Letzte Meldungen

Die Top- Lokalnachrichten

alle Lokalnachrichten finden Sie hier >>>

-Anzeige-
Anzeige: Taxi Moritz 0800 7444400 (kostenfrei)
  • -Anzeige-
    schnappKO816

Später Hochsommer lockt ins Freibad

Bad8162CV

von Christoph Volkmer

Kamen. Am 4. September 2016 endet die diesjährige Freibad-Saison im Kamener Freibad. Die hochsommerlichen Temperaturen führen gerade zu einem regelrechten Ansturm auf die Freizeiteinrichtung der Gemeinschaftsstadtwerke. „Wenn das Wetter so bleibt, sind wir zuversichtlich, die Zahlen aus dem Vorjahr zu erreichen“, hofft GSW-Pressesprecher Timm Jonas.

Bad 816CVOb der diesjährige Tagesrekord von 2.900 Besuchern, die am 20. Juli das Freibad besuchten, noch eingestellt wird, bleibt abzuwarten. Am gestrigen Donnerstag (25. August 2016) nutzten 1.800 Gäste bei 34 Grad die Möglichkeit, sich abzukühlen. Das Freibad Kamen besuchten damit seit dem Saisonstart am 7. Mai bisher 36.350 Gäste - in der Vorjahressaison waren es insgesamt 40.340 gewesen. Bei der Wetter-Prognose für die nächsten Tage sollte dieser Wert durchaus erreichbar sein. Die Zahlen vom “Jahrhundertsommer“ aus dem Jahr 2006 bleibt aber unerreicht - damals strömten in der Badesaison 63.147 Besucher in das Freibad.
„Theoretisch ist alles möglich“, sagt Jonas. Damit meint er aber nicht das Erreichen des Spitzenergebnisses von 2006, sondern eine mögliche Verlängerung der aktuellen Badesaison über den 4. September hinaus. Dafür wäre allerdings eine Fortsetzung des derzeitigen Hochsommers erforderlich. 

 

Glückwunsch: I-Männchen sind eingeschult

Glückwunsch: I-Männchen sind eingeschult. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.deKamen. Jubel, Trubel und viel Freude an den Kamener Grundschulen - seit gestern sind die „Neuen“ da. Zahlreiche I-Männchen haben am Donnerstag ihren ersten Schultag erlebt. Mit der Einschulung beginnt endlich der „Ernst des Lebens“.

Am ersten Tag ging es für die frischgebackenen Grundschülerinnen und Grundschüler vor allen Dingen darum, die Lehrer, die Mitschüler und den Klassenraum kennenzulernen, sowie die oftmals bis zum Anschlag gefüllten Schultüten heil und komplett gefüllt wieder nach Hause zu bekommen. Am heutigen Freitag fanden dann schon die ersten richtigen Schulstunden statt.
Stellvertretend für alle neuen Schülerinnen und Schüler hat KamenWeb.de heute ein Foto an der Eichendorffschule in Kamen-Methler geschossen. Zu sehen sind darauf die Kinder der Klasse 1, denn in diesem Jahr gibt es dort nur eine einzige Klasse mit 28 Kindern, die von Kristina Bredenbrock unterrichtet wird. KamenWeb.de gratuliert allen I-Männchen in Kamen und wünscht viel Spaß und Erfolg beim Lernen in der Grundschule.

 

- Anzeigen -

Opera
BLS-Beachungsgesellschaft mbH
Malermeister Spauke
Nova
ZWK Sanierungstechnik
Hebammenpraxis Birgit Sperling
Wir haben 800 Gäste online

- Anzeige -aldentebanner

Nächste Veranstaltungen

Die aktuellen Lottozahlen

Wetter
WetterOnline
Das Wetter für
Kamen

 

Nachbarschaft

bergkameninfoblog