Konzertaula wird zum vorweihnachtlichen Sternenzelt

am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Kindermusik1116CV

von Christoph Volkmer

Kamen. Über 700 Zuschauer fanden sich am Freitag (25. November 2016) in der Konzertaula ein und sorgten damit für ein nahezu ausverkauftes Haus. Somit stellt die dritte Zusammenarbeit der von Sabine Mottog angeleiteten Kinderchöre mit dem bekannten Kinderliederautor Reinhard Horn die bislang erfolgreichste Aufführung dar.
Da sich in diesem Jahr mit 150 Kindern und 30 Eltern so viele Sängerinnen und Sänger wie nie zuvor an dem Projekt beteiligten, zog man erstmals in die Konzertaula nach Kamen, damit  überhaupt alle Beteiligten Platz auf der Bühne finden konnten. 
Das stimmgewaltige Ensemble setzte sich mit den „Kirchenspatzen“ der Evangelischen Friedenskirchengemeinde, den „Sprösslingen“ vom Bergkamener Familienzentrum, dem Ehemaligen-Chor „Kids of Music“ und den „Sunshine-Kids“ aus der Grundschule in Overberge aus vier Einzelchören zusammen. In der Aula blieb kaum ein Platz frei, viele Eltern, Geschwister und Großeltern waren aber nicht nur zum Zuhören, sondern auch zum Mitsingen gekommen, wozu sie durch den Kinderliederpädagogen aus Lippstadt und den singenden Kindern immer wieder erfolgreich animiert wurden. Unter dem Motto "Weihnachten unterm Sternenzelt" standen Lieder wie "Applaus für den Nikolaus", "Lichterkinder" und "Sechs Weihnachtsbäume" auf dem Programm, die Kinder und Besucher gleichermaßen begeisterten.

1
2
0
s2smodern

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen