Eventsuche

Sie erreichen unsere Eventredaktion unter event@kamen-web.de. Wir freuen uns über Ihre Terminankündigungen!

Lesung mit vier Schriftstellern

Am 17.10.2021 um 15-00 Uhr eine Lesung mit vier Schriftstellern in der Schlosskirche in Kamen-Heeren Heerenerstraße 144 veranstaltet. Lesen werden die Schriftsteller‘innen 

Gerd Puls
Schriftsteller aus Kamen-Heeren
Schulbesuch in Unna
Arbeitete bis zu seiner Pensionierung als Lehrer und Schulleiter
Seit 50 Jahre hat er zahlreiche Erzählungen, Lyrik, Kindergeschichten,
Reportagen und Essays in seinen Büchern, vielen Anthologien und im Hörfunk veröffentlicht


Umar Abdul Nasser
Er ist ein irakischer Schriftsteller, Dichter und Filmemacher.
Er versteckte sich zwei Jahre lang vor dem IS,
bevor er es schaffte, das Land für ein Stipendien-
Aufenthalt bei ICORN in Breslau zu verlassen.
Die Arbeit von Umar wurde vom IS
als unvereinbar mit dem islamischen Recht angesehen, seine Gedichte reflektieren die Themen Frieden und Freiheit.
Umar erzählt in poetischen Worten vom Lächeln, das auch auf Abstand die Seele berührt.


Asli Erdogan
1967 in Istanbul geboren, studierte Informatik und Physik, arbeitete in der Schweiz und in Rio de Janeiro. Ab 1996 lebte sie in Instanbul, Dort wurde sie zu einer Symbolfigur für den Wiederstand gegen die Willkürherrschaft in ihrer Heimat. Im August wurde sie nach dem gescheiterten Militärputsch in der Türkei zusammen mit 22 anderen Journalisten verhaftet und monatelang im Gefängnis festgehalten. Erdogan lebt heute im Exil in Deutschland
Ihre Werke wurden mit einer vielzahl von Preisen geehrt.
2010 erhielt sie den Sait-Falk-Preis, den bedeutendsten Literaturpreis der Türkei, 2017 den Erich-Maria- Friedenspreis und 2018 den Prix Simone de Beauvoir.

Barbara Krohn
1957 geboren Schriftstellerin, Übersetzerin Dozentin für kreatives Schreiben Herausgeberin der Edition für kreatives schreiben
2002 Kulturförderpreis der Stadt Regensburg, 2012 Kunstpreis Literatur der Regensburger
Kulturstiftung u.a.
und Dozentin für kreatives Schreiben Veröffentlichte Kriminalromane wie Gedichtbände Außerdem schrieb sie zahlreiche Kurzgeschichten
Einige ihrer Bücher z. B. „Der Tote unter der Piazza“ wurden für den Friedrich Glauser Preis nominiert. Der musikalische Beitrag wird noch bekannt gegeben!

(Text des Veranstalters)

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 17.10.2021 - 15:00
Ort Ev. Pfarrkirche Heeren

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen