VHS-Kulturhighlights im Februar

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kultur

vhsschatten1218FRaadAm Freitag, 8. Februar 2019 (19:30 Uhr) wird das Theater der Dämmerung mit einem Schattenspiel die Geschichte von Hermann Hesses „Siddhartha“ erzählen. Foto: F. RaadSchattentheater „Siddhartha“ und Frank Goosen: Vorverkauf hat begonnen

Im kommenden Februar wartet die Stadtbücherei Kamen in Kooperation mit der VHS mit zwei kulturellen Highlights auf:
Am Freitag, 8. Februar 2019 (19:30 Uhr) wird das Theater der Dämmerung mit einem Schattenspiel die Geschichte von Hermann Hesses „Siddhartha“ erzählen. Während sich große, bewegliche Scherenschnittfiguren über das Bühnenbild bewegen, erzählt Schauspieler Friedrich Raad den gekürzten Originaltext aus "Siddhartha" und nimmt seine Zuschauer mit auf eine innere Reise in ein altes Indien. Hermann Hesses "Siddhartha" spielt im 6. Jahrhundert vor Christus zu Zeiten Gotam Buddhas.
Eintritt: 8,00 € (ermäßigt 5,00 €), Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Am Mittwoch, 20. Februar 2019 (19:30 Uhr) begrüßen wir – ebenfalls in der Stadtbücherei – den Autor Frank Goosen, der seinen nagelneuen Roman „Kein Wunder“ im Gepäck hat und daraus liest. Der Protagonist in Goosens neuem Roman trägt den Namen Fränge und lebt im Jahr 1989 in Berlin. Er ist jung und genießt das Leben in vollen Zügen. Mit seinen zwei Freundinnen, Marta im Westen und Rosa im Osten, fühlt er sich recht wohl. Natürlich wissen beide nichts voneinander und Fränge möchte auch, dass das so bleibt. Auf eine Veränderung der politischen Verhältnisse ist er nicht unbedingt scharf. Doch dann kommen aus Bochum zwei Freunde zu Besuch, wodurch Fränges Leben ordentlich in Unordnung gerät. „Kein Wunder" ist eine ungeheuer komische Liebesgeschichte und weckt die Erinnerung an eine Zeit, in der alles möglich schien und die voller Hoffnung auf Neues steckte.
Eintritt: 10,00 €, Karten im Vorverkauf.

Wer also noch nach einer schönen Idee für ein Weihnachtsgeschenk sucht – die Karten zu beiden Veranstaltungen sind ab sofort in der Stadtbücherei und in der Kamener Geschäftsstelle der VHS erhältlich.

1
2
0
s2smodern
powered by social2s

Stadthalle Kamen: Bruno "Günna" Knust - "Pottliebe... voll aussem Herzen!"

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kultur

SHGuenna19 1000Anzeige: Bruno GÜNNA Knust - Pottliebe... voll aussem Herzen! (Stadthalle Kamen)Limitierte Spezial-Katte (inkl. Meet & Greet mit GÜNNA und Ruhrpottbuffet im Restaurant)

Kamen. Der Pott, seine Menschen und ihre Sprache - mit viel Humor und Heimatliebe schaut Bruno "Günna" Knust gern auch auf die kleinen Dinge, die das Leben im Pott (so) besonders machen. Mit Witz und unaufgeregter Schlagfertigkeit zeichnet "Günna" in der Stadthalle Kamen am Valentinstach im Laufe des Programms ein liebevolles Portrait seines Potts, in dem sich sicher jeder Zuschauer wiedererkennen wird. Stand-Ups, Anekdoten, Kommentare - in rasantem Tempo nimmt Bruno Knust die Lachmuskeln seines Publikums, mit dem er Dank seiner Aufmerksamkeit und der für ihn typischen Spontanität immer im direkten Kontakt ist, unter Dauerbeschuss und bleibt keine Antwort schuldig. Schnell und präzise analysiert er - immer mit einem Augenzwinkern - auch aktuelle Thematiken und versorgt sein Publikum ganz nebenbei mit alltagstauglichen Lebensweisheiten und Überlebensstrategien.

Pottliebe... nach diesem Abend werden alle Gäste mit diesem Begriff eine äußerst unterhaltsame Erfahrung verbinden!

Kamener Stadthalle
14. Februar 2019 um 20:00 – 23:00 Uhr (Valentinstach)
Bruno GÜNNA Knust - Pottliebe... voll aussem Herzen!

Preisklasse 1: Limitierte Spezial-Katte (VIP-Ticket) - Herz, Schmerz & lecker wat auffe Gabbel inkl. Ruhrpott-Buffet + Meet&Greet mit GÜNNA im Restaurant (EINLASS: 18.00 Uhr)

Preiskategorie 2: nur Show-Ticket

Einlass ins Foyer um 19.00 Uhr

Vorverkauf Online unter: www.proticket.de
Ticketpreis VIP-Karte: 36,00 € inkl. Meet & Greet mit GÜNNA und Ruhrpottbuffet im Restaurant
Show-Karte: 26,00 €

1
2
0
s2smodern

Frau Holle – Literarisch-musikalischer Abend in der Stadtbücherei

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kultur

Kamen. Am heutigen Freitag um 19:30 Uhr, findet in der Stadtbücherei ein musikalisch-literarischer Abend mit Jessica Burri statt. Auf dem Programm stehen Märchen über Frau Holle erzählt mit Klang und Musik.

Frau Holle ist eine der vielseitigsten und faszinierenden Figuren der europäischen Mythologie. Sie erscheint unter vielen Namen in vielen Ländern, oft als Göttin oder Urmutter. Jessica Burri erzählt Märchen über Frau Holle aus verschiedenen Ländern und unter verschiedenen Namen und erläutert einige der vielen eher unbekannten Gesichter dieser Figur.

Jessica Burri ist in den USA geboren und studierte nach dem Besuch der Eastman School of Music an der Musikhochschule Köln. Seit vielen Jahren tritt sie als Sopranistin in Deutschland und anderen Ländern Europas mit einem äußerst vielseitigen Opern- und Konzertrepertoire sowie mit eigenen Kompositionen auf und kreiert auch zusammen mit anderen Künstlern besondere Arrangements für die verschiedensten Anlässe.

Ihre besondere Liebe gilt dem Spiel des Hammered Dulcimer, einem historischen Saiteninstrument aus England. Ähnlich wie eine Zither gezupft oder mit feinen Hämmerchen geschlagen, entfaltet sich ein Klangspektrum, das seine Hörer durch den besonderen Obertonreichtum fasziniert und verzaubert. Jessica Burri hat sich auf eine besondere Kunst des Erzählens spezialisiert: Sie entwickelt musikalische Programme, in denen sie Geschichten, Märchen und auch biblische Texte erzählt, musikalisch arrangiert, mit Gesang und Klängen gestaltet und untermalt und sich selbst mit dem Dulcimer begleitet.
In ihren Auftritten entführt sie Hörer und Zuschauer auf eine Reise in einzigartige Klang-, Erlebnis- und Bilderwelten.

Karten zum Preis von EUR 6,00 sind in der Stadtbücherei und an der Abendkasse erhältlich.

1
2
0
s2smodern

Aus dem Kulturkalender: Veranstaltungen in der Konzertaula Kamen

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kultur

tshopaula18

Kamen. Veranstaltungen in der Konzertaula Kamen von November bis Dezember 2018:

Sa. 24.11.2018, 20.00 Uhr, „Die Känguru-Chroniken“

Die Bestseller-Geschichte von Marc-Uwe Kling erzählt vom Alltag und den revolutionären Eskapaden dieser wunderlichen WG. Nach zahlreichen ausverkauften Veranstaltungen ist das Altonaer Theater nun auch auf der Bühne der Konzertaula Kamen.

»Kannst du heute mal bezahlen?«, fragt das Känguru nach dem Essen.
»Heute?«, frage ich. »Mal?«, frage ich. »Ich muss immer bezahlen, weil du nie Geld mitnimmst.«
»Tja«, sagt das Känguru lächelnd. »So ist das in der Welt. Der eine hat den Beutel, der andere hat das Geld.«
Ein Kleinkünstler, der nicht Kleinkünstler genannt werden will, und ein kommunistisches Känguru, das total auf Schnapspralinen steht.

Karten sind zum Preis von 5,00 Euro für Kinder und 8,00 Euro für Erwachsene beim Kulturbüro der Stadt Kamen im Rathaus oder eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse oder online unter www.kamen.de/kultur im „TICKETSHOP“ erhältlich.

Fr. 07.12.2018, 17.00 Uhr „Simsala Grimm - Die Märchenhelden“

Die Abenteuer von Yoyo und Doc Croc

Wer kennt sie nicht, die Erzählungen von Königen, Prinzen und Bettlern, Riesen, Zwergen, Hexen und Drachen, guten und bösen Mächten. in Simsala Grimm treffen der Froschkönig, das Tapfere Schneiderlein, der Gestiefelte Kater Co. auf neue Freunde: Yoyo und Doc Croc. Auf ihrem fliegenden Märchenbuch reisen Yoyo und Doc Croc in die geheimnisvolle Märchenwelt von Simsala, wo sie fantastische Abenteuer erleben.

Das Theater auf Tour bringt ein neues Musical-Abenteuer der Märchenretter zum 20jährigen Jubiläum auf die Bühne der Konzertaula.

Karten sind zum Preis zwischen 5,00 und 8,00 Euro beim Kulturbüro der Stadt Kamen im Rathaus oder eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse oder online unter www.kamen.de/kultur im „TICKETSHOP“ erhältlich.

Sa. 08.12.2018, 20.00 Uhr, „EIN WEIHNACHTSTRAUM“

GROSSE WEIHNACHTSSHOW - Weihnachtslieder von damals in modernem Gewand und gefühlvolle ‎Songs von heute - von soulig, rockig bis poppig in einer großen LIVE-Show.

Mit über 60.000 Besuchern seit 1999 ist EIN WEIHNACHTSTRAUM von Uwe Müller eine der erfolgreichsten Weihnachtsshows in Ostwestfalen und Norddeutschland! Die einzigartige Mischung aus Pop-, Rock-, Soul-, Klassik-, und Jazz-Elementen, beeindruckenden Neuinterpretationen ‎traditioneller Weihnachtsklassiker, gepaart mit ausgewählten Texten, ausdrucksstark vorgetragen, macht dieses Konzert zu etwas ganz Besonderem.

EIN WEIHNACHTSTRAUM verzaubert jedes Jahr mit neuen Songs die Besucher - von „Oh Du fröhliche“ bis „We are the world“.

Elton John, John Lennon, Beatles, Lionel Richie, Bryan Adams, The Pogues, Whitney Houston, Westlife, Nat King Cole, Diana Ross, Bee Gees, Bing Crosby, The Common Linnets, Bette Midler u.v.m. - Songs dieser Weltstars sorgten in den letzten Jahren in ausverkauften Häusern für eine tolle Stimmung. Man kann auf die Liedauswahl in diesem Jahr gespannt sein.

Karten sind zum Preis zwischen 15,00 und 19,00 Euro beim Kulturbüro der Stadt Kamen im Rathaus oder eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse oder online unter www.kamen.de/kultur im „TICKETSHOP“ erhältlich.

Fr. 14.12.2018, 20.00 Uhr, „Nur noch schnell die Hochzeit retten“

Gute-Laune-Musical von den Machern von Dancing Queen – Die ABBA-Show.

Spaßiges Musical mit Songs von Tim Bendzko, Revolverheld, Frida Gold, Silly u.v.m..

Die Hochzeit soll für Maike und Lars der schönste Tag im Leben werden. Doch gerade, als sich die ‎beiden so richtig doll freuen, kommen Pleiten, Pech und Pannen ins Spiel. Da wird der Junggesellenabschied etwas zu feucht fröhlich mit fatalen Auswirkungen bei Bräutigam und Trauzeuge am nächsten Morgen. Da wird die Mädels Runde am Vorabend zu einem echten Belastungstest für das Brautkleid und die Nerven der zukünftigen Ehefrau. Doch Maike wäre nicht Maike, wenn sie mit Widrigkeiten wie verlorengegangenen Ringen, einem Pfarrer, der ständig vom Baby-Wunsch redet, Gästen, die in die falsche Kirche fahren und vielem mehr nicht doch noch klar käme um ihren „schönsten Tag im Leben“ zu retten.
Gute-Laune-Musik - witziges (für manche vielleicht auch beklemmendes) Thema - und ein Happy-End?

Karten sind zum Preis zwischen 15,00 und 19,00 Euro beim Kulturbüro der Stadt Kamen im Rathaus oder eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse oder online unter www.kamen.de/kultur im „TICKETSHOP“ erhältlich.

Archiv: Eintrittskarten für die Konzertaula nun auch online erhältlich

1
2
0
s2smodern

Eintrittskarten für die Konzertaula nun auch online erhältlich

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kultur

tshop18SK

Kamen. Ab sofort steht für Interessenten der Kamener Veranstaltungen in der Konzertaula auch das Online-Ticketing zur Verfügung. Derzeit ausschließlich über die zentrale Verlinkung „Ticket-Shop“ auf der Internetseite www.kamen.de und hier unter Kultur erreicht die Kartenkäuferin, der Kartenkäufer den Shop, auf dem nach Auswahl der gewünschten Eintrittskarten und anschließender Registrierung zwei Bezahlmöglichkeiten angeboten werden, paydirekt sowie Kreditkartenzahlung. Die Bestätigung des Kartenkaufes erfolgt als ticket@home via Zusendung per E-Mail. Der Aula-Kunde muss dann den Eintritts-Nachweis ausdrucken und in der Konzertaula vorlegen. Ermäßigungen auf den Eintrittspreis sind auf diesem Wege jedoch nicht realisierbar, da die Gründe für eine Ermäßigung bei Kauf der Eintrittskarten ausgewiesen werden müssen. Selbstverständlich bietet der Fachbereich Kultur nach wie vor die persönliche Beratung und den Kartenverkauf im Kulturbüro des Rathauses an, wo dann auch dieser Nachweis (Studenten/Schülerausweis, Nachweis Schwerbehinderung) vorgelegt werden kann. Eine Bestellung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch telefonisch (Tel. 02307-1483512) ist nach wie vor möglich.

Mit diesen Service können nun auch diejenigen Karteninteressenten erreicht werden, welche aufgrund von Verhinderungen durch berufliche Tätigkeit während der Öffnungszeiten des Rathauses, durch persönliche Umstände oder auch aufgrund der räumlichen Distanz zum Vorverkauf im Rathaus Kamen sonst nur unter Erschwernissen eine Eintrittskarte erwerben könnten.

Zum Ticketshop >>>

1
2
0
s2smodern

Helmut Sanftenschneider präsentiert die "NachtSchnittchen" in der Kamener Stadthalle

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kultur

Tickets kaufen auf proticket.de >>>SHNS Christian Herdes1118

Kamen. Die kultige Ruhrgebietsshow führt im Revier mittlerweile schon seit über 10 Jahren zu ausverkauften Häusern. Moderator & Entertainer Helmut Sanftenschneider empfängt die „Promis“ der Comedy-, Kabarett- und Kleinkunstszene und die Stars von morgen in einer einzigen Show. Am Donnerstag, 22.11.2018 heißt es „Nachtschnittchen“ in der Kamener Stadthalle. Gestartet wird um 20.00 Uhr, mit den Gästen Christian Hirdes | Özgür Cebe | und Ludger K.

SHNS Özgür Cebe1118Präsentiert und moderiert wird der Abend von dem Vollblut-Entertainer, der mit dem Mikro in der Hand oder der Gitarre um den Hals über eine bemerkenswerte Gabe verfügt: Der Mann ist ständig im Dialog mit dem Publikum, heizt es an, zieht es in seinen Bann. Man könnte den mehrfachen Kleinkunstpreisträger aber auch als „Spanier“ unter den deutschen Entertainern bezeichnen, denn der Herner ist nicht nur Moderator und Komiker, sondern studierter Flamencogitarrist und verbindet wie kein anderer „spanische Leidenschaft“ mit „trockenem Ruhrgebietshumor“.

Originale wie Johann König, Carolin Kebekus oder Jochen Malmsheimer waren schon zu Gast und Comedians wie Luke Mockridge, Rene Steinberg und Carmela de feo machten bei NachtSchnittchen ihre ersten Auftritte.

Angereichert mit Improspielen, der Ukulelen-Showband "Die Ukuleriker" und einem ständig wechselndem Programm ist jeder NachtSchnittchenabend einzigartig. Von Helmut Sanftenschneider publikumsnah und mit viel Ruhrgebietscharme präsentiert und natürlich den leckeren, von Tante Gerda geschmierten, Schnittchen oder einem echten Bergmannswasser.

„Nachtschnittchen“ am 22. November 2018, um 20.00 Uhr in der Kamener Stadthalle

Ticketpreis
Vorverkauf 15,50 €
Tickets kaufen auf proticket.de >>>

SHNS Ludger K1118

1
2
0
s2smodern

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen