Anzeigen

alldente17 500
 
reweahlmann517

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 02

 

JC18 500

 

bannerbecher516

markencenter1-2-17

sporty419 500 2

brumbergxxl500
wolff 2016 web
Anzeige: Brumberg Reisemobile

Europawahl: Vorbereitungen bei der Stadt laufen auf Hochtouren

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

europawahl 1 419AGDie Europawahl am Sonntag, 26. Mai, hält die Mitarbeiter der Stadtverwaltung jetzt schon in Atem. Foto: Alex Grün für KamenWeb.devon Alex Grün

Kamen. Für die Europawahl am 26. Mai laufen bei der Verwaltung die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Rund 320 Wahlhelfer hat Bürgermeisterin Elke Kappen in ihrer Funktion als Wahlleiterin rekrutiert, die in den 40 Abstimmungslokalen für einen reibungslosen Ablauf sorgen sollen. Die Benachrichtigungen sollten bis zum 5. Mai in den Briefkästen liegen, wer keine erhält, kann sich vom 6. bis zum 10. Mai in Zimmer 109 im 1. Obergeschoss des Rathauses während der Dienstzeiten vergewissern, ob er im Wählerverzeichnis steht. Nach Erhalt der Benachrichtigung können auch Briefwahlen beantragt werden, die am Montag, 5. Mai, starten. Im eigenes eingerichteten Wahlbüro (Zimmer 107, 1. Etage) kann dann sogar direkt im Rathaus abgestimmt werden. Alternativ kann mit dem auf der Rückseite der Benachrichtigungskarte abgedruckten Antrag die Briefwahl auch auf dem Postweg beantragt werden: Antrag ausfüllen und unterschreiben und in einem frankierten Umschlag an das Wahlbüro der Stadt Kamen schicken. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, den Wahlschein online zu beantragen, Infos dazu gibt es auf der eigens eingerichteten Homepage www.kamen-international.eu. Dort gibt es auch, insbesondere für Erstwähler, erklärende Worte zur Europawahl mit leicht verständlichen Animationen und in einfach gehaltener Sprache. Ausschlusstermin für die Briefwahlen ist Freitag, 24. Mai, um 18 Uhr. Auf neue Lokale umstellen müssen sich einige Wähler in Kamen-Mitte und Methler: Statt im FZ Lüner Höhe wird in der Ludwig-Schröder-Straße jetzt im FZ Lüner Höhe statt in der Kita Atlantis gewählt und in Methler werden die Urnen diesmal im Kaiserauer Sporthotel statt in der Sportschule stehen sowie im Bürgerhaus statt in der Jahnschule und bei der Wasserkurler Feuerwehr statt wie bei der Bürgermeisterwahl letztes Jahr bei der Firma Durable. Erstmals teilnahmeberechtigt, erwähnt Lerch, seien nach einem entsprechenden Urteil des Bundesverfassungsgerichts übrigens auch Personengruppen, denen das Wahlrecht bislang vorenthalten wurde, darunter bestimmte betreute Menschen und schuldunfähige Strafgefangene - dabei dürften diese Zahlen eher eine untergeordnete Rolle spielen. Für weitere Fragen zur Europawahl steht das Wahlteam der Stadt unter Tel. 1481201, 1481203 oder 1481302 zur Verfügung.

Mehr Informationen: www.kamen-international.eu

 

1
2
0
s2smodern
powered by social2s

Infoveranstaltung zum Thema "Sport bei COPD" in Kamen

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Kreis Unna. Die Selbsthilfegruppe für Atemwegserkrankungen "Sauerstoffliga Kamen" lädt zur Infoveranstaltung "Richtige Atmung und Sport bei COPD" ein. Die Info-Veranstaltung findet am Mittwoch, 8. Mai um 16.30 Uhr im Seminarraum der Reha Kamen, Nordstraße 34 statt. Die Leitung übernehmen ein Lungenberater und eine Übungsleiterin für Lungensport.
Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Ansprechpartnerin bei der Kontakt- und InformationsStelle für Selbsthilfegruppen des Kreises Unna (K.I.S.S.) ist Susanne Götz, Tel. 0 23 04 / 2 40 70-22, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. PK │PKU

1
2
0
s2smodern

Lions-Tombola lockt mit tollen Preisen zum Frühlingsmarkt

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Gewinner LionstombolaGroße Begeisterung bei Birgit Kurzawa: Während sie als Rettungssanitäterin für das DRK ihren Dienst auf dem Frvühlingsmarkt versah, gönnte sie sich eine kleine Pause und kaufte am Stand des Lionsclubs BergKamen drei Lose. Eines der Lose bescherte ihr einen der Hauptgewinne. Zu ihrer großen Freude übergaben ihr die Lions einen 32-Zoll-Fernseher, den sie sehr gut gebrauchen kann. Foto: Reinhard Middendorf (li) und Andreas Conradi mit der glücklichen Gewinnerin Birgit Kurzawa. Kamen/Bergkamen. Zum neunten Mal beteiligt sich der Lionsclub BergKamen am Kamener Frühlingsmarkt mit der beliebten Lions-Tombola.

Und natürlich locken am kommenden Wochenende wieder jede Menge tolle Preise, die das Mitmachen auch lohnen – wie zwei Markenfernseher,zwei hochwertige Kaffeeautomaten, zwei Smartphones, Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik, Möbel, Handys, Haushaltsgeräte, Möbel und Warengutscheine des heimischen Einzelhandels. Insgesamt haben die Lions über 1100 Preise zusammengetragen - darunter viele wertvolle Hauptpreise - da sind die Chancen auf einen Gewinn wie immer sehr groß.
Neben den Hauptgewinnen gibt es viele wertvolle Sachpreise wie zum Beispiel Einkaufsgutscheine örtlicher Einzelhändler, Taschen und Geldbörsen, Haushaltswaren, Kosmetika und Bücher. Und natürlich gibt es auch dieses Jahr die beliebten Bussi-Eimer, prall gefüllt mit Leckereien, zu gewinnen.
Die Preise haben Händler, Gewerbetreibende, Banken und Sparkassen aus Kamen und Bergkamen gestiftet. Der komplette Erlös dieser Tombola kommt wieder der Förderung von Projekten für Kinder und Jugendliche in Kamen und Bergkamen zu: Es profitiert also nicht nur der Loskäufer bei einem Gewinn, es profitieren sehr viele Menschen in unserer Region davon.

Mit zwei Euro pro Los ist man dabei, drei Lose gibt es für fünf Euro. Zu finden ist der Lions-Stand in diesem Jahr wieder in der Marktstraße vor dem Optiker Gert Schulte. Der Losverkauf beginnt am Samstag um 10.00 Uhr, am Sonntag um 12.00 Uhr. An beiden Tagen ist die Lions-Tombola durchgehend bis 18.00 Uhr geöffnet.

1
2
0
s2smodern

Darmtags-Besucherinnen im Glück

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

201456VKamen. Der Darmtag am Hellmig-Krankenhaus am 30. März sollte Besuchern in erster Linie Hinweise und Tipps zur Vorbeugung gegen Darmerkrankungen bieten. Zwei Besucherinnen erhielten jetzt auch noch das richtige Hilfswerkzeug, um solche Tipps in die Tat umzusetzen. Gisela Piepers (2.v.r.) und Lieselotte Knecht (2.v.l.) gewannen bei einem Gewinnspiel im Rahmen des Aktionstages die Technik, um mühelos gesunde Smoothies, Mixgetränke aus Obst und Gemüse, herzustellen. Beide nahmen ihre Gewinne jetzt aus den Händen von Chefarzt Dr. Kai Wiemer (l.) und Verwaltungsleiter Holger Hintze entgegen.

1
2
0
s2smodern

Tagesausflug des Stadtseniorenringes Kamen nach Duisburg

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Kamen. Am 15. Mai 2019 bietet der Stadtsenioren-ring Kamen eine Tagesfahrt nach Duisburg an.
Im Rahmen der gebuchten Stadtrundfahrt fahren wir u. a. am Landschaftspark Duisburg-Nord und an dem begehbaren und spiralförmigen Wahrzeichen von Duisburg Tiger & Turtle Magic Mountain vorbei und bekommen dazu Informationen von unserem im Bus befindlichen Gästeführer.

Nach dem Mittagessen im Restaurant „Schiffchen am Hafen“ erkunden wird mit einer Führung der Duisburger Innenhafen erkundet. Für die fußläufig eingeschränkten Teilnehmer wurde ein Alternativprogramm vorbereitet. Im Duisburger Innenhafen kann man gelassen am Ufer flanieren, vorbei an abwechslungsreichen Bistros, Cafés und Restaurants. Kulturinteressierte finden hier eindrucksvolle Museen in umgebauten alten Speichergebäuden. Naturfreunde passieren lauschige Grachten und entdecken Schwäne und Kormorane. Ein Yachthafen funkelt zu Füßen der spektakulären, modernen Architektur der ‚Five Boats‘. Der Duisburger Innenhafen bietet in nur fußläufiger Entfernung von der Duisburger City Erholung, Unterhaltung und Genuss gleichermaßen.

Das Teilnehmerentgelt beträgt bei einer Teilnehmerzahl ab 40 Personen 41,00 Euro p. P. und ab einer Teilnehmerzahl von 45 Personen 38,50 Euro p. P. Darin enthalten ist die Busfahrt, die Stadtrundfahrt mit dem Bus, eine Führung im Innenhafen von Duisburg, ein Mittagessen (ohne Getränke) sowie die Reisebegleitung durch Herrn Manfred Scholz und Herrn Klaus Terhörst für den Stadtseniorenring Kamen.

Interessierte können sich bei der Seniorenbetreuung der Stadt Kamen unter der Rufnummer 02307 – 148 1403 (Herr Fallenberg) und 148 1402 (Frau Vehring) für diese Fahrt anmelden.

1
2
0
s2smodern

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen