Anzeigen

Venencenter19

 

VBTerminvereinbarung Online 500X280

 
alldente17 500
 

bannerbecher516

wolff 2016 web

VOS1120 500

RZ Anzeige WEB 2019 4 GROSS
 

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 02

 

sporty 500 9

brumbergxxl500

Polizei warnt vor reisenden Handwerkern

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Blaulicht

polizeiKWJEFoto: J.Eckert Archiv KamenWeb.deKreis Unna. Achtung, aufgepasst! Die Polizei warnt die Menschen im Kreis Unna vor reisenden Handwerkern, die unterschiedlichste Arbeiten "rund ums Haus" anbieten.

Neben Pflastersteinreinigung und -verlegung bieten die unseriösen Personen auch Messerschleiftätigkeiten und Werkzeugreparaturen an. Nicht selten werden die Arbeiten nicht fachgerecht mit teilweise minderwertigen Materialien ausgeführt. Häufig gibt es anschließend horrende Nachforderungen. Unumgänglich sind häufig auch Sanierungsarbeiten im Anschluss - und die Mängel treten oft erst dann auf, wenn die Handwerker längst über alle Berge sind. Etwaige Garantieansprüche sind wegen nicht geschlossener Verträge oder nicht ausgestellter Rechnungen kaum durchsetzbar.

Die Tipps der Polizei:

- Überlegen Sie sich gut, ob ein nicht bestellter Handwerker mit einem extrem günstigen Angebot einen Auftrag an Ihrer Haustür erhalten soll.

- Vor der Erteilung eines Auftrags sollten immer Angebote anderer Handwerksbetriebe eingeholt werden, nach Möglichkeit von örtlichen Firmen.

- Die Anschrift des Firmensitzes sollte durch Sie persönlich überprüft werden.

- Sollten sich unbekannte Anbieter melden, verständigen Sie im Zweifelsfall die Polizei.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen