Brumberg fährt bei Messe "Reise & Camping" großes Sortiment auf

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

brumbergTeamKamen. Mit einem breit aufgestellten Sortiment und jeder Menge Fachpersonal tritt die Firma Reisemobile Brumberg im Februar auf der größten Touristikmesse in NRW "Reise & Camping" in Essen an.

Gegenüber den rund 1000 Branchen-Mitbewerbern, die sich von Mittwoch, 20. Februar, bis Sonntag, 24. Februar, in den Hallen der Messe Essen präsentieren, können die Caravan-Spezialisten aus Kamen mit einigen Highlights auftrumpfen. Im Gepäck haben sie auf der einen Seite die Rubrik "Kastenwagen", unter die die Marken Pössl, Globe Car und Road Car fallen. Die Modelle sind bis zu 6,40 Meter lang und zeichnen sich durch ihr einheitliches Blech-Chassis aus. In der Sparte "Klassisches Reisemobil" fahren die Kamener Fachhändler teil- und vollintegrierte sowie Alkoven-Modelle auf. In Essen vertreten sein werden die Marken "Etrusco", "Chausson" und "FreeLiving". Hinzu kommen spezielle Messeangebote in Kooperation mit den Herstellern. Anrücken werden die Kamener mit einer Mannschaft aus neun Fachberatern, die bei den Messebesuchern keine Frage unbeantwortet lassen werden.

Die Spendenaktion zugunsten der Entwicklungshilfe in Afrika über die Stiftung "Eduard Müllenbruch" des Reisemobilversicherers RVM (wir berichteten) läuft indessen weiter. Wer also in Essen einen "Etrusco" erwirbt, kann sicher sein, dass 1000 Euro aus dem Erlös für Infrastruktur, nachhaltige Viehzucht und selbstständigen Ackerbau in den Krisenregionen Afrikas kontrolliert eingesetzt werden. Eine Fahrt nach Essen und ein Besuch in den dortigen Messehallen 2 und 3 werden sich für Caravan-Fans auf jeden Fall lohnen. (ag)

Archiv: Reisemobil kaufen und dabei für Afrika spenden

brumbergmesseE219Anzeige: Brumberg Reisemobile - www.brumberg-reisemobile.de

 

1
2
0
s2smodern
powered by social2s

Entspannt zur Hauptuntersuchung: TÜV bis 20 Uhr an der Tankstelle Witt

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

bft219CVHier wird auch am Abend noch gearbeitet: Guido Schmidt und Frank Schmidt laden jeden ersten Donnerstag im Monat zu verlängerten TÜV-Abnahmezeiten ein. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de -Anzeige-

Kamen. Die Tankstelle Witt an der Lünener Straße 239 hat ihr ohnehin schon großes Serviceangebot erweitert. Ab sofort finden Abnahmen vom TÜV Rheinland jeden ersten Donnerstag im Monat nicht wie gewohnt bis 17 Uhr sondern bis 20 Uhr statt.

Viele Gespräche mit seinen Kunden haben Frank Schmidt zu diesem Schritt bewogen. „Ich habe oft gehört, dass sich Kunden extra einen Tag Urlaub nehmen, damit sie an ihrem Fahrzeug die Hauptuntersuchung durchführen lassen können. Da habe ich mir gedacht, dass das nicht sein muss“, sagt der Betreiber der BFT Tankstelle, zu der auch eine Meisterwerkstatt gehört. Zudem sei es vorgekommen, dass Kunden ihr Auto am Vortag abgeliefert haben, um es dann am nächsten Tag nach der Arbeit wieder abzuholen.
Damit derartiger Stress nicht mehr nötig ist, finden TÜV Hauptuntersuchungen, Abgasuntersuchungen und Änderungsabnahmen jetzt jeden ersten Donnerstag im Monat bis 20 Uhr statt.

BFT 3„So können die Leute nach ihrem persönlichen Dienstschluss vorbeikommen und dabei bleiben, bis die Prüfung vorbei ist“, kündigt Schmidt an. Auch die beiden zuständigen Prüfingenieure Guido Schmidt, der seit Anfang Oktober an der Lünener Straße arbeitet, und Stammprüfer Marvin van Klev waren von der innovativen Idee direkt begeistert.

Der nächste Termin für den „TÜV am Abend“ ist der 7. März. Für diesen Abend, aber auch für alle anderen Termine innerhalb der Woche ist eine Online-Terminvergabe unter www.bft-kamen.de möglich. Termine können auch telefonisch unter Tel 02307 / 10433 gebucht werden. Natürlich ist es auch weiterhin möglich täglich Mo - Fr. ohne Termin vorbeizukommen!

1
2
0
s2smodern

"Sun Marine" holt neues Personal an Bord

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

sun marine front-Anzeige-

Bergkamen-Rünthe. Neues Personal an Bord holen wollen die Boots- und Wassersport-Fachhändler von "Sun Marine" in der Rünther Gewerbestraße.

Was mit seiner Gründung 2004 in einer Garage begann, wächst und gedeiht seither stetig. Mittlerweile hat "Sun Marine" sich zu einem lokalen Marktführer in der Branche entwickelt. Und so muss das Unternehmen auch personell aufstocken. Gesucht wird jetzt für die technische Abteilung ein Bootsmotorenmechaniker zur sofortigen Einstellung. Für die Bewerbung infrage kommen Kfz- und Zweiradmechaniker sowie Kfz-Schlosser. Auch motivierte und technisch begabte Quereinsteiger können ihren Hut in den Ring werfen. Voraussetzung ist: Der neue Mann oder die neue Frau sollte sich idealerweise mit Boots- und speziell Außenbordmotoren auskennen. Deren Wartung, Reparatur und Montage wird dann nämlich zum täglichen Handwerk gehören. Dabei vertritt "Sun Marine" namhafte Hersteller wie Suzuki oder Yamaha. Der/die neue Mitarbeiter/in sollte auch in Sachen Kundenkontakt nicht scheu sein und im Geschäft oder auf Messen Fragen beantworten und fachlich beraten können. Dem künftigen Inhaber der neuen Planstelle erwartet ein modernes Unternehmen mit einer ordentlichen und gut geführten Werkstatt, das auch regelmäßige Schulungen und Seminare bei den Herstellern ermöglicht. Als Dienstwagen steht ein Servicefahrzeug zur Verfügung. Und ein tolles Betriebsklima garantiert schon die gemeinschaftliche Begeisterung für den Wassersport. Denn bei "Sun Marine" wird Wassersport nicht nur verkauft, sondern gelebt. Jeder Kunde wird persönlich betreut und ausgiebig beraten, wobei Inhaber David Wanzke und sein Team ihre ganze Erfahrung als erfahrene Wassersportler in die Realisierung von Wunschprojekten mit einbringen können. Um ein Höchstmaß an Qualität zu bieten, wird jedes neue Produkt getestet und ständig Rücksprache mit Herstellern und Lieferanten gehalten. Da die Mitarbeiter in den verschiedensten Gewerken ausgebildet sind, ist die Bandbreite im Service- und Verkaufsbereich, der sich räumlich auf eine Betriebsfläche von 5000 Quadratmetern erstreckt, entsprechend groß. Also: Wer Spaß an technischen Herausforderungen im maritimen Bereich hat und zudem eine vertrauensvolle und transparente Kommunikation schätzt, ist eingeladen, bei den Rünther Boots-Spezialisten "anzuheuern". Für Mitarbeiter, die bereits in der Bootsbranche, speziell im Werkstattbereich, tätig sind, bietet "Sun Marine" übrigens auch noch eine Wechselprämie an. Bewerbungsunterlagen mit Angabe von Verfügbarkeit und Lohnvorstellung können postalisch geschickt werden an "Sun Marine, Gewerbestraße 43, 59192 Bergkamen" oder elektronisch an "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!".

sunmarine219 1000Anzeige: Sun Marine Wassersport David Wanzke www.sun-marine.de

1
2
0
s2smodern

Micha´s Eck: Nicht nur ein Treffpunkt für Fußball-Fans

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

Micha219CVMicha´s Eck: Nicht nur ein Treffpunkt für Fußball-Fans - Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

Kamen. Seit Oktober hat sich die Gaststätte im Haus Jahnke wieder zu einem Treffpunkt für Fußballfans und Kneipengänger entwickelt. Michael Haertwig hat die Regie hinter den Zapfhähnen übernommen, nachdem er die Traditionsgaststätte mit Hilfe von Freunden und Familie ausgiebig renoviert hat.

Der neue Pächter ist auch Namengeber der Einrichtung, die jetzt unter dem Namen Micha´s Eck läuft. Für die passende Optik sind neue Lampen und Dekorationen angebracht worden. Dazu spielt das ursprüngliche Kneipen-Flair eine Rolle, so gibt es in Micha´s Eck unter anderem einen Flipper und eine Dart-Anlage.

Das Motto des erfahrenen Gastronoms lautet: „Deine Kneipe und mehr“. Denn Härtwich setzt nicht nur auf ein persönliches Verhältnis zu den Gästen, bei dem möglichst jeder Besucher mit Namen begrüßt wird, sondern ebenso auf regelmäßige Veranstaltungen.

So gibt es einmal im Monat ein besonderes Event. Nach einer Schlagerparty stehen im nächsten Monat gleich mehrere Feiern zu Karneval an. In Planung sind zudem kleinere Veranstaltungen aus dem Bereich Theater.

Kerngeschäft sind aber die Live-Übertragungen von Spielen der Fußball-Bundesliga, so werden alle Spiele von Borussia Dortmund und Schalke 04 gezeigt. Für den kleinen Hunger ist gesorgt, so gibt es Frikadellen oder Suppen aus eigener Produktion.

Geöffnet hat Micha´s Eck mittwochs bis freitags ab 17 Uhr, bei Fußballübertragungen öffnet der Gastwirt an Samstagen um 14 Uhr, sonst um 17 Uhr. Sonntags hat die gemütliche Kneipe Auf dem Spiek 5 ab 16 Uhr geöffnet.

Mehr Informationen >>>

1
2
0
s2smodern

Das Gesundheits- und Sportstudio der Zukunft hält Einzug in Kamen

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

PR VITAluxe2Beim "EMS"-Training werden die Muskeln beim Training gezielt mit elektrischen Reizen stimuliert - Ergebnis: 20 Minuten wirken so intensiv wie anderthalb Stunden Fitness. Fotos: VITALuxe

-Anzeige-

PR VITAluxe1Wenige Minuten in der Kältekammer können einerseits bei vielen Beschwerden wahre Wunder wirken, aber auch die Durchblutung und den Stoffwechsel anregen. 

Kamen. Ein deutschlandweit neues Gesundheits- und Fitnesskonzept eröffnet am Freitag, 15. Februar, am Willy-Brandt-Platz 13: Das Premium Sport- und Vitalstudio "VITALuxe" zieht in die Räume des ehemaligen TradingCenters ein - und mit ihm ein Konzept, das einige Profi-Kicker von Borussia Dortmund am ersten Standort am Dortmunder Phoenixsee bereits seit letztem Jahr überzeugt. Auch die Dortmunder Boxweltmeisterin Christina Hammer nimmt die Dienste des Studios regelmäßig in Anspruch. Das Geheimnis des Erfolges von VITALuxe: Eine Mischung aus Fitness-, Wellness-, Regenerations- und Beautystudio mit geradezu futuristischen Trainingsansätzen sowohl für Leistungssportler als auch für normale Gesunde oder beispielsweise Rückenpatienten und Menschen mit chronischen Krankheiten. Die Zauberworte lauten: "Kältekammer" und "EMS - Elektro myo Stimulation". Erstere empfängt den Eintretenden mit einer Temperatur von minus 85 Grad, was geradezu magische Effekte auf Sportverletzungen, chronische Erkrankungen wie etwa Rheuma, aber auch unter anderem Cellulitis oder Neurodermitis hat. Sogar Migräne wird durch den rund dreiminütigen Aufenthalt in der Kammer gemildert. Kraft und Ausdauer werden durch den kontrollierten Kälteschock gestärkt, die Durchblutung gesteigert und der Stoffwechsel angeregt. Die andere Säule des Konzeptes ist das "EMS-Training", bei dem die Muskeln durch elektrische Stimulation bei einfachsten Trainingsübungen zu hundert Prozent beansprucht werden - natürlich unter ständiger Kontrolle des Personal-Trainers. Nach dem nur zwanzigminütigen Training bei "VITALuxe" erreicht man den gleichen Muskelaufbau wie nach anderthalb Stunden in der regulären "Muckibude". Wer sich den Muskelkater am nächsten Tag ersparen will, ist vorher übrigens in der Kältekammer genau richtig aufgehoben. Denn auch gegen den helfen die eisigen Temperaturen. "VITALuxe"-Gründer Robin Mayler, der als Einjähriger selbst an Gelenkrheuma erkrankte und deshalb auch privat seit jeher mit allen denkbaren Therapieformen vertraut ist, hat das Konzept vor dem Hintergrund der eigenen Leidensgeschichte entwickelt. So wundert es nicht, dass alle Leistungen von "VITALuxe" durch medizinische Studien bestätigt wurden und viele Studiokunden mit chronischen Erkrankungen wie Rheuma, Fibromyalgie, Multiple Sklerose, Arthrose, Arthritis oder Migräne ihre Schmerzmedikamente teilweise auf null reduzieren konnten. Wer zur Eröffnung eine Mitgliedschaft abschließt, kann 49 Euro Aufnahmegebühr sparen. Außerdem kann für die einmalige Zahlung von 79 Euro einen Monat lang die Kältekammer gestestet und in dieser Zeit einmal pro Woche das "EMS"-Training in Anspruch genommen werden. Die Öffnungszeiten sind von montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr.

PR VITAluxe3Am Freitag, 15. Februar, feiert das Premium Sport- und Vitalstudio "VITALuxe" in den Räumlichkeiten des ehemaligen TradingCenters am Willy-Brandt-Platz 13 Eröffnung.

1
2
0
s2smodern

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen