Neumann und Elsa van Nek beim Badewannenrennen zum Erfolg. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

von Christoph Volkmer | Fotostrecke >>>

Kamen. Elsa van Nek und Lina Neumann sind die neuen Stadtmeisterinnen im Badewannenrennen. Beim nach drei Jahren Auszeit wieder ausgetragenen Turnier im Freibad lässt das Duo der paddelnden Konkurrenz keine Chance.

Badewanne2 818cvVoller Einsatz: Moderator Rainer Braun hatte im Freibad alles unter Kontrolle. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de„Zoo-Kamen“ - mit diesem Namen starten die beiden 19-Jährigen bei den Meisterschaften. „Es sind ja Ferien und wir hatten heute sonst nichts vor“, so der coole Kommentar des Duos zum ungefährdeten Erfolg. Die beiden jungen Damen, die in diesem Jahr ihr Abitur an der Gesamtschule gebaut haben, sind zudem die einzigen Aktiven, die im Kostüm angetreten und sich so zudem den Preis in dieser Kategorie - 10 x freien Eintritt ins Freibad - sichern.

Das Schafs- und das Giraffenkostüm bleiben bis zum Ende des letzten Rennens trocken, erst als das Duo im Finale noch das Mutter-Tochter-Gespann Veronique und Josie Hirsch besiegt, tauchen die beiden freiwillig unter. „Das war eine schöne Sache, nächstes Jahr kommen wir wieder, um den Titel zu verteidigen“, kündigen die beiden an, die in der Gesamtschule unter anderem im Sport-LK gemeinsam trainiert haben.

Badleiter Jens Winiecki ist mit der Resonanz auf den spaßigen Wettkampf sehr zufrieden: „Es sind 25 Teams gestartet, das kann sich sehen lassen. Lediglich die Anzahl der verkleideten Teilnehmer war überschaubar, aber vielleicht lag das am warmen Sommerwetter.“

Organisator und Moderator Rainer Braun sorgt während des Nachmittags dafür, dass nicht nur die Teilnehmer der Meisterschaften in Bewegung kommen. Tauziehen, Wettschwimmen, 11-Meter-Schießen auf dem Wasser oder Tanzen zur Musik sind nur einige der Disziplinen, die mit denen der Schwabe die Badegäste in den Pausen unterhält.

Im nächsten Jahr will der Animateur und Erfinder der ungewöhnlichen Sportart in Rente gehen. „Ich bin ja schon länger Ü-50 - da kann man nicht immer wie ein Känguru herumspringen. Bevor es aber so weit ist, legen wir noch mal richtig los. 2019 sind wir ab Anfang Mai bis Ende September in Deutschland, Schweiz, Italien und Österreich unterwegs. Das ist dann meine Abschiedstournee, bei der wir noch mal eine Weltmeisterschaft durchführen.“ Mit etwas Glück gibt es dabei wieder einen Stopp in Kamen. Fotostrecke >>>

1
2
0
s2smodern
powered by social2s

Feuerwehr-Nachwuchs und ein altes Einsatzfahrzeug

am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

FeuerwehrJugend818cvDie Jugendfeuerwehr erlaubte in der Innenstadt Einblicke in ihre Arbeit. Viel Aufmerksamkeit erregte dazu das ehemalige Einsatzfahrzeug, das Immanuel Noske mitgebracht hatte. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

von Christoph Volkmer

Kamen. 92 Kinder und Jugendliche sind derzeit in den drei Jugendfeuerwehren in Heeren, Methler und Kamen im Einsatz. An ungewohnter Stelle erlaubte die Jugendfeuerwehr Kamen am Samstag einen kleinen Einblick in ihre vielseitigen Tätigkeitsbereiche.

Bereits seit einiger Zeit präsentiert sich die Jugendfeuerwehr mit einer Ausstellung im Pavillon des ehemaligen Reisebüros Mohr am Willy-Brandt-Platz. Erstmals fand vor dem Gebäude nun eine Aktion zur Mitgliederwerbung statt. Dafür war der Feuerwehr-Nachwuchs mit einem Löschfahrzeug vor Ort. Der Eintritt in die Jugendfeuerwehr ist ab zehn Jahren möglich, ab dem 16. Lebensjahr besteht die Möglichkeit, an den Diensten der Aktiven teilzunehmen.

„Die Jugendfeuerwehr soll Mädchen und Jungen insbesondere Teamgeist vermitteln und deren Selbstbewusstsein festigen. Wir wollen zeigen, dass man gemeinsam stark sein und viel erreichen kann“, erklärt Stadtjugendfeuerwehrwart Volker Rost. Langfristig sichert die Jugendfeuerwehr dazu den Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehr. Mit 18 Jahren ist ein Wechsel in die Einsatzabteilung möglich.

Viel Aufmerksamkeit erzeugte in der Innenstadt dazu die Präsentation eines historischen Kommandowagens. Der 190er Mercedes Diesel aus dem Besitz von Immanuel Noske, einem Mitglied der Ehrenabteilung der heimischen Feuerwehr, ist ein ganz besonderes Fahrzeug. „Das ist eine Sonderanfertigung mit insgesamt 144 Spezialeinbauten“, erklärt der stolze Besitzer.

Das ehemalige Einsatzfahrzeug - Baujahr 1992 - war einst im Dienst der Berufsfeuerwehr Madgeburg. Als das ausrangierte Fahrzeug dann als Taxi nach Afrika exportiert werden sollte, griff Noske zu und sicherte sich das Einzelstück, das in den vergangenen Jahren sogar schon in einem Museum in Stuttgart ausgestellt worden ist und bis heute immer mal wieder bei Rallyes zum Einsatz kommt.

1
2
0
s2smodern

Neue EP von Captain Horst erscheint im Herbst

am . Veröffentlicht in Musik

Captain Horst818cvCaptain Horst sind am Freitag im 82 West aufgetreten. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

von Christoph Volkmer

Kamen. Noch in diesem Jahr wird es neues Material von Captain Horst für die heimische Stereoanlage geben. Einen ersten Eindruck vom neuen Material gab es am Freitagabend im 82 West auf der Weststraße, wo sich die Band nach langer Zeit mal wieder unplugged präsentierte.

Für den Auftritt hatten die Kamener Musiker extra einige ihrer Stücke umarrangiert, damit diese auch in der unplugged-Version funktionieren. „Dabei sind teilweise auch andere Stilrichtungen - beispielsweise Titel mit Reggae-Einfluss - entstanden“, erklärt Frontmann Thorsten Fluhme. Trotzdem aber wird der Auftritt eine Ausnahme bleiben. „Wir machen schon gerne weiterhin richtigen Rock´n´Roll“, so Fluhme weiter.

Neben der Vorbereitung auf die Show war die Band in den vergangenen Monaten wieder im Studio aktiv und hat neue Songs eingespielt. Diese sollen im Herbst in Form einer EP erscheinen. Ob dies nur digital, oder ebenso auf CD und Vinyl geschieht, steht noch nicht fest.

„Es werden sich vier oder fünf Stücke darauf befinden“, kündigt der Sänger und Songschreiber an. Vorbote ist der Titel „Bitte bleib doch“, zu dem bereits ein Video gibt, das bei den Arbeiten im Studio entstanden ist. Nach der mit dem unplugged-Auftritt eingeleiteten Sommerpause sollen im Herbst zudem weitere Konzerte - auch außerhalb von Kamen - folgen.

Hier ist das aktuelle Video zum Song „Bitte bleib doch“ zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=enk0BTsGlXI

1
2
0
s2smodern

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen