GRÜNE laden zum Abschluss des Landtagswahlkampfes zum Konzert ins EnPlace

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kommunalpolitik

Kamen. Zum Abschluss des Landtagswahlkampfes setzen die GRÜNEN in Kamen nochmals auf ein ganz besonderes Highlight. Gemeinsam mit der GRÜNEN Landtagskandidatin Anke Dörlemann lädt der Ortsverband am 12.05.2017 um 19.00 Uhr in das EnPlace am Markt 20 zu einem Konzert des britischen Sängers und Liedermachers Lewis Clark. Begleitet wird er von seinem Bandkollegen Pasquale Votino. Der Eintritt ist frei.

1
2
0
s2smodern
powered by social2s

Hannelore Kraft zu Gast bei Vahle

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kommunalpolitik

SPD517von Christoph Volkmer

Kamen. Hannelore Kraft, Spitzenkandidatin und Landesvorsitzende der SPD in NRW hat  heute auf Einladung vom Landtagsabgeordneten Rüdiger Weiß das Unternehmen „Paul Vahle GmbH & Co. KG“ in Kamen besucht. Die Vahle-Gruppe ist spezialisiert auf mobile Energie- und Datenübertragung und mit über 500 Mitarbeitern der größte industrielle Arbeitgeber in der Stadt.
Das Ergebnis der Wahl in Schleswig-Holstein ist für die Sozialdemokraten eine schwere Enttäuschung. Doch auch ohne die bittere Niederlage am gestrigen Sonntag wäre der Terminkalender in der letzten Woche vor den Landtagswahlen in NRW für Hannelore Kraft randvoll gewesen. Einen Stopp auf ihrer Wahlkampftour legte die Politikerin am Nachmittag in der Sesekestadt ein. Hier wurde sie von Vahle-Geschäftsführer Achim Dries begrüßt, der nach einer kurzen Einführung durch die Produktionshallen führte. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 750 Mitarbeiter. Davon sind in Deutschland etwa 630 Mitarbeiter an den Standorten in Kamen, Dortmund sowie in zwölf deutschen Vertriebsbüros tätig. Die Produktpalette des Unternehmens reicht von Stromschienen und Schleifleitungssystemen, Leitungswagen, Feder- und Motorleitungstrommeln bis zur digitalen Datenübertragung sowie einem zukunftsweisenden System der berührungslosen Energieübertragung. Wesentliche Einsatzbereiche sind die Automobilindustrie, Hafentechnik und Personenbeförderung.

1
2
0
s2smodern

Landtagswahl 2017: Interview mit Anke Dörlemann, Kandidatin (Bündnis 90 / Die Grünen) für Kamen, Bergkamen, Bönen und Hamm-Herringen

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kommunalpolitik

ankedoerlemannPRAnke Dörlemann, Kandidatin (Bündnis 90 / Die Grünen) für Kamen, Bergkamen, Bönen und Hamm-HerringenKamen. Am 14. Mai 2017 findet die Wahl zum 17. Landtag in Nordrhein-Westfalen statt. Die Wählerinnen und Wähler bestimmen dann mit ihren beiden Stimmen, welche Parteien und Abgeordnete in den Landtag einziehen. KamenWeb.de stellt einige der heimischen Kandidaten näher vor. Dafür haben die Politiker freundlicherweise zehn Fragen beantwortet. Heute mit der Kamener Landtagskandidatin Anke Dörlemann (Bündnis 90 / Die Grünen).

1. Wie lange sind Sie bereits politisch aktiv?

Seit 2009 als Mitglied im OV Kamen. Von 2012 bis 2016 Kreissprecherin Bündnis 90/ DIE GRÜNEN Kreisverband Unna. Seit 2011 Delegierte für Bundes- und Landesdelegiertenkonferenzen von Bündnis 90/ DIE GRÜNEN. Fraktionsvorsitzende der Ratsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Kamen seit 2014.

 

2. Warum sind Sie Politiker geworden?

Um etwas zu verändern, Visionen zu vermitteln, um den wirklichen Zielen näher zu kommen.

3. Welche Vorbilder haben Sie und warum?

Rosa Parks – sie hat durch ihr Sitzenbleiben im Bus sehr viel in Gang gesetzt und Veränderungsprozesse eingeleitet.

4. Was macht Ihnen bei der Arbeit als Politiker den größten Spaß?

Die unterschiedlichen Ansichten der einzelnen Fraktionen/Parteien kennenzulernen, zu diskutieren und zu versuchen einen gemeinsamen Weg zu finden, aber auch eigene Visionen zu erläutern und andere hoffentlich davon zu überzeugen.

1
2
0
s2smodern

Wirtschaftsgespräch mit Rüdiger Weiß

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kommunalpolitik

Kamen. Zu einem Wirtschaftsgespräch lädt der hiesige Landtagsabgeordnete Rüdiger Weiß Unternehmer und Interessierte nach Kamen-Methler in das Bürgerhaus ein. Ansprechpartner wird der Wirtschaftsminister von NRW, Garrelt Duin, sein, der nach einem kurzen Vortrag für die Fragen, Anregungen und Hinweise der Gäste offen ist. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, den 11. Mai um 12 Uhr und endet ca. 14 Uhr. Unternehmer aus Kamen und Bergkamen sowie alle weiteren Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

1
2
0
s2smodern

Grüne Jugend zu Gast in Kamen

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kommunalpolitik

Grünen-Nachwuchs setzt auf Freiheit und Gerechtigkeit im Wahlkampf  
 
Kamen. Am 06.05.2017 ist die Grüne Jugend NRW von 15:00 bis 18:00 Uhr mit ihrer Wahlkampftour zu Gast auf dem Marktplatz in Kamen. Statt auf den gewöhnlichen Infostand setzt der Nachwuchs der Grünen auf den Wahlkampf der etwas anderen Art: Kistenmöbel und Musik sollen zum Verweilen einladen. Mit Tischtennisplatte, Torwand und einer Fotoaktion können Passant*innen selbst aktiv werden.
 
Die Grüne Jugend NRW will mit ihrem Tourstopp besonders die Themen Freiheit und Gerechtigkeit bedienen. „Eine gerechte Politik mit Bildungsfreiheit ohne Studiengebühren in Kombination mit einer Politik, die sich für die Freiheit aller Menschen in NRW starkmacht, wird es nur mit den Grünen geben können.“; begründen Julia Wenzel und Max Lucks, Sprecher*innen der Grünen Jugend NRW, die Themenwahl.
 
"Mit Nyke Slawik und Tim Achtermeyer stellt der Jugendverband auf der Landesliste der Grünen zwei aussichtsreiche junge Kandidat*innen, weshalb man auf die Unterstützung der Jung- und Erstwähler*innen hoffe. Die Grünen stünden mit diesen Kandidaturen wie keine andere Partei für die Verjüngung der Politik", so Wenzel und Lucks.
 
Die Tour der Grünen Jugend NRW wird unterstützt vom Ortsverband Kamen.

1
2
0
s2smodern

Landtagswahl 2017: Interview mit Rüdiger Weiß, SPD-Kandidat für Kamen, Bergkamen, Bönen und Hamm-Herringen

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kommunalpolitik

SPD517CVLandtagsabgeordneter Rüdiger Weiß (SPD). Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.deKamen. Am 14. Mai 2017 findet die Wahl zum 17. Landtag in Nordrhein-Westfalen statt. Die Wählerinnen und Wähler bestimmen dann mit ihren beiden Stimmen, welche Parteien und Abgeordnete in den Landtag einziehen. KamenWeb.de stellt einige der heimischen Kandidaten näher vor. Dafür haben die Politiker freundlicherweise zehn Fragen beantwortet. Heute mit dem Landtagsabgeordneten Rüdiger Weiß (SPD).

1. Wie lange sind Sie bereits politisch aktiv?
Direkt gewählter Landtagsabgeordneter bin ich seit 2010. Aktiv in der Politik bin ich schon seit Studentenzeiten und seit 25 Jahren Ortsvereinsvorsitzender in Oberaden. Im Laufe der Jahre kamen dann weitere Funktionen hinzu.

2. Warum sind Sie Politiker geworden?
Zunächst ging es mir darum, in der Stadt in der ich lebe, für Verbesserungen zu kämpfen. Daraus hat sich dann der Wunsch entwickelt, nicht nur die eigene Stadt, sondern auch unser Land weiterzuentwickeln.

3. Welche Vorbilder haben Sie und warum?
Ich zähle jetzt mal bewusst keine Politiker auf, aber ein Vorbild für mich ist jeder, der sich um die Gesellschaft verdient gemacht hat. Das muss ja nicht immer der bekannte Promi sein. In meiner bisherigen Zeit als Politiker habe ich viele Menschen, auch weit über 80 Jahre alt, kennen gelernt, die sich immer noch aktiv für ihre Überzeugungen und Ideale einsetzen. Davor habe ich wirklich großen Respekt.

4. Was macht Ihnen bei der Arbeit als Politiker den größten Spaß?
Der Austausch und die Diskussion mit anderen, und das gemeinsame Erreichen von Zielen. Aber auf jeden Fall auch die spontanen politischen Gespräche und Begegnungen etwa beim Einkaufen oder in der Stadt.

1
2
0
s2smodern

kamenlogo

kamengutschein

ko logo

kkk logo

linklogogilde

bergkameninfoblog