Anzeigen

Kreis Unna: Tesla eröffnet neuen Standort in Holzwickede

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

Ruhrgebiet im Fokus

Kreis Unna. Tesla expandiert weiter im strategisch wichtigen Markt Nordrhein-Westfalen und eröffnet in Holzwickede bei Dortmund den ersten Standort für das Ruhrgebiet. Noch bevor im Frühjahr das Tesla-Center Dortmund an der Ferdinand-Porsche-Straße 4 offiziell in Betrieb genommen wird, stehen Interessenten – den aktuellen Umständen entsprechend – bereits ab jetzt kontaktlose Probefahrten und eine digitale Beratung zur Verfügung. Die Abdeckung des Ruhrgebiets hatten bislang weitestgehend die großen Standorte Düsseldorf und Hannover übernommen, im Zuge des starken regionalen und deutschlandweiten Tesla-Wachstums wird nun auch das Ruhrgebiet gezielt erschlossen.

Die neue Tesla-Niederlassung nahe des Dortmunder Flughafens ist Montag bis Samstag von 10:00-18:00 Uhr besetzt und bietet Interessenten ab sofort die Möglichkeit, sich auf digitalem Wege über Videoberatung, Telefon oder Email-Chats rund um das Thema E-Mobilität zu informieren. Zudem können sich die Interessenten online eigenständig unbegleitete Testfahrtermine – nach Absprache auch außerhalb der Öffnungszeiten – ab dem Gelände der zukünftigen Tesla-Niederlassung einbuchen.

Ideale strategische Lage

Das Tesla Center Dortmund-Holzwickede führt zukünftig die Bereiche Service, Verkauf und Auslieferung zentralisiert unter einem Dach zusammen und bietet durch seine Nähe zur Autobahn A1 sowie auch der B44 wichtige Voraussetzungen: So ist der Standort aus Dortmund und auch dem Umland einfach erreichbar, verfügt über ausreichend Platz (für Fahrzeuganlieferungen und Parkmöglichkeiten) und ermöglicht vielfältige Bedingungen für Testfahrten. Dank der Nähe zu den Tesla-Schnellladestationen in Kamen und Lippetal können Interessenten zudem in Eigenerfahrung das Schnellladen an Teslas eigenem Ladenetz der Supercharger erfahren, das europaweit unkompliziertes Fernreisen ermöglicht.

 

Mit der Eröffnung regionaler Tesla-Center in Deutschland reagiert Tesla auf die veränderten Anforderungen im Markt sowie die Bedürfnisse der Kunden, die Bereiche Service, Auslieferung und Verkauf zentralisiert zusammenzufassen. Nach den Standorten Hannover, Köln, Hamburg, Berlin, Mannheim und Bremen ist Holzwickede das siebte offizielle Tesla-Center in Deutschland. Am neuen Standort plant Tesla, eine mittlere zweistellige Zahl an neuen Jobs, vor allem in den Bereichen Verkauf und Service. Deutschlandweit betreibt Tesla insgesamt mehr als zwanzig Niederlassungen. Mit über 80 Standorten der Tesla Supercharger verfügt Tesla bei über 750 Schnellladeplätzen zudem über das dichteste Schnelladenetz Deutschlands.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen