Stählerner Ersatz für Holzbrücke in Wasserkurl ist da

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Auto, Straßen & Verkehr

Brücke 01 921SKDie neue Körnebrücke zwischen Lohheide und Jägerweg ist am Mittwoch angeliefert und positioniert worden. Foto: Peter Büttner/Stadt Kamen

von Christoph Volkmer

Wasserkurl. Eine gute Nachricht für Radfahrer, Fußgänger und Jogger: Die neue Körnebrücke zwischen Lohheide und Jägerweg ist am Mittwoch eingetroffen. Nach knapp fünfeinhalb Stunden Präzisionsarbeit lag die Brücke an der richtigen Stelle.

Noch allerdings ist ein Überqueren der Stahlbogenbrücke aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. Das liegt natürlich nicht an der Stabilität des 15 Tonnen schweren Bauwerks, sondern daran, dass voraussichtlich noch bis zum Ende der kommenden Woche Restarbeiten durchgeführt werden müssen. Dazu gehört unter anderem die Anpassung der Auf- und Anfahrten“, berichtet Peter Büttner. Der Pressesprecher der Stadt Kamen verfolgte Anlieferung und Positionierung des Ersatzes für die bisherige Holzbrücke aus nächster Nähe.

In den frühen Morgenstunden rollte die Brücke per Tieflader im Zielgebiet an. Dann  übernahm ein großer Autokran die Positionierung der 15 Meter langen Konstruktion.

Diesen Vorgang verfolgten hinter dem weiträumig abgesperrten Bereich eine Reihe interessierter Zaungäste. „Einige hatten sich sogar vorher noch bei der Stadt informiert, wann es genau losgeht“, so Büttner. Mit einer Breite von 4,10 Meter bietet die neue Brücke deutlich mehr Platz beim Überqueren als der in die Jahre gekommene Vorgänger aus Holz.

Noch nicht absehbar ist dagegen die Fertigstellung der Unkeler Brücke in Kamen. Ursprünglich sollte der Überweg über die Seseke im September freigegeben werden. Hier gibt es laut Stadtsprecher aber das Problem, dass in der Folge der Hochwasserkatastrophe Ende Juli derzeit nur einige der spezialisierten Handwerker zu Verfügung stehen, sodass sich der Abschluss dieser Arbeiten möglicherweise weiter verzögern wird.  

Archiv: Unkeler Brücke soll im September fertig werden

Brücke 02 921SKGegen 13.30 Uhr war die Positionierung der neuen Brücke beendet. Eine Freigabe soll Ende nächster Woche erfolgen. Foto: Peter Büttner/Stadt Kamen

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen