Diebesgut sichergestellt - Wem gehört der abgebildete Ring?

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Blaulicht

pol un kamen dortmundring420Kamen. Die Bundespolizei stellte am Freitag (03.04.2020) im Bahnhofsbereich Dortmund einen 27-jährigen Handydieb aus Kamen. Bei der Durchsuchung des Tatverdächtigen wurden Schmuckstücke aufgefunden, die zum Teil aus einem Diebstahl vom 24.03.2020 in Kamen stammten.

Ebenfalls gefunden wurde der hier abgebildete Ring, der bisher nicht zugeordnet werden konnte. Es ist anzunehmen, dass auch er bei einem Diebstahl oder Wohnungseinbruch erbeutet wurde.

Wer vermisst diesen Ring oder kann Angaben zu seinem Eigentümer machen? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0. (ots)

Coronavirus-Einsätze am Wochenende: Polizei zieht positives Fazit

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Blaulicht

Kreis Unna. Im Zusammenhang mit dem Coronavirus und dem damit verbundenen Kontaktverbot hat die Kreispolizeibehörde Unna von Freitag bis Sonntag (03.-05.04.) rund 80 Einsätze gezählt. Dabei wurden im gesamten Zuständigkeitsbereich 15 Platzverweise ausgesprochen und elf Ordnungswidrigkeitenanzeigen erfasst. "Trotz des frühlinghaften Wetters haben wir festgestellt, dass sich die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Unna insgesamt an die geltende Schutzverordnung gehalten haben. Für dieses disziplinierte Verhalten möchten wir uns bedanken", betont Peter Schwab, Leitender Polizeidirektor und Abteilungsleiter Polizei.

Feuerwehreinsatz in Kamen: Eric-Nölting-Straße

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Blaulicht

Kamen. Mit dem Einsatzstichwort "Feuer 3 - starke Verrauchung im 5. OG" wurden die hauptamtliche Wache sowie der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Kamen am Samstag (04.04.2020) um 17:10 Uhr zur Eric-Nölting-Straße alarmiert. 

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich die Meldung. Nach der ersten Erkundung stellte sich heraus, dass auf einer eingeschalteten Herdplatte im 5.OG Kunststoffteile zu brennen begonnen hatten. Die Bewohnerin der betroffenen Wohnung hatte zudem Brandrauch eingeatmet. 

Der Brand konnte sehr schnell gelöscht werden. Die Bewohnerin wurde rettungsdienstlich versorgt und vorsorglich in ein Krankenhaus transportiert. 

Nachdem die Wohnung gelüftet wurde, konnte der Einsatz der Feuerwehr nach etwa 30 Minuten beendet werden. (ots)

 

Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Methler verletzt

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Blaulicht

rtw19KWKamen. Am Freitag ( 27.03.2020 ) kam es gegen 14.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Robert-Koch-Straße in Methler. Aus bislang ungeklärten Gründen fuhr ein 63jähriger Kamener mit seinem Audi auf das vorausfahrende Fahrrad einer 18jährigen Kamenerin auf. Die Radfahrerin stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich. Sie wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. (ots)

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen