-Anzeige-
alldente17 500
 
-Anzeige-
wolff 2016 web
-Anzeige-
Anzeige: Brumberg Reisemobile
-Anzeige-
Druker Webanzeige 500x280px 03 18
-Anzeige-
rockabilly 2018
-Anzeige-
brückel gross318
-Anzeige-
ElkeKappenBanner 20180227 a
-Anzeige-
markenaufb500
- Anzeige -

bannerbecher516

-Anzeige-
markencenter1-2-17
-Anzeige-
radtat slider 500x280px 16 02 2016
- Anzeige -
telgmann1017500
 
-Anzeige-
nachtschni518500

wolter10pr500

-Anzeige-

 

-Anzeige-
kamende500

Vollsperrung der Heerener Straße

am . Veröffentlicht in Auto, Straßen & Verkehr

heerenerstrasse717KW

Kamen. Der Brückenabriss des bestehenden Brückenbauwerks Heerener Straße wird der Landesbetrieb Straßen NRW in den kommenden Tagen durchführen. Aus diesem Grund muss die Heerener Straße temporär voll gesperrt werden. Die Vollsperrung wird zunächst vom 02.05., 07.00 Uhr bis 04.05., 21.00 Uhr gelten. Am Wochenende 05./06.05. kann die Straße befahren werden, so dass die Heerener Straße zur Anfahrt des KITE-Drachenfestivals auf dem Segelfluggelände genutzt werden kann. Am 07.05., 06.00 Uhr bis 09.05. wird die Vollsperrung erneut eingerichtet. Der Landesbetrieb Straßen NRW  kalkuliert für die Abbrucharbeiten 6 Arbeitstage. Eine Umleitungsempfehlung wird ausgeschildert.

sperrungheerenerstrSK

1
2
0
s2smodern
powered by social2s

Maibaum-Aufstellung im Zeichen der Partnerstädte

am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

Maibaumxyz418CV

Wolfgang Freese (links) und Bernhard Büscher werden am Freitag die neue Maibaum-Broschüre erstmals verteilen. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

von Christoph Volkmer

Kamen. Mal ganz ehrlich - können Sie spontan alle sieben Partnerstädte von Kamen direkt aufzählen? Wenn nicht, ist das nicht weiter schlimm, denn pünktlich zur Aufstellung des Maibaums am Freitag, 27. April, präsentiert der dazugehörige Bürgerverein eine neue Broschüre, in der die Partnerstädte vorgestellt werden.

Die Wappen der Städte haben bekanntlich auf dem Bürgerring des Maibaums einen festen Platz. Mit den Städtepartnerschaften zu Ängelholm, Bandirma, Eilat, Montreuil-Juigné, Sulęcin, Beeskow und Unkel hat sich in den vergangenen Monaten auch Wolfgang Freese vom Maibaumverein beschäftigt. Die dabei entstandene Broschüre trägt den Titel „Freunde in aller Welt“ und wird anlässlich der Maibaumaufstellung kostenlos an Interessenten verteilt.

„Den Impuls dazu hat das 50-jährige Bestehen der neuen Stadt Kamen und die Partnerschaftsjubiläen mit dem Ängelholm und Montreuil-Juigné in diesem Jahr gegeben“, berichtet Wolfgang Freese, dessen Sohn Christian für das Layout des DIN A5-Hefts verantwortlich ist. Das 40-jährige Partnerschaftsjubiläum zu Ängelholm ist gerade mit einer Bürgerfahrt nach Schweden gefeiert worden, vom 10. bis 13. Mai wird dann in Montreuil-Juigné das Partnerschaftsfest zum 50-Jährigen begangen.

Die Zeremonie zur diesjährigen Aufstellung beginnt am 27. April um 16 Uhr mit dem Kränzen. Statt dem offenen Singen wird in diesem Jahr der Saxofonist Bernhard Weiß aufspielen. Ab 17 Uhr werden nach und nach weitere Bestandteile des Maibaums auf dem Alten Markt eintreffen. Nach der Montage wird das Technische Hilfswerk Kamen-Bergkamen um 19 Uhr mit Hilfe eines Mobilkrans für die Aufstellung sorgen. Das Spektakel wird von der Band „Der kleine dicke Junge“ musikalisch begleitet. Der Maibaumverein freut sich über viele Gäste, die der spektakulären Aufstellung beiwohnen möchten. Der Maibaum wird in diesem Jahr solange wie nie - bis zum 11. Juli - aufgebaut sein. 

1
2
0
s2smodern

BVB-Emma gratuliert zum Einjährigen

am . Veröffentlicht in Markt Kamen

ReweA417CV

von Christoph Volkmer

Methler. Vor einem Jahr hat Alexander Ahlmann die Leitung über den Rewe-Markt an der Einsteinstraße übernommen. Dies wird am kommenden Freitag und Samstag mit verschiedenen Aktionen gefeiert. Als Gratulant hat sich unter anderem das BVB-Maskottchen Emma angemeldet.

„Die Entscheidung nach Methler zu gehen, war absolut richtig. Ich fühle mich hier total wohl. Dazu haben wir tolle Kunden, viele davon kenne ich schon aus der Zeit im Kamen Quadrat“, sagt Alexander Ahlmann, der in allen Bereichen innerhalb seines Marktes im zurückliegenden Jahr positive Entwicklungen verzeichnet hat.

Was den 33-Jährigen noch etwas stört, ist die Tatsache, dass zu den Stoßzeiten manchmal nicht alle Kunden direkt einen Parkplatz vor dem Laden finden können. „Die Anzahl der Parkplätze kann ich leider nicht ändern, aber dafür Sorge tragen, dass die Kunden dann nicht noch an der Kasse warten müssen“, erklärt Ahlmann.

Am Freitag (27.04.2018) beginnt die Feier zum Einjährigen mit einer Auswahl an Verkostungs-Aktionen im Markt. Am Samstag werden dann vor dem Rewe von 9 bis 17 Uhr zusätzlich eine Smoothie-Bar und ein Grillstand aufgebaut. Eine unterhaltsame Kochaktion rundet die sogenannte „Frische-Tour“ ab.

Bei verschiedenen Gewinnspielen warten am Samstag (28.04.2018) unter anderem ein Tischkicker, ein signiertes BVB-Trikot und eine Kaffeepadmaschine auf einen neuen Besitzer. Heiß begehrt sein werden dazu zwei Eintrittskarten für das letzte Heimspiel des BVB, die es ebenfalls zu gewinnen gibt. BVB-Maskottchen Emma wird am Samstag um 11 Uhr erwartet. Kinder, die ein Foto mit der Biene im schwarz-gelben Trikot machen wollen, sollten pünktlich sein, denn die Biene muss nach dem Stopp in Methler noch zu anderen Terminen fliegen.

Archiv: Aus Rewe Einsteinstraße wird Rewe Ahlmann

1
2
0
s2smodern

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen