Am 25. und 26. Juli steht RADIO RUHRPOTT als erstes Musical im Ruhrgebiet wieder auf der Bühne

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Musik

Radio Ruhrpott720

„Mein Auto macht Theater!“ RADIO RUHRPOTT IST DEIN TEIL VOM GANZEN POTT

Am 25. und 26. Juli steht RADIO RUHRPOTT als erstes Musical im Ruhrgebiet wieder auf der Bühne und geht dafür ganz neue Wege. Weil derzeit nur wenige Zuschauer im Theatersaal zugelassen sind, hat sich das Team von RADIO RUHRPOTT etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Parallel zur Show im Saal, können bis zu 100 Autos auf dem Theaterplatz (Europaplatz) beim RADIO RUHRPOTT „Musical Drive Inn“ vor einer Riesen-LED-Wand das RUHRICAL LIVE aus dem Theatersaal erleben – im Musical-Autokino. Bühnenspektakel, Livemusik und gute Stimmung direkt aus dem Theater ins Auto. „DER SOUND VON HIER“ wird über eine UKW-Frequenz an’s Autoradio gesendet. RADIO RUHRPOTT IST DEIN TEIL VOM GANZEN POTT.

„Der Ruf nach Kultur und guter Liveunterhaltung wird bei den Menschen immer lauter. Dem wollen wir gerecht werden. Denn auch wir brauchen die Bühne, das Publikum und den Applaus. Und es ist unser Beruf, dem wir gerne wieder nachgehen möchten. Also haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir für möglichst alle Besucher eine tolle Lösung für gutes Entertainment finden können“, sagt einer der beiden RADIO RUHRPOTT Macher Michael Kloßek. Deswegen auch die Doppellösung für Theatergänger und für diejenigen, die Radio Ruhrpott einmal anders erleben möchten. Im Saal werden alle Hygienevorschriften eingehalten und darüber hinaus: „So arbeiten wir unter anderem mit fahrbaren Plexiglaswänden auf der Bühne, die für den Zuschauer praktisch unsichtbar sind“, erklärt Bernd Böhne, Produzent und kreativer Kopf von Radio Ruhrpott. „Besondere Zeiten erfordern besondere Aktionen. ‚Corona – du schaffst uns nicht‘ lautet eine Zeile in unserem Social Media Hit ‚Wir sind das Ruhrgebiet‘. Wir sind ein freies Ensemble und eine freie Produktion ohne Fördermittel. Wir finanzieren uns komplett selbst. Deswegen ist spielen für uns überlebenswichtig“, sagt Bernd Böhne weiter.

Getreu der Devise aus dem Bergbau und der ganzen Region „Geht nicht – gibt`s nicht“, beweist RADIO RUHRPOTT seine Liebe zum Revier, zeigt damit den einzigartigen Charakter von HIER: Problem – Analyse – Lösung – Weitermachen. „Darauf ist man hier stolz, und wir sind es auch.“, so Böhne. RADIO RUHRPOTT IST DEIN TEIL VOM GANZEN POTT – so heißt es im Titelsong von RADIO RUHRPOTT, der im furiosen Finale dieser einmaligen Show gespielt wird. „Es wäre toll, wenn viele kommen und mit uns feiern. Auf das Radio Ruhrpott noch lange dein Teil vom Pott ist“, hofft Bernd Böhne, den viele auch als Hausmeister Machulke kennen.

Tickets und Infos unter www.radioruhrpott.de
Am 25. und 26. Juli im Theater Forum, Castrop-Rauxel
Ticketvorverkauf: www.reservix.de, www.adticket.de und Telefon unter 02305 222 99

Archiv: Kamener schafft neues Genre des Musiktheaters: Das "Ruhrical"

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen