Wahlaufruf der Bürgermeisterin Elke Kappen

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Bundestagswahl 2021

Elke Kappen521SKBürgermeisterin Elke KappenKamen. Bürgermeisterin Elke Kappen ruft alle Kamener Wahlberechtigten dazu auf, am kommenden Sonntag von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen, denn jede Stimme zählt und ist wichtig für eine gelebte Demokratie. Mehr als 33.000 Kamener sind dann aufgerufen, durch ihre Stimmen die Zusammensetzung des neuen Bundestages mitzubestimmen. Gerade auch in Corona Zeiten ist es wichtig die Gestaltungsmöglichkeiten zu nutzen und selber Einfluss auf die Politik unseres Landes zu nehmen.

Neben der direkten Stimmabgabe am Wahlsonntag in den 40 Wahllokalen im Stadtgebiet, ist auch die Briefwahl eine gute Möglichkeit, von seinem Stimmrecht Gebrauch zu machen. Auch in der derzeitigen Situation kann dadurch so gewählt werden, dass die eigene Gesundheit oder die der Mitmenschen nicht gefährdet sind.

Briefwahlunterlagen können persönlich im Rathaus während der Öffnungszeiten direkt abgeholt oder auch schriftlich angefordert werden. Wahlscheine können bis zum 24.09.2021, 18:00 Uhr beantragt werden. Bis zu diesem Zeitpunkt kann auch im Briefwahlbüro der Stadt Kamen direkt gewählt werden.

„Das Wahlrecht gehört zu den elementaren demokratischen Grundrechten. Insbesondere wenn man Politik mit beeinflussen will, sollte es eine Selbstverständlichkeit sein am Sonntag von seinem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

Wir schauen mit Besorgnis und kritisch auf die Länder in Europa, in denen es keine freien und demokratischen Wahlen gibt. Insofern sollte es es selbstverständlich sein, von seinem Wahlrecht in unserem Land aktiv Gebrauch zu machen“, so Kamens Bürgermeisterin Kappen.

Archiv: Bundestagswahl am 26.09.2021: 40 Wahllokale öffnen am Sonntag in Kamen

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen