Schwimmverein Kamen 1891 e.V. ehrt seine Mitglieder

am . Veröffentlicht in Lokalsport

svk318( v.l. Lars Klasing ( Wasserballer des Jahres) , Lars Lechky, Alexander Gailat (Schwimmer des Jahres), Helmut Brand, Achim Stoltefuss, Horst Beiling und Ulrich Stute) Foto: Schwimmverein Kamen 1891 e.V

Kamen. Am vergangenen Samstag (10.03.2018) trafen sich die Mitglieder des Kamener Schwimmvereins um im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung ihren Vorstand zu entlasten und die alle zwei Jahre stattfindenden Vorstandswahlen durchzuführen. Der 1. Vorsitzende, Stefan Müller begrüßte die Mitglieder im Kronenstübchen und gemeinsam gedachten alle im Rahmen einer Schweigeminute der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder.

Doch es gab auch Ehrungen durchzuführen und so sind für 35 Jahre Mitgliedschaft Jutta Stute, Ulrich Stute, Nicole Kassing, Oliver Sloboda, Peter Büttner und Lars Lechky geehrt worden. Seit 40 Jahren sind Heike Redlin und Jörn Stute im Verein, Wolfgang Schwarzer trat vor 45 Jahren ein und Marlies Kaiser, Helmut Brand, Achim Stoltefuss und Horst Beiling sind seit 50 Jahren dabei. Klaus Dieter Herrmann wurde in für seine 55 Jahre Mitgliedschaft im Kamener Schwimmverein geehrt.

Der Schwimmer des Jahres 2017 wurde Alexander Gailat (Jahrgang 2014), der mit seiner tollen Trainingseinstellung und seiner Wettkampfbeteiligung im letzten Jahr eine sehr gute Entwicklung zeigte und somit die Wettkampfmannschaft der Kamener Schwimmer erheblich bereicherte. Sichtlich gerührt ob der Auszeichnung nahm Alexander den Wanderpokal in Empfang. Wasserballer des Jahres wurde Lars Klasing. Er ist ein zuverlässiges und oft spielrelevantes Mitglied im Team der Wasserballer und die Jungs bauen ganz fest auf ihn.

Bei den Vorstandswahlen wurde Stefan Müller erneut als 1. Vorsitzender bestätigt, seine beiden Stellvertreter sind/wurden Michael Kassing (Wiederwahl) und Lothar Reek. In ihrem Ämtern wurden zudem Peter Blasey (Geschäftsführer), Eva Bülow als Schwimmwartin, Peter Hensel als Wasserballwart und Stefanie Jendrusch als Jugendwartin bestätigt. Verstärkt wird das erfahrene Team durch Janine Grimm (Mitgliederverwaltung) und Jan Klasing (Pressewart).

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet und die Kamener starten in hoffentlich weiterhin so gute und erfolgreiche Jahre wie zuvor.
Am Ende des offiziellen Teils stand man noch in gemütlicher Runde zusammen und ließ den Abend ausklingen.

Anzeigen

kamenlogo 

stiftungslogo rot200

hintergrund entfernen