Vereinsmeisterschaft im Triplette des 1. Pétanque Clubs 99 Kamen

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalsport

VM Triplette 2021 721Das Foto zeigt von links: Reinhard Hasler, Bernd Hänsel, Dietmar Deifuß, Peter Schmidt, Karl-Heinz Wölm, 2. Vorsitzende Birgit Schmidt, Hartmut Roßdeutscher, Friedel Bielendorfer, und den 1. Sportwart Peter Schauseil

Kamen. Was für eine Demonstration der Stärke! Im Endspiel um die Vereinsmeisterschaft im Triplette des 1. Pétanque Clubs 99 Kamen ließen Peter Schmidt, Hartmut Roßdeutscher, Friedel Bielendorfer und Karl-Heinz Wölm ihren Gegnern Bernd Hänsel, Dietmar Deifuß und Reinhard Hasler keine Chance und siegten überraschend deutlich mit 13:0. Das Siegerteam, dem aufgrund der ungeraden Teilnehmerzahl ein Ersatzspieler zugelost worden war, bestätigte damit seine herausragende Form, hatten sie doch bereits ihr Halbfinale gegen Dirk Bodewein, Dieter Lukat und Jürgen Senne ebenfalls schon mit 13:0 gewonnen und blieben damit als einziges Team während des gesamten Turnieres ohne Niederlage. Im zweiten Halbfinale hatten zuvor Bernd Hänsel, Dietmar Deifuß und Reinhard Hasler in einer spannenden Begegnung Hans-Peter Ney, Gisbert Bauer und Raimund Pfundtner mit 13:7 besiegt und so das Finale erreicht.

Insgesamt beteiligten sich 25 Spielerinnen und Spieler an diesem Turnier, das in diesem Jahr zum 22. Mal ausgetragen wurde. Nach Auslosung der jeweiligen Spielpartner ging es bereits am Sonntag vor einer Woche in die Vorrunde, wo in 3 Runden die besten 4 Teams ermittelt wurden, die dann im Halbfinale aufeinandertrafen. Auf Grund starker Regenfälle musste dann die Leitung allerdings entscheiden, das Turnier bereits nach der Vorrunde abzubrechen und die Finalspiele auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Nachdem die Halbfinals dann im Laufe der Woche gespielt werden konnten, fand nun am Sonntagnachmittag das oben angesprochene Finale statt. Den Siegerpokal übereichten im Anschluss die 2. Vorsitzende Birgit Schmidt und der 1. Sportwart Peter Schauseil unter großem Applaus der zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauer an das erfolgreiche Gewinnerteam.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen