Anzeigen

bannerbecher516

kamende500
Anzeige: Brumberg Reisemobile
reweahlmann517

-Anzeige-

flechsig grill19 500 2

 

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 01

 

alldente17 500
 
markencenter1-2-17
RZ Anzeige WEB 2019 4 GROSS
 
wolff 2016 web

S P T KamenWeb 500x280px RZ

-Anzeige-

flechsig grill19 500

 

Tagesausflug für Senioren zum Schloss Homburg und zur Aggertalsperre

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Kamen. Ausflugsfreudige Senioren aufgepasst: Gemeinsam machen sich der Stadtseniorenring Kamen und die Naturfreunde Heeren-Werve am Mittwoch, 26. Juni, ins Oberbergische Land auf. Der Ausflug führt die Gruppe nach Nürmbrecht zum Schloss Homburg sowie zur Aggertalsperre. Der Stadtseniorenring hat für die Tagesfahrt noch einige Plätze frei. 

Zunächst geht die Fahrt nach Nümbrecht zum Schloss Homburg – ein barockes Juwel, erstmals erwähnt im Jahr 1276. Mit einer geführten Besichtigung des Schlosses werden die interessanten Exponate von der Ritter- bis zur Wilhelminischen Zeit zu sehen sein. 

Dann fahren die Teilnehmer weiter nach Lieberhausen zum Landgasthof Reinhold, wo eine Bergische Kaffeetafel serviert wird.

Die Halbinsel am See (Aggertalsperre) bietet sich vor der Rückfahrt nach Kamen zu einem gemeinsamen Sparziergang an.

Das Teilnehmerentgelt für diese Fahrt beträgt bei einer Teilnehmerzahl ab 40 Personen 43,00 Euro p. P. und ab einer Teilnehmerzahl von 45 Personen 41,00 Euro p. P. Darin enthalten ist die Busfahrt, die Führung und der Eintritt im Schloss Homburg, die Bergische Kaffeetafel sowie die Fahrtbegleitung durch Manfred Scholz für den Stadtseniorenring Kamen und Heribert Jurasik für die Naturfreunde Heeren-Werve. Interessierte können sich bei der Seniorenbetreuung der Stadt Kamen unter der Rufnummer 02307 148-1402 (Frau Vehring) für diese Fahrt anmelden.

1
2
0
s2smodern

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen