Anzeigen

VBTerminvereinbarung Online 500X280

kamende500

hochzeit20 500

wolff 2016 web
alldente17 500
 
RZ Anzeige WEB 2019 4 GROSS
 
reweahlmann517

KIGAdventskalender online19

Winterwelt Reisemobile Brumberg

Adventnacht 50001 1511

markencenter1-2-17

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 01

 

brumbergxxl500

Neuer Adventsmarkt in der Innenstadt kommt gut an

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Advent1 1119CVDie Bastelaktion von Künstler Thomas Hugo im Kamener-Kinder-Kunstkasten ist beim Adventsmarkt am Willy-Brandt-Platz überaus beliebt. Fotos: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

von Christoph Volkmer | Fotostrecke >>>

Kamen. Nach dem gelungenen Auftakt am Freitag hat erste Adventsmarkt in der Kamener Innenstadt auch am Samstag viele Besucher angelockt. Am Sonntag geht der Budenzauber schon in die letzte Runde.
Etliche Besucher haben offenbar eher zufällig von dem neuen Adventsmarkt erfahren - dafür aber um so begeisterter darauf reagiert. „Ich bin überrascht, was hier alles angeboten wird“, so eine Mutter, die eigentlich nur kurz zum Drogeriemarkt wollte und dann mit ihren Kindern im Pavillon gelandet ist, der für das Wochenende zum Kamener-Kinder-Kunstkasten umfirmiert worden ist. Künstler Thomas Hugo bietet hier ein Bastelangebot für Kinder an.

„Am ersten Abend haben Kinder und Erwachsene bis nach dem Ende der eigentlichen Veranstaltung miteinander gebastelt. Das war ein tolles Bild und hat Spaß gemacht“, so Hugo. Besonders überrascht seien viele Gäste gewesen, als sie erfahren haben, dass das Angebot komplett kostenfrei ist.

Beliebte Anlaufstelle - nicht nur für kleine Gäste - ist zudem die in einem Geschäft untergebrachte Märchenbude, in der stündlich vorgelesen wird. „Ich habe viele Erwachsene gesehen, die ebenfalls sehr interessiert zugehört haben“, schilderte Wirtschaftsförderin Ingelore Peppmeier, die am Samstagabend mit dem bisherigen Verlauf der Premiere sehr zufrieden war.

Am Sonntag öffnet der Markt um 12 Uhr, dann spielt zunächst die Blaskapelle „The O´Tunes“ auf, bevor sich um 14 Uhr die Akkordeon-Schüler der Musikschule präsentieren. Um 16 und 18 Uhr sorgen dann Musiker der Initiative „Laut & Lästig“ für Unterhaltung. Zwei Vorführungen der Feuershow sind um 17.30 und 18.30 Uhr geplant. Die Märchenbude hat wie alle 20 Verkaufsstände bis 19 Uhr geöffnet, so lange kann dazu im Kamener-Kinder-Kunstkasten an individuellen Weihnachtsgeschenken gebastelt werden. Fotostrecke >>>

Archiv: Volles Programm: Kamen im Advent - Kunst, Kultur und Kontakte auf dem Willy-Brandt-Platz

Advent2 1119CVDer Walking Act "Living Characters" erfreute am Samstag die Besucher des neuen Adventsmarkts mit einem Besuch.

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen