Anzeigen

Anzeige: Brumberg Reisemobile
wolff 2016 web

sporty5 619 500

reweahlmann517

bannerbecher516

alldente17 500
 

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 01

 

JC18 500

 

markencenter1-2-17

FF TdoT Plakat A0 ANSICHT500

schloss17 500

Jobcenter berät im Familienzentrum Atlantis

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

jobcenterKamen19KWMitarbeiterinnen zeigen Wege in das Berufsleben auf und informieren zum Bildungspaket

Kreis Unna/Kamen. Mitarbeiterinnen des Jobcenters Kreis Unna laden junge Elternteile herzlich zur Beratung rund um Fragen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf in das Familienzentrum Atlantis in Kamen ein. Die Mitarbeiterinnen stehen am 27. März 2019 im Rahmen eines Elternfrühstücks von 7.30 Uhr bis 9.00 Uhr zur Verfügung.

Nach der Elternzeit ist es, insbesondere für alleinerziehende Elternteile, häufig gar nicht so leicht, den (Wieder-) Einstieg in das Berufsleben zu finden. Die beiden Jobcenter-Mitarbeiterinnen Frau Wypich und Frau Jantz kennen diese Problematik nur zu gut und gehen deshalb auch mal ungewöhnliche Wege, um Mütter und Väter entsprechend zu beraten. „In einer zwanglosen Atmosphäre kommen Eltern mit uns viel schneller ins Gespräch“, erklärt Frau Wypich. Hinzu käme, dass viele Elternteile die Nachfrage nach zusätzlicher finanzieller Unterstützung scheuen, Ihnen aber häufig z.B. Leistungen aus dem Bildungspaket zustehen. Welche Leistungen Eltern für ihre Kinder beantragen können, was zu beachten ist und welche Anträge benötigt werden, erklären die zwei Jobcenter-Mitarbeiterinnen. Wer individuelle Fragen hat und dies gerne in einem Vier-Augen-Gespräch klären möchte, kann sich mit einer Beraterin in einen Besprechungsraum zurückziehen.

1
2
0
s2smodern

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen