Anzeigen

bft2021 500

jacoby500

schnelltest500

Roettgerbis130120

VBTerminvereinbarung Online 500X280

sporty 500 9

johnelektro500

wolff 2016 web
RZ Anzeige WEB 2019 4 GROSS
 

Clubhaus Kamen 500

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 02

 

VOS1120 500

Clubhaus Kamen 500

31. Stadtkonferenz tagte - Ein Schwerpunkt bleibt die Aktion „Kinderarmut – dagegen stellen wir uns auf!“

am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Kamen. Am vergangenen Dienstag (28.11.2017) tagte die 31. Stadtkonferenz im Rathaus unter dem Vorsitz von Bürgermeister Hermann Hupe. Auf der Tagesordnung stand die Aktion „Kinderarmut – dagegen stellen wir uns auf!“, eine Initiative, die aus der Stadtkonferenz im Jahr 2008 gegründet wurde, sowie die Thematik der Ordnungspartnerschaften. Hierzu informierte der Leiter der Polizeistation Kamen, Martin Volkmer. Im Anschluss daran referierten die 1. Beigeordnete Elke Kappen und die Jugendhilfeplanerin Nicole Börner über die „soziale Stadt“.

Im Zusammenhang mit der Aktion Kinderarmut wurde die Neubenennung der „Säulenverantwortlichen“ vorgenommen. Bekanntlich beinhaltet die Aktion verschiedene Förderbereiche, die von einer Lenkungsgruppe geführt werden. Hier gab es in den vergangenen Monaten zwei Wechsel. Ab sofort besteht die Lenkungsgruppe aus folgenden „Säulenverantwortlichen: Bürgermeister Hermann Hupe (Schirmherr), Pastor Herbert Ritter (Kinder- und Jugendhilfe), Sparkassendirektor Bernd Wenge (Förderer und Aquise), Amtsgerichtsdirektor Martin Vervoort (Politik, Behörden und Kammern) und dem Leiter der Gesamtschule Frank Stewen (Bildungsinstitutionen). Ausgeschieden sind der ehemalige Schuleiter der Gesamtschule Dr. Klaus Hoffmann und Dr. Niklas Nowatius, ehemaliger Amtsgerichtsdirektor in Kamen.

Die Lenkungsgruppe will die vielfältigen Hilfsmaßnahmen für benachteiligte und bedürftige Kinder und Jugendliche weiterführen und Unterstützerinnen und Unterstützer für die Aktion gewinnen. „Wir haben gemeinsam in den zurückliegenden Jahren viel erreicht. Darauf dürfen die Mitglieder der Lenkungsgruppe stolz sein. Der Erfolg basiert vorrangig auf der Hilfe vieler Förderer. Ohne sie geht es nicht,“ so Schirmherr Hermann Hupe. Die Lenkungsgruppe hofft, dass es auch künftig gelingt, Förderer für die Aktion zu gewinnen.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen