Update: Sesekedamm in Höhe Dürerstraße halbseitig am 15.01. gesperrt

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Auto, Straßen & Verkehr

SesekeBruecke 01 1220Foto: Christoph Volkmer Archiv KamenWeb.de

Kamen. Die bereits angekündigte und dann kurzfristig wieder abgesagte halbseitige Sperrung des Sesekedamms soll nun am 15.01. erfolgen. Nachdem nun der Schwerlasttransport des Brückenelements vorgenommen werden kann, soll dann auch das Einschwenken über die Seseke erfolgen.

Für die Aufstellung des Krans wird wieder der Sesekedamm in Höhe der Brücke halbseitig und die Zufahrt aus der Dürerstraße komplett gesperrt. Die Umleitungen des Verkehrs werden wieder eingerichtet und sind bis zum 16. Januar terminiert. In den frühen Morgenstunden wird dann der Schwerlasttransport erfolgen, um den Berufsverkehr möglichst wenig zu stören.

Notwendige Halteverbotszonen im Bereich der Baustelle werden vorab ausgeschildert und die betroffenen Anwohner werden wiederum informiert.

Archiv: Sesekedamm: Halbseitige Sperrung wegen Brückenarbeiten

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen