-Anzeige-
Anzeige: Brumberg Reisemobile
-Anzeige-
brumbergxxl500
- Anzeige -

bannerbecher516

-Anzeige-
Anzeige: All Dente Kamen
 
-Anzeige-
wolff 2016 web
-Anzeige-
stadthalle 70er tanz 2
-Anzeige-
radtat slider 500x280px 16-02-2016
-Anzeige-
chriss kramer 2017
-Anzeige-
Anzeige: Lagosch
-Anzeige-
kirmesmitte417 500
-Anzeige-
meinRewe500 280
-Anzeige-
fruehlingsmarkt25 500
-Anzeige-
markencenter1-2-17

-Anzeige-

rumbeer317500

- Anzeige -RZ-Anzeige-WEB-2017-1-GROSS
 

Eventsuche

Sie erreichen unsere Eventredaktion unter event@kamen-web.de. Wir freuen uns über Ihre Terminankündigungen!

Kamener Eventkalender

29
Mär
2017

29-03-2017 14:00 - 30-11-2015
Familienbande
Familienbande
Bahnhofstraße 46, 59174 Kamen, Deutschland

Berufsrückkehrer aufgepasst! Im Rahmen der bundesweiten „Woche der Ausbildung“ laden Martina Leyer (Agentur für Arbeit Hamm) und Ulrike Schatto (Jobcenter Kreis Unna) am 29. März 2017 in die „Familienbande“ in Kamen zu einer lockeren Gesprächsrunde zum Thema „Familie und Beruf“ ein. In der Zeit von 14 bis 16 Uhr können interessierte Eltern den Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Fragen stellen und sich erste Informationen geben lassen.

In der Gesprächsrunde möchten Martina Leyer und Ulrike Schatto insbesondere für die Teilzeitausbildung werben. „Vielen ist oft nicht bewusst, dass es auch die Möglichkeit gibt, eine Ausbildung in Teilzeit zu absolvieren“, erklärt Martina Leyer. „Gerade für junge Eltern kann das eine gute Alternative sein, um den Einstieg in die Arbeitswelt zu schaffen.“ Für die kleinen Gäste, die ihre Eltern zum Beratungstag begleiten, gibt es im Café sogar eine kleine Spielecke. „Es hat sich gezeigt, dass die Gespräche mit den Eltern viel intensiver sind, wenn wir uns in einer zwanglosen Atmosphäre treffen“, sagt Ulrike Schatto. „Eltern kommen mit uns leichter ins Gespräch und stellen viel mehr Fragen, die vielleicht im üblichen Beratungsgespräch oft vergessen werden.“
In welchen Berufen ist eine Teilzeitausbildung möglich? Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein? Martina Leyer und Ulrike Schatto bieten in der Familienbande die Gelegenheit, alle Fragen rund um den Einstieg in das Berufsleben zu stellen. Angesprochen sind aber auch Menschen, die z.B. durch die Pflege von Angehörigen aus ihrem Job ausscheiden mussten und nun den Wiedereinstieg in den Beruf suchen.

 

30
Mär
2017

30-03-2017 20:00
Konzertaula
Konzertaula
Hammer Str. 19, 59174 Kamen, Deutschland

Unter der Regie von Jochen Busse wurde diese Kommödie mehrfach ausgezeichnet.
Zum Inhalt: Eine Wohngemeinschaft von fünf Studenten aus fünf Ländern hat sich im mietgünstigen sozialen Wohnungsbau angesiedelt - durch einen bürokratischen Irrtum eingestuft als deutsche Familie mit zwei Kindern. Als sich Herr Reize vom Wohnungsamt ankündigt, um "Familie Schlüter" zu überprüfen, stehen die Einbürgerung des Syrers Tarik und der gesamte Mietvertrag auf dem Spiel.
Da der Wohnungsinhaber ausgerechnet jetzt in Skiurlaub gefahren ist, beschließt die Chaotentruppe kurzerhand, dem Kontrolleur eine perfekte deutsche Familie - beziehungsweise das, was ihnen das Fernsehen als solche präsentiert - einfach vorzuspielen.
Ein urkomisches Karussell aus nationalen Fehleinschätzungen, Multikulti-Stereotypen und der Suche nach dem typisch Deutschen beginnt sich zu drehen.

Eintrittskarten zur Veranstaltung erhalten Sie
zu Preisen zwischen 15,00 und 19,00 € unter dem
o.a. Kontakt.

01
Apr
2017

01-04-2017 19:00
Kamen Innenstadt
Kamen Innenstadt
Kamen, Deutschland

Karten im Vorverkauf bekommen Sie in allen beteiligten Gaststätten.

Ergänzend dazu wurde auch in folgenden Häusern eine Vorverkaufsstelle eingerichtet:

 Hellweger Anzeiger  Kamen-Mitte
 Trinkhalle Hattebier  Südkamen



Die Eintrittskarten sind zu einem VVK-Preis von je 10,-- EURO zu bekommen.

Der Vorverkauf endet am Freitag, 31. März 2017


Abendkasse

Am Tag der Veranstaltung bekommen Sie ab 19:30 Uhr Tickets bei den Einlasskontrolleuren.


Der Kartenpreis an der Abendkasse beträgt 14,-- EURO

01
Apr
2017

01-04-2017 20:00

Einen ganz besonderen Gast gibt es am 1. April in der Fliericher Kirche Bönen zu erleben. Julian Dawson ist einer der bekanntesten und beständigsten Vertreter der Singer/Songwriter Szene. Seit fast 40 Jahren begeistert er sein Publikum mit seiner Musik, die sich zwischen Pop, Folk, Blues und Country bewegt und seiner außergewöhnlichen Bühnpräsenz. Ein Abend mit Julian Dawson ist immer etwas Einmaliges – stets geht er ohne Setlist auf die Bühne und entscheidet spontan, welches seiner Lieder für den Moment am besten passt. Nach mehr als 20 Alben ist die Auswahl groß genug. Der vital und immer ein bisschen verschmitzt wirkende Sänger, Gitarrist und Mundharmonika- Spieler gestaltet seine Konzerte wie ein Fest mit Freunden. Er geht offen auf sein Publikum zu und pflegt einen freundlichen, mit Spontaneität und viel Humor gewürzten Dialog. Die Wohlfühl- atmosphäre, die er dadurch schafft, wird von seinen Liedern verstärkt. Julian Dawson ist auf der Bühne unschlagbar.

02
Apr
2017

02-04-2017 10:00
Koepeplatz
Koepeplatz
Koepepl., 59174 Kamen, Deutschland Kamen, NW 59174 Germany
02
Apr
2017

02-04-2017 10:00
Sparkassengalerie
Sparkassengalerie
Sparkassenpl. 1, 59174 Kamen, Deutschland

Ein Schülerkonzert mit Ensembles und Solisten der Musikschule. Im Anschluss lädt die Sparkasse zu einem kleinen Empfang ein.

02
Apr
2017

02-04-2017 14:00 - 18:00
Eishalle Bergkamen
Eishalle Bergkamen
Häupenweg 29, 59192 Bergkamen, Deutschland
04
Apr
2017

04-04-2017 15:00
Bürgerhaus Methler
Bürgerhaus Methler
Heimstraße 3, 59174 Kamen, Deutschland

Jeden Dienstag findet im Bürgerhaus Methler die "Seniorenrunde" statt.Termine für besondere Veranstaltungen (Karneval, Weihnachtsfeiern etc, werden in der Presse bekannt gegeben)

05
Apr
2017

05-04-2017 14:30
Technopark Kamen
Technopark Kamen
Lünener Str. 211, 59174 Kamen, Deutschland

Unter dem Motto „Flexible Arbeits(zeit)gestaltung - Erfolgsmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie" lädt das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Westfälisches Ruhrgebiet (Competentia) für Mittwoch, 5. April, zu einem Workshop ein. Das Angebot richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter kleiner und mittlerer Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitenden aus dem Kreis Unna und Dortmund. Die Veranstaltung findet zwischen 14:30 und 17:30 Uhr in den Räumen des TECHNOPARK KAMEN statt. „Während des Workshops wollen wir gemeinsam mit den Teilnehmenden erarbeiten, wie diese die Arbeitszeitwünsche ihrer Beschäftigten besser in den Blick nehmen können. Wir werden der Frage nachgehen, wie Unternehmen auf persön- liche Veränderungen - beispielsweise durch Kinder oder zu pflegende Angehörige - flexibel reagieren können, um die Leistungsfähigkeit insbesondere der Mitarbei- terinnen zu erhalten", erklärt Anke Jauer von Competentia. Die INQA-Arbeitszeitbox als Praxishilfe für die Arbeitszeitgestaltung wird ebenso vorgestellt, wie die Erleichterung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch mobiles Arbeiten oder Homeoffice. Darüber hinaus sollen Strategien vorgestellt werden, mit denen speziell kleine und mittlere Unternehmen eine hohe Zufriedenheit und Bindung der Mitarbeiterinnen ans Unternehmen erzeugen können. Gerade Unternehmen, die sich neu mit dem Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie beschäftigen möchten, sind zu dem Workshop willkommen. „Wir wollen Maßnahmen vorstellen, die wenig finanziel- len, personellen und zeitlichen Aufwand erfordern und mit denen es den Betrie- ben gelingen kann, stärker in den Fokus von weiblichen Fachkräften und Ausbil- dungsplatzsuchenden zu gelangen", berichtet Anke Jauer weiter. Auch der Aus- tausch der kleinen und mittleren Unternehmen untereinander ist dem Competen- tia-Team wichtig. Als Referentin für den Workshop wurde Entwicklungsberaterin Britta Lohse ge- wonnen. Bei der Umsetzung der erarbeiteten Lösungen, dem so genannten „Nachspiel", bietet das Competentia-Team im Anschluss an den Workshop indivi- duelle Unterstützung für die Betriebe an. Anke Jauer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) freut sich über Anmeldungen bis Ende März.

05
Apr
2017

05-04-2017 19:30
Konzertaula
Konzertaula
Hammer Str. 19, 59174 Kamen, Deutschland

Paare

Programm:
Johannes Brahms
Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-moll op. 102

César Franck
Psyché: 1. Sommeil de Psyché

César Franck
Psyché: 2. Psyché enlevée par les Zéphirs

César Franck
Psyché: 3. Les jardins d'Eros

César Franck
Psyché: 4. Psyché et Eros

Albert Roussel
„Bacchus et Ariane“ op. 43 - Suite Nr. 2

Mitwirkende:
Sebastian Schmidt_Violine

Bernhard Schmidt_Violoncello

Leitung:
Marc Piollet

 

kamenlogo

kamengutschein

ko logo

kkk logo

linklogogilde

bergkameninfoblog