Letzte Meldungen

Die Top- Lokalnachrichten

alle Lokalnachrichten finden Sie hier >>>

-Anzeige-
Anzeige: Taxi Moritz 0800 7444400 (kostenfrei)
  • -Anzeige-
    Anzeige: Lagosch

Frühjahrs-Check für Fahrräder jetzt buchen

RadTatPR1217CVKamen. Bis zum kalendarischen Frühlingsanfang sind es noch gut drei Wochen, dennoch haben bei den bisherigen Schönwettertagen schon viele Menschen das gute Wetter für eine Radtour genutzt. Einige Fahrräder sind aber auch im Keller oder der Garage geblieben, weil sie aktuell nicht funktionstüchtig sind. In diesem Fall kann das Team der Werkstatt von Rad & Tat an der Herbert-Wehner-Straße 3 schnelle Abhilfe schaffen.

„Jetzt ist die richtige Zeit, sein Fahrrad wieder fit für die nächsten Touren zu machen“, sagt Werkstattleiter Thomas Albert. Denn eins ist dem erfahrenen Zweiradmechaniker klar - sobald die Temperaturen steigen und sich die Sonne wieder von ihrer besten Seite zeigt, kommen ganz viele Menschen auf die Idee, ihren Drahtesel wieder auf Vordermann bringen zu lassen.

Aktualisiert (Sonntag, den 26. Februar 2017 um 11:41 Uhr)

Weiterlesen...

 

Kinderumzug feiert närrisches Jubiläum

kidsUmzug217CVvon Christoph Volkmer | Fotostrecke >>>

Kamen. Im normalen Leben ist ein elfjähriges Bestehen kein Grund zu ausgedehnter Heiterkeit, bei den Narren läuft der Hase aber natürlich anders - da wird das karnevalistische Jubiläum kräftig gefeiert. So geschehen am heutigen Samstag, 25. Februar 2017, beim elften Kinderkarnevalszug durch die Kamener Innenstadt, der wie immer von der Diesterwegschule initiiert wurde.
Quasi als Reminiszenz an die vorherigen zehn Umzüge präsentierten die zwölf Grundschüler-Klassen ein „Best Of“ der Outfits der vergangenen Jahre. Kreativ bei der Gestaltung ihrer Kostüme zeigten sich zudem wieder die ganz kleinen Jecken, die noch in einen der sieben Kamener Kindergärten gehen. „Vom Experimentierstadium bei der ersten Auflage hat sich der Kinderumzug mittlerweile gut als Kulturveranstaltung in Kamen etabliert“, so Bürgermeister Hermann Hupe, der wie immer zusammen mit dem Unnaer Karnevals-Urgestein Helmut Scherer den Zug anführte. Die Projektwoche der Diesterwegschule diene als Motor der Veranstaltung, lobte Hupe Lehrer und Kinder für ihren dauerhaften Einsatz und die vielen phantasievollen Kostüme.
Die zum närrischen Jubiläum von Vater und Mitorganisator Sven Dammermann erhoffte Mitwirkung der anderen Grundschulen blieb dagegen erneut aus. „Die haben keine Lust mitzumachen“, sagte er. Die gute Laune beeinträchtigten die Absagen nicht im geringsten - folglich feierten die Jecken bei kaltem, aber trockenem Wetter im Zug und am Straßenrand kräftig und lautstark mit. Fotostrecke >>>

Aktualisiert (Samstag, den 25. Februar 2017 um 14:47 Uhr)

 

- Anzeigen -

Hessenkemper
Jürgen Amlang
Bestattungen Tomaschewski
Liza
Fleischerei Demarczyk
Blumen Quellenberg
Wir haben 143 Gäste online

- Anzeige -aldentebanner

Nächste Veranstaltungen
Nachbarschaft

bergkameninfoblog