Neue Bürokoordinatorin bei ProMensch

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

danielatietzPMKamen. Der Verein ProMensch hat eine neue Bürokoordinatorin: Daniela Tietz, staatlich anerkannte Familienpflegerin und selbst Mutter von vier Kindern übt nicht nur seit vielen Jahren unterschiedliche Tätigkeiten im Kinder- und Jugendbereich aus, sondern hat außerdem als Bürokoordinatorin im Büro "Handsomehands" gearbeitet. Tietz unterstützt die ehrenamtliche Arbeit von ProMensch seit Jahren und der Verein zeigt sich "froh, nicht mehr im administrativen Chaos zu versinken", so ProMensch-Sprecherin Bilitis Naujoks. (AG)

Kursangebote der Familienbande im Oktober 2019

am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

familienbande18KWKamen. Neuigkeiten aus dem Kalender der Familienbande:

Familiennachmittag mit der GWA

Upcycling –Aktion „Portemonnaies aus Tetrapaks“ (ab Vorschulalter zusammen mit ihren Eltern, Großeltern …) Aus leeren Tetrapaks, z. B. Milch- oder Saftkartons, lassen sich mit viel Spaß und etwas Kreativität prima kleine Geldbörsen selbst herstellen. Jedes so entstandenes Portemonnaie ist natürlich ein ganz persönliches Unikat. Wir freuen uns auf einen informativen und spannenden Nachmittag für die ganze Familie. Bitte bringt Euch an diesem Tag ein leeres Tetrapak mit. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine Anmeldung ist erforderlich. Das Angebot findet am Dienstag, den 15.10.2019 von 15.00-16.30Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Helft Kindern den Tod zu begreifen

Ein Informationsabend für die Begleitung trauernder Kinder und Jugendlicher „Ist Oma im Himmel?“ ist nur eine der typischen Kinderfragen, die immer wieder gestellt werden. Aber wie können Eltern, Großeltern, Familien und Freunde mit den Themen Tod und Trauer umgehen, wenn Kinder betroffen sind? Wie soll man für das oft Unaussprechliche kindergerechte Worte finden? Wie sollen wir Kinder in die Trauer mit einbeziehen? Dieser Informationsabend soll viele dieser Fragen beantworten. Es werden zwei Termine angeboten. Der erste Termin findet im Café Glück der Familienbande statt. Der zweite Termin ist eine Ergänzung zu den bereits erarbeiteten Informationen und findet in den Räumen des Bestattungshauses in Bergkamen statt. Das Angebot findet am 17.10.2019 von 18.00-20.00Uhr statt. Am 24.10.2019 findet der Ergänzungstermin statt. Die Teilnahme an beiden Terminen ist kostenlos.

Café Kult

Multikultureller Austausch beim gemeinsamen Frühstück Warum nicht mal in Ruhe einen Kaffee trinken und zuhören, was der andere über sein Herkunftsland zu sagen hat? Wer möchte etwas über andere Menschen erfahren? Wie sie leben? Was sie bewegt? Wer hat Lust, seine Sprachkenntnisse in Deutsch zu erweitern und zu festigen? Wer ist neugierig auf andere Kulturen? Einmal im Monat treffen wir uns um zu erzählen, zu lachen und uns besser kennenzulernen. Das Angebot findet am 25.10.2019 von 10.00-11-15Uhr statt. Die Kosten betragen 2 € pro Teilnehmer.

Babysitter-Ausbildung Großer Bruder/Schwester in Ausbildung

Ihr wollt Euch mit Babysitten Geld verdienen, überlegt als Au-pair zu arbeiten, wollt Erfahrungen mit Kindern sammeln oder habt einfach nur Lust, etwas Neues zu lernen? Dann seid Ihr bei diesem Kurs genau richtig! In angenehmer Atmosphäre lernt Ihr etwas über die kindliche Entwicklung, gesunde Ernährung, Pflege und Hygiene von Kleinkindern, Spielpädagogik und die rechtlichen Voraussetzungen. Wenn Ihr zudem am ErsteHilfe Vortrag von Anke Blaß oder einem anderem Erste-Hilfe-Kurs mit Kind zentriertem Schwerpunkt teilnehmt, bekommt Ihr, nach einem im Kurs absolviertem Probe-Babysitting, das Babysitter-Diplom der Familienbande und werdet in unsere Babysitter-Kartei aufgenommen. Das Angebot findet am 25.10 und 26.10.2019 von 8.30-12.30Uhr statt. Die Kosten betragen 49 € für beide Termine.

Mit Händen und Füßen Gebärdensprache für Babys

Dieses Angebot soll den Kindern und ihren Bezugspersonen spielerisch die Welt der Babygebärden eröffnen. Während der Kurszeit wird ebenso, wie in anderen Spielgruppen, gesungen und gespielt. Die Spielinhalte sind jedoch auf das Erlernen bzw. Vertiefen einfacher Handzeichen ausgelegt und fördern die frühe Kommunikationskompetenz und den inaktiven Laut-Wortschatz der Kinder. Gleichzeitig werden soziale Kontakte zu Gleichaltrigen gefördert und der Austausch mit anderen Eltern angeregt. Dieses Angebot findet am 26.10.2019 von 9.00-11.00Uhr statt. Die Kosten betragen 10 € pro Teilnehmer.

Stoffwindelberatung

Stoffwindeln mit Stephanie Stoffwickeln hat nichts mehr mit Omas Zeiten zu tun. Es gibt keinen riesigen Aufwand mehr, Windeln zu falten und diese in großen Töpfen auszukochen. Die Stoffwindeln von heute sind schön, einfach in der Handhabung, umweltfreundlich und gesünder für Babys zarte Haut. In diesem Workshop wird über die Handhabung der Windeln berichtet, verschiedene Windelsysteme gezeigt und erklärt wie man die Windeln pflegt und wäscht. Auf Anfrage sind auch Einzelberatungen möglich. Dieses Angebot findet am 28.10.2019 von 17.00-18.30Uhr statt. Die Kosten betragen 8 € pro Person/ 12 € pro Paar und 1€ für eine Einzelberatung.

Einfaches Buchbinden Papierwerkstatt 2

Wer Lust hat, sich ein kleines Notizbuch selber zu binden, der ist hier genau richtig. In einfacher Buchbindetechnik wollen wir ein liebevoll selbstgestaltetes Notizbuch binden. Wer den Kurs „Stempel- und Schablonen“ besucht hat, kann die eigens dort hergestellten Buntpapiere als Einband nutzen. Das Angebot findet am 29.10.2019 von 18.30-20.30Uhr statt. Die Kosten betragen 16 € pro Teilnehmer inkl. Material.

Starke Eltern - Starke Kinder® (DKSB)

Elternkurs Welche Mutter und welcher Vater wünscht sich im Alltagsdschungel der Erziehung nicht hin und wieder mehr Gelassenheit, eine zündende Idee oder eine Antwort auf die Frage „warum benimmt sich mein Kind jetzt so“? Wir haben zwar auch keinen Masterplan, doch wir können Ihnen versprechen, dass unser Elternbildungsangebot Ihnen helfen kann, neue Ideen zu erarbeiten und Kraft zu schöpfen. Sie werden in diesem Kurs Ihr Selbstbewusstsein als Eltern stärken und ihre bisherigen Lösungskompetenzen für schwierige Situationen erweitern. Ein wichtiger Bestandteil ist der Austausch und die Vernetzung mit anderen Eltern sowie die Entlastung des Familienalltags durch ein „verbessertes Miteinander“. Vielleicht entwickeln wir zusammen mit viel Humor und Kreativität ein individuelles „Löffelchen voll Zucker“ für jede Mutter und jeden Vater? Der Kurs startet am 29.10.2019 und läuft insgesamt 6 x dienstags von 19.00-20.30Uhr. Die Kosten für den kompletten Kurs betragen 45 €. Eine Ermäßigung ist möglich.

Bingo Aufpassen - ankreuzen - losjubeln!

Bingo ist ein großer Spaß für alle Altersgruppen. Es wird nicht nur gespielt, sondern auch gelacht und gequatscht. Ein Spielenachmittag bietet die Möglichkeit, anderen Menschen zu begegnen und sich auszutauschen. Für 5 Euro gibt es „Kaffee und Kuchen satt“. Das Angebot findet am Mittwoch, den 30.10.2019 von 15.00-17.00Uhr statt. Die Kosten für Kaffee und Kuchen betragen 5 €.

Kindertanzen für Kinder zwischen 3 und 4 Jahren

Beim Kindertanzen lernen schon die ganz Kleinen, sich zu kindgerechter Musik rhythmisch zu bewegen. Wir erlernen kleine Choreografien, schulen das musikalische Gehör und fördern die motorischen Fähigkeiten der Kleinen. Falls auch Ihr Kind anfängt sich bei Musik zu bewegen, ist es beim Kindertanzen genau richtig. Kommt doch einfach mal vorbei. Ich freu mich auf euch. Der Kurs startet am 30.10.2019 und läuft insgesamt 8 x mittwochs von 15.30-16.15Uhr. Die Kosten betragen 48 € pro Teilnehmer.

Kindertanzen für Kinder zwischen 4 und 5 Jahren

Beim Kindertanzen für Schul- und Vorschulkinder erlernen wir Choreografien zu aktuellen Hits aus dem Radio. Außerdem trainieren wir das musikalische Gehör, die Grob- und Feinmotorik, Rhythmik und die Orientierung im Raum. Ich freue mich auf einen tollen Nachmittag und das gemeinsame Tanzen. Der Kurs startet am 30.10.2019 und läuft insgesamt 8 x mittwochs von 16.30-17.15Uhr. Die Kosten betragen 48 € pro Teilnehmer.

Video-Clip-Dancing und Hip Hop für Kinder von 7 bis 10 Jahren

Du möchtest gerne zu den aktuellen und angesagten Songs aus dem Radio tanzen? Dann bist du bei meinem Video-Clip- und Hip-Hop-Kurs genau richtig. Ich freue mich auf einen tollen Nachmittag und das gemeinsame Tanzen. Der Kurs startet am 30.10.2019 und läuft insgesamt 8 x mittwochs von 17.15-18.15Uhr. Die Kosten betragen 60 € pro Teilnehmer.

Der Herbst ist da! Die Sinneswerkstatt I

Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern. Der Sommer ist vorbei und die Blätter der Bäume zeigen uns ihre schönsten Farben. Wir wollen uns von dieser Farbenpracht inspirieren lassen, gemeinsam singen, basteln und spielen Das Angebot findet am 29.10.2019 von 15.30-17.00Uhr statt. Die Kosten betragen 7 € pro Teilnehmer.

 

Anmeldung und Infos für alle Kursangebote bei der Familienbande, Bahnhofstraße 46 in Kamen, Tel. 02307/2850510 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Neuer Babysitterkurs für alle ab 14 Jahren

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

Kamen. Für alle interessierten, jungen Menschen ab 14 Jahren aus Kamen gibt es einen neuen Babysitterkurs. Dieser findet am 22.11.2019 von 15-21 Uhr und am 23.11.2019 von 10-16 Uhr in den Räumen des Ev. Kinder- und Familienzentrums Kämerstraße statt.

Inhalte des Kurses sind: Entwicklung von Kindern Säuglings- und Kleinkindpflege, Ernährung Beschäftigungs- und Spielmöglichkeite, Allgemeine Voraussetzungen und rechtliche Aspekte, Sicherheitsfragen und Erste Hilfe am Kind, Grenzen und Konflikte, Erwartungen der Eltern an den Babysitter, Erwartungen des Babysitters an die Familie

Nach der erfolgreichen Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt und es besteht die Möglichkeit der Aufnahme in die Babysitterkartei in den drei evangelischen Kindergärten in Kamen-Mitte und Südkamen.

Der Kurs wird von der Ev. Jugend Kamen in Kooperation mit dem Ev. Kinder- und Familienzentrum Kämerstraße und der Ev. Kinder- und Jugendstiftung Kamen angeboten und kostet nur 10€. Die Leitung des Kurses erfolgt durch eine Mitarbeiterin der Elternschule des Katharinenhospitals Unna.

Anmeldungen gibt es im Ev. Kinder- und Familienzentrum, bei der Ev. Jugend Kamen, im ev. Gemeindebüro, Schwesterngang 1 oder unter www.ev-jugend-kamen.de

Fragen beantwortet gerne: Jugendreferent Jörg Brand, 02307/10019, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kursangebote der Familienbande im September 2019

am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

familienbande18KWKamen. Neuigkeiten aus dem Kalender der Familienbande:

Grillen mit Köpfchen

Mehr als Fleisch und Würstchen Es ist warm, die Sonne scheint und alle Menschen zieht es nach draußen an die frische Luft. Was kann es da Besseres geben, als den Grill anzuzünden, tolle und raffinierte Speisen zu zaubern und draußen gemeinsam zu essen? In diesem Kurs zeigt Ihnen Heike Weber tolle Salate, Dips, Soßen, Brote, Fleischvariationen sowie vegetarische Alternativen, die sich bestens zum Grillen eignen. Nach dem gemeinsamen Zubereiten wird natürlich auch ein gemeinsames Testessen folgen. Dieses Angebot findet am 16.09.2019 von 16.00-18.00Uhr statt. Die Kosten betragen 6 € pro Teilnehmer.


Ich komme in die Schule

Elternseminar Lernen funktioniert nicht wie das Füllen eines Eimers, sondern wie das Entfachen eines Feuers.

Der Schulstart ist ein großer Schritt in einen neuen und aufregenden Lebensabschnitt für unsere Kinder, aber auch für uns Eltern. Neben der Neugierde und der Freude auf diese spannende Zeit, begleiten uns und unsere Kinder auch Ängste und Befürchtungen und vor allem viele Fragen.

Dieses Seminar soll dazu beitragen, dass Eltern „an alles Notwendige denken“, um sich auf diese neue Lebensphase mit ihren Kindern gut vorzubereiten. • Wie lernen Kinder in diesem Alter? • Was und wie können wir fördern? • Wo sollten wir gelassen sein? • Was brauchen wir und unsere Kinder für einen guten Schulstart?

Dies sind Fragen, die eine wichtige Rolle für den Alltag mit Kindern und für einen guten Start in die Schule spielen! Das Angebot startet am 17.09.2019 und findet insgesamt 2 x dienstags von 19.00-21.00Uhr statt. Die Kosten betragen 26 € für beide Termine.

Klimaschutz schmeckt

Leckeres und Informatives zum Thema „Pflaume“ Im Rahmen unserer Aktionswoche „Klimaschutz schmeckt“ dreht sich vom 23. bis 26.09. alles um das leckere, lila Steinobst: „Die Pflaume“. Warum zu tropischen Früchten und weitgereistem Obst greifen, wenn es bei uns so viel Leckeres zu ernten gibt? Wir beschäftigen uns mit der Zubereitung von Pflaumen und bieten zudem eine Kreativ-Aktion für Kinder an. Im Café Glück dreht sich alles um Pflaumen und Zwetschgen. Im Eingangsbereich steht in dieser Aktionswoche ein Infostand der Verbraucherzentrale mit herbstlichen Rezeptideen, Saisonkalendern sowie Pflaumenmus „made in Kamen“. Am 24.09. wollen wir im Bastelcafé u. a. Bio-Baumwolltaschen bedrucken. Dieses Angebot findet am 24.09.2019 von 15.00-16.30Uhr, in Kooperation mit Frau Jutta Eickelpasch von der Verbraucherzentrale statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Bastelcafé

Für große und kleine Künstler! Einmal im Monat wollen wir alle, die Lust am Basteln, Malen, Kleben, Schnipseln … haben, einladen, um gemeinsam kreativ zu werden. Wir treffen uns im Café Glück der Familienbande, lassen uns inspirieren oder trinken einfach einen Kaffee in netter Gesellschaft, während die kleinen Künstler Spaß am Basteln und Ausprobieren haben. Wir freuen uns auf jeden! Egal aus welchem Kulturkreis, ob jung oder alt, mit oder ohne Handicap. Wir wollen uns über das gemeinsame Tun kennenlernen! Dieses Angebot findet am 24.09.2019 von 15.00-16.30Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kreativwerkstatt

Kreativ kann hier jeder sein! Bunte Farben, verschiedene Stoffe, Glitzer, Perlen, Scheren, Kleber & Co. stehen einmal im Monat im Café der Familienbande bereit. Hierzu sind Erwachsene und Kinder herzlich eingeladen haben, die Spaß daran haben, kreativ zu werden und eigene Ideen umzusetzen. Dieses Angebot findet am 26.09.2019 von 15.00-16.30Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Malwerkstatt: Mal so, mal so Für kleine und große Künstler Im spielerischen „Schaffensprozess“ von der Kunsttherapeutin begleitet und unterstützt, stehen Fantasie und Entdeckungsfreude im Vordergrund. Kleine und große Künstler dürfen hier ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Malbegeisterte Kinder jeden Alters sind herzlich eingeladen, sich vom Spiel mit Farben verzaubern zu lassen. Die Malwerkstatt startet am 24.09.2019 und läuft insgesamt 10 x dienstags von 16.30-18.00Uhr. Die Kosten für den kompletten Kurs betragen 70 €.

Bingo Aufpassen - ankreuzen - losjubeln!

Bingo ist ein großer Spaß für alle Altersgruppen. Es wird nicht nur gespielt, sondern auch gelacht und gequatscht. Ein Spielenachmittag bietet die Möglichkeit, anderen Menschen zu begegnen und sich auszutauschen. Dieser Nachmittag findet am Mittwoch, den 25.09.2019 von 15.00-17.00Uhr statt. Die Kosten betragen 5,00Euro für Kaffee und Kuchen.

Handy-, Tablet-, Smartphone-Sprechstunde

Haben Sie Fragen zur Bedienung und Einrichtung Ihres Handys, Tablets oder Smartphones? Dann sind Sie in unserer offenen Sprechstunde genau richtig. Angesprochen sind alle Männer und Frauen der Generation „55 Plus“, die mehr über den Umgang und Möglichkeiten Ihres Smartphones erfahren möchten. Wir sind gespannt auf Ihre Fragen und freuen uns auf Ihren Besuch. Dieses Angebot findet am 30.09.2019 von 15.00-16.30Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Anmeldung und Infos für alle Kursangebote bei der Familienbande, Bahnhofstraße 46 in Kamen, Tel. 02307/2850510 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Countdown läuft: Am Wochenende steigt das große AWO Jubiläumsfest in der Dortmunder Innenstadt

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

Kamen. Die AWO wird in diesem Jahr 100. Dieses Ereignis wird mit einem großen Jubiläumsfest vom 30.08. – 01.09.2019 in der Dortmunder Innenstadt gefeiert. Auf die Besucherinnen und Besucher wartet ein dreitägiges Bühnenprogramm mit Musik, Kleinkunst und Kabarett. Das Programm hat zwei besondere Highlights: Am Freitagabend ab 19 Uhr den Auftritt des Ruhrgebiets-Kabarett „Geierabend“ auf dem Friedensplatz und am Samstagabend ab 20:30 Uhr den Auftritt von Konstantin Wecker und Band auf dem Friedensplatz. Darüber hinaus gibt es in der gesamten Innenstadt viele Informationen und interessante Talks. Auch für den leiblichen Genuss ist gut gesorgt.

Die AWO Ruhr-Lippe-Ems beteiligt sich mit einem eigenen Informationsstand an der Kampstraße / Ecke Katharinenstraße an dem Fest und stellt ihre Angebote und Dienstleistungen vor. Wer mit dem Fahrrad da ist, kann es in der Fahrradwaschanlage der Tochtergesellschaft DasDies Service GmbH waschen lassen.

Die AWO freut sich über viele Besucherinnen und Besucher.

 

Wer regiert künftig den Schützenverein Methler?

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

SCHMethler619CVDas Schützenfest in Methler beginnt am Samstag, 24. August, mit dem Vogelschießen auf der Schützenwiese hinter dem Feuerwehrgerätehaus an der Bunten Kuh. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.devon Christoph Volkmer

Kamen-Methler. Am kommenden Wochenende beginnt das Schützenfest in Methler. Am Samstag, 24. August, werden die neuen Königspaare ermittelt. Eine Woche später wird gleich drei Tage lang gefeiert. KamenWeb.de beantwortet vor dem Ereignis die wichtigsten Fragen.

Wann beginnt das Vogelschießen?
Der Beginn für das Vogelschießen und das zeitgleich ausgetragene Kinderschützenfest ist um 15 Uhr auf der Wiese an der Schützengerätehalle, Bunte Kuh 4b.

Wer ist das amtierende Königspaar?
Stefan Bendel ist seit Ende August 2017 König des Schützenvereins Methler. Seine Königin ist Ehefrau Yvonne Bendel. Das amtierende Kinderpaar sind Nils Freitag und Finja Brune.

Wer hat die beiden Vögel gebaut?
Diese Arbeit übernimmt beim Schützenverein Methler seit vielen Jahren Dirk Poppke, zweiter Vorsitzender des Vereins. Im großen und 35 Kilogramm schweren Weißkopfseeadler aus Lärchenholz stecken vier Wochen handwerkliche Arbeit. Der Styropor-Vogel für den Kinderwettbewerb ist ebenfalls von Poppke hergestellt worden.

Wie geht das Schützenfest weiter?
Am Freitag, 30. August, beginnt das eigentliche Schützenfest mit der Band „Münchner G‘schichten“, die ab 20 Uhr im Festzelt am Bürgerhaus Methler auftreten wird. Einlass ist bereits um 19 Uhr. Dies ist die einzige Veranstaltung, für die Eintrittskarten benötigt werden. Die gibt es für 15 Euro im Reisebüro Brinkmann, der Reiseagentur Gatter und in der Filiale der Sparkasse UnnaKamen. Restkarten gibt es zudem noch an der Abendkasse.

Wie geht es am Samstag weiter?
Um 16.30 Uhr findet die Kranzniederlegung am Ehrenmal an der Margaretenkirche statt, dann wird ab 19 Uhr im Festzelt wieder gefeiert. Um 20 Uhr findet die Proklamation des Kinderkönigpaares und des Majestätenpaares statt. Für die Musik die Partyband „New Age“.

Was erwartet Besucher am Sonntag?
Am Sonntag empfangen die Schützen 15 Uhr die Gastvereine am Festzelt, bevor der große Festumzug in Richtung Dorf Methler startet. Zum Ausklang wird erneut im Festzelt gefeiert - ab 19 Uhr sorgt „DJ Sonic“ für Tanzmusik.

Archiv: Countdown zum Schützenfest in Methler läuft

Viele Neuheiten für das Schützenfest in Methler

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen