Anzeigen

Roettgerbis130120

alldente17 500
 

BrumbergCorona320

reweahlmann517

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 01

 

Anzeige: Brumberg Reisemobile
wolff 2016 web

Venencenter19

 

kamende500
brumbergxxl500

Roettgerbis130120

RZ Anzeige WEB 2019 4 GROSS
 

VBTerminvereinbarung Online 500X280

Löschgruppe Methler: Jahresdienstbesprechung erstmalig unter neuer Löschgruppenführung

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

fwk150219methler

Kamen-Methler. Bei der Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Methler am 15.02.2020 hieß der neue Löschgruppenführer Christian Robbert alle Anwesenden herzlich Willkommen. Auffallend hoch war im vergangenen Jahr die rasante Steigung der Einsatzzahlen.

Zu 92 Einsätzen wurde die Methleraner Löschgruppe in 2019 alarmiert. 2018 waren es noch 66 Einsätze. Aufgrund des besonders trockenen und warmen Sommers mussten die aktiven Feuerwehrleute besonders oft zu Feld- und Strohballenbränden ausrücken. Bedauerlicherweise waren einige Einsätze davon auf Brandstiftung zurückzuführen. Die Löschgruppe Methler besteht derzeit aus 39 aktiven Kameradinnen und Kameraden, 11 Mitglieder zählt die Ehrenabteilung und der Jugendfeuerwehr gehören 35 Mitglieder an. Insgesamt wurden in 2019 6161 Stunden in die Arbeit bei der Feuerwehr investiert, darunter zählen Dienst- und Einsatzstunden, Fahrzeug- und Gerätepflege, Brandsicherheitswachen und vieles mehr.

Ein wichtiger und unterstützender Teil der Löschgruppe ist der bestehende Förderverein. Es ist sehr erfreulich, dass folgende neue Mitglieder nun dem Förderverein angehören: Christopher Deiting, Andre Mündelein, Christina Pommerin, Sascha Schulze, Lucas Tolkemit und Sabine und Thomas Schwarz.

Es fanden auch zahlreiche Ehrungen statt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Förderverein wurden Helmut Bassy, Burkhard Eckey, Karl-Heinrich Krämer und Christian Patryjas geehrt. Manfred Eder, Wilfried Lohsträter, Manfred Neumann, Reinhard Skodd und Dieter Rennebaum sind bereits 35 Jahre im Förderverein der Löschgruppe und wurden ebenfalls dafür geehrt. Auf der Jahresdienstbesprechung des Löschzuges Methler am 31.01.2020 fanden schon einige Beförderungen statt.

Zur Oberfeuerwehrfrau/zum Oberfeuerwehrmann: Delia Werner und Justin Kalle
Zum Hauptfeuerwehrmann: Sven Budde
Zum Unterbrandmeister/zur Unterbrandmeisterin: Felix Möllmann und Bianca Rüwald

Im laufenden Jahr werden mit Erreichen der Volljährigkeit Mika Göttker und Johannes Kloß von der Jugendfeuerwehr in die aktiven Reihen aufschließen. Besonders erwähnte der Löschgruppenführer Delia Werner. Sie hat im vergangenen Jahr an 60 von 92 Einsätzen teilgenommen und brachte somit die beste Einsatzbeteiligung. Die Auszeichnung „Feuerwehrfrau des Jahres“ ging in diesem Jahr aufgrund der besten Dienstbeteiligung an Bianca Rüwald.

Schon jetzt lädt die Löschgruppe Methler alle Bürgerinnen und Bürger zum traditionellen Tag der offenen Tür ein. Dieser findet am 21.05.2020 ab 11 Uhr auf der Festwiese am Feuerwehrhaus „Bunte Kuh“ statt.

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen