Kürbissaison auf dem Hof Ligges startet am 28. August

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

-Anzeige-

LiggesStart819CVUte und Volker Ligges sind aktuell mit den Vorbereitungen zur neuen Saison beschäftigt, die am 28. August startet. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

liggesFlyer2019außenDer Veranstaltungsflyer steht zum Download bereit.Wasserkurl. An der Afferder Straße 1 laufen die Vorbereitungen für die neue Kürbiszeit auf Hochtouren. Am Mittwoch, 28. August, findet die Saisoneröffnung auf dem Hof Ligges statt.

Startschuss ist um 10 Uhr, dann erwarten die Besucher wieder über 200 verschiedene Kürbissorten. Direkt am Eröffnungstag erfolgt zudem die erste Kochaktion. Ab 15 Uhr ist das Team von Günther Overkamp-Klein im Einsatz und kocht für die Gäste Kürbistopfenknödel mit Zwetschgenkompott.

Im Laufe der Saison wird es auf dem Kürbishof wieder viele weitere Aktionen geben, die zum Probieren und Nachmachen animieren. Ulli Neumann ist am 3. September zu Gast und stellt Ragout von Kürbis, Kartoffen und Steckrübe her. Wie Kürbisgerichte mit Hilfe eines Thermomix zubereitet werden, demonstriert Sarah Tautz am 14. September. Bis Ende Oktober sind sechs weitere informativ-kulinarische Besuche von Köchen aus der Region geplant.

Wer die Zubereitung lieber direkt ausprobieren möchte, ist bei den Kochkursen für Kürbisliebhaber richtig. „Aufgrund der großen Nachfrage und dem Trend zu veganer Ernährung haben wir in dieser Saison die Anzahl der Kurse fast verdoppelt“, sagt Ute Ligges. So gibt es ab 5. September gleich drei Termine für Kochkurse mit Dirk Obermann. In die exotische Kürbissonnenküche führen dazu zwei Abende im Oktober mit Michaela Wendel ein.

Für alle, die lernen möchten, die Hülle eines Kürbisses kreativ zu bearbeiten, werden wieder Schnitzkurse für alle Generationen angeboten. Dieses Angebot gibt es auch für Gruppen - beispielsweise für Grundschulklassen oder Kindergärten. Selbst Einzelpersonen können sich anmelden. „Da wir in diesem Bereich in der Regel eine sehr große Nachfrage haben, ist es sinnvoll dies frühzeitig zu tun", empfiehlt Ute Ligges. Vormerken sollten Interessenten zudem den 27. Oktober. Dann lädt das Team vom Kürbishof von 11 bis 16 Uhr zum Tag des Schnitzens ein. Für diesen Aktionstag ist keine Anmeldung nötig.

Das komplette Programm ist auf der Homepage des Hofes einsehbar >>>

Archiv: Frische Eier aus dem Hühnermobilstall

 

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen