Ausstellung der Künstlerinnengruppe „Blickwechsel“ im Haus der Bildung (VHS)

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kunst & Gestaltung

Ausstellungvhs320von links Heuer, Mairitsch - K. , Specht, Behrens, Donkervoort (Archivbild)

ausstellungBildbeispiel320Kamen. Seit der Coronabedingten kurzfristigen Absage der urprünglich im März geplanten Ausstellung warten wir Künstlerinnen, das sind Heike Behrens, Kerstin Donkervoort, Tania Mairitsch-Korte, Anette Heuer, und Susanne Specht auf diesen neuen Termin. Sie zeigen Bilder zum Thema "Aufbruch" aus 5 unterschiedlichen Perspektiven und mit den verschiedensten Techniken und freuen sich sehr auf die Besucher!

Eine kurze Einführung in das künslerische Thema gibt Heinrich Behrens. Für die musikalische Begleitung sorgt Freya Deiting auf der Violine.
 
Dies ist eine Veranstaltung in Präsenzform: Für die Teilnahme an einem der drei Rundgänge ist eine Anmeldung obligatorisch. Wer das Haus der Bildung betritt, muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Der Mund-Nasen-Schutz darf erst nach Erreichen des zugewiesenen Sitzplatzes abgenommen werden. Die Teilnehmerzahl ist so eingeschränkt, dass der Mindestabstand von 1,5 m gewährleistet werden kann.
 
Wann: 29.08.2020
Wo: Haus der Bildung, Bergstr. 13, 59174 Kamen-Heeren
Es werden drei Führungen angeboten:
15-16 Uhr
16-17 Uhr
17-18 Uhr
 
Sie können sich elektronisch unter dem Link https://www.vhs-kamen-boenen.de/suche.html?kathaupt=27&suchesetzen=false&kfs_beginn_dat1=29.08.2020&kfs_beginn_dat2=29.08.2020 anmelden oder telefonisch unter der Rufnummer 02307 - 9 24 20 51.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen