Letzte Meldungen

Die Top- Lokalnachrichten

alle Lokalnachrichten finden Sie hier >>>

-Anzeige-
Anzeige: Taxi Moritz 0800 7444400 (kostenfrei)
  • -Anzeige-
    Anzeige: Lagosch

Entenrennen: Wettbewerb „Schönste Ente“

3. Kamener Entenrennen (C) Christoph Volkmer für KamenWeb.de

Online-Voting: Kamen sucht die Schönheitskönigin unter den Enten

Kamen. Am 24. September 2016 startet die nächste Auflage des beliebten Kamener Entenrennens. Die 5. Auflage des beliebten Familienfests an der Seseke, organisiert und veranstaltet vom Rotary Club Kamen, kommt am Samstag, 24. September, mit einer Neuerung daher. Statt einer Jury habt Ihr diesmal die Qual der Wahl: Nach einer Vorauswahl stimmen KamenWeb-Leserinnen und -Leser mit einem „Gefällt mir“ über die schönste Ente ab.

Damit es fair zugeht, wird natürlich berücksichtigt, wer die Kunstwerke einreicht. Heißt: Beim Voting gibt es die Kategorien Kleinkinder, Kinder und Erwachsene. Die Ente mit den meisten Stimmen in der jeweiligen Klasse erhält schließlich den Titel „Schönheitskönigin“.

Wer an diesem Wettbewerb teilnehmen will, hat eine doppelte Gewinnchance: Durch die Gestaltung seiner Ente sowie beim eigentlichen Entenrennen.
Das Verfahren ist ganz einfach: Die gekaufte Ente muss kreativ gestaltet (bemalt, beklebt etc.) werden. Anschließend wird das „Kunstwerk“ bis zum 13.09.2016 in der Rathaus-Apotheke oder bei Küchen-Specht in Heeren oder auf dem Hof Ligges in Wasserkurl gegen eine andere, noch nicht gestaltete Ente umgetauscht. Die zweite Ente nimmt am Rennen teil, die erste wird in Zusammenarbeit mit KamenWeb.de der Öffentlichkeit vorgestellt...

Aktualisiert (Mittwoch, den 31. August 2016 um 11:54 Uhr)

 

Kamen klingt: „D(eine) Stadt voll Musik“ am 24. September 2016

slider kamen klingt2016Kamen. „D(eine) Stadt voll Musik“ ist zum zweiten Mal das Motto wenn Kamen zur Bühne vieler Musiker, Sänger, Tänzer, Bands und Musikklassen wird.
Am 24. September wird es von 11 bis 19 Uhr ein abwechslungsreiches Musikprogramm am Willy-Brandt-Platz geben. Auf der Bühne werden viele bekannte aber auch unbekannte Gesichter der Kamener Musikszene erwartet.
Den Auftakt machen Musikklassen der Gesamtschule um 11 Uhr.
Anschließend gibt es „Hitzefrei“ – im Herbst und egal bei welchem Wetter. Gute Laune ist also garantiert.
Da kann es dann nur noch „Laut und Lästig“ weitergehen, und zwar ab 14:30 Uhr auf der Bühne am Willy-Brandt-Platz.
Abgerundet wird das Programm durch die Schreberjugend Bergkamen, deren Choreografien überregional bekannt sind.
Mit den Coverbands „Layout“ (ab 16:30 Uhr) und „Der kleine dicke Junge“ findet nach einem bunten Unterhaltungsprogramm der Tag seinen Ausklang gegen 19 Uhr.

Den ganzen Tag vor Ort werden sowohl die Zivilcourage als auch Pro Mensch Kamen e.V. mit eigenen Ständen vertreten sein. Mit Waffeln und Kaffee können sich die Besucher hier stärken und über die Arbeit der Vereine informieren.

Mehr Informationen >>>

 

- Anzeigen -

Bestattungen Tomaschewski
Liza
Hessenkemper
Reifenservice Pütter
Hotel Stadt Kamen
Fleischerei Demarczyk
Wir haben 557 Gäste online

- Anzeige -aldentebanner

Nächste Veranstaltungen

Die aktuellen Lottozahlen

Wetter
WetterOnline
Das Wetter für
Kamen

 

Nachbarschaft

bergkameninfoblog